COVID-19 - Lasst ihr euch impfen? 2021 - Seite 210

Seite 210 von 314 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/covid-19-lasst-ihr-euch-impfen-2021_258102/page_210 - zur Vollversion wechseln!


Longbow schrieb am 24.11.2021 um 16:02

Zitat aus einem Post von pAradoXX
Dass die Forschung zu mRNA Delivery via Lipid Nanopartikeln eben noch jung ist. Nachdem Moderna eine der zwei mRNA Impfungen herstellt und Biontech ja ebenfalls davor kein anderes Produkt in eine Phase 3 gebracht hat kann man beides synonym sehen.
Die Forschung ist eben keinesfalls jung, nur die kommerzielle Verfügbarkeit von Produkten auf dieser Basis. Näheres hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/MRNA_...particle_vector

In diesem Abschnitt siehst du dann den nächsten deiner Myths debunked, nämlich, dass es keine Phase3 Produkte vorher auf dieser Basis gäbe, wenn sogar ein Produkt explizit 2018 zugelassen wurde. Näheres hier:
https://clinicaltrials.gov/ct2/resu...mp;Search=Apply


Hansmaulwurf schrieb am 24.11.2021 um 16:19

Zitat aus einem Post von Longbow
Die Forschung ist eben keinesfalls jung, nur die kommerzielle Verfügbarkeit von Produkten auf dieser Basis. Näheres hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/MRNA_...particle_vector

In diesem Abschnitt siehst du dann den nächsten deiner Myths debunked, nämlich, dass es keine Phase3 Produkte vorher auf dieser Basis gäbe, wenn sogar ein Produkt explizit 2018 zugelassen wurde. Näheres hier:
https://clinicaltrials.gov/ct2/resu...mp;Search=Apply
Danke!


pAradoXX schrieb am 24.11.2021 um 16:37

Zitat aus einem Post von Longbow
Die Forschung ist eben keinesfalls jung, nur die kommerzielle Verfügbarkeit von Produkten auf dieser Basis. Näheres hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/MRNA_...particle_vector

In diesem Abschnitt siehst du dann den nächsten deiner Myths debunked, nämlich, dass es keine Phase3 Produkte vorher auf dieser Basis gäbe, wenn sogar ein Produkt explizit 2018 zugelassen wurde. Näheres hier:
https://clinicaltrials.gov/ct2/resu...mp;Search=Apply
Ja, danke auch. War mir nicht bekannt. Na dann ist ja alles sicher. :-)


Viper780 schrieb am 24.11.2021 um 16:53

Zitat aus einem Post von Cuero
Ergebnisse der Forschung aus diesen Bereichen direkt am Menschen im großen Stil. Sonst hätte man ja das Risiko auf Herzmuskel-Geschichte gleich mal weglassen können, salopp gesagt.

Ich weiß, dass mrna zb im Krebsbereich vielversprechend ist, etc. Bis dato hat es sich halt nicht "gelohnt". Das ist, als selbst Kinder-Krebs-Überlebender, dann und wann ein etwas zynischer Gedanke.

Les dir mal den Artikel durch:

Wenns flott gehen soll Strg+F "Zum Ersten: Ist der Impfstoff nicht ausreichend erprobt?"
Dort hat Sascha Lobo gut zusammengefasst wie lang es da schon Forschung und Erprobung gibt

Generell kann man sagen das wir keinen Impfstoff so oft verimpft haben wie die beiden mRNA.
Dass man da auch Fälle im unteren Promille Bereich rasch findet ist klar. Das würde bei anderen Impfungen oft im Rauschen untergehen

Ich hoff du hast dann ein etwas bessere Gefühl.


Cuero schrieb am 24.11.2021 um 16:57

danke euch allen - einiges neues dabei gewesen. auf den thread-revisit in 5 jahren bin ich gespannt, so bis dahin die welt nicht untergegangen ist :D
aber es ist halt emotional immer was anderes, ob man sich selbst einem risiko aussetzt oder die kids. aber das weiß wahrscheinlich eh jeder, der kinder hat, wie sich das anfühlt.


Viper780 schrieb am 24.11.2021 um 17:07

Zitat aus einem Post von Cuero
danke euch allen - einiges neues dabei gewesen. auf den thread-revisit in 5 jahren bin ich gespannt, so bis dahin die welt nicht untergegangen ist :D
aber es ist halt emotional immer was anderes, ob man sich selbst einem risiko aussetzt oder die kids. aber das weiß wahrscheinlich eh jeder, der kinder hat, wie sich das anfühlt.

Versteh ich total und mach gerade das selbe durch (Kinder 2,5 und 4,5 Jahre - wäre bei beiden Offlable und müsst erst einen Arzt finden - bei der kleinen werden wir aber warten)

Trotzdem kann man vieles einfach vorab entkräften und es wirkt nicht so übers Knie gebrochen wie einem "die Medien" oft verkaufen wollen


FirstBlood schrieb am 24.11.2021 um 17:11

Bei einem meiner Senioren wird es Zeit für die Auffrischung.
Nach 2x Pfizer würdet Ihr nochmal Pfizer nehmen oder eher Richtung Moderna gehen?

Bin mir unsicher, nicht das es zu Komplikationen kommt.


Hansmaulwurf schrieb am 24.11.2021 um 17:22

Zitat aus einem Post von FirstBlood
Bei einem meiner Senioren wird es Zeit für die Auffrischung.
Nach 2x Pfizer würdet Ihr nochmal Pfizer nehmen oder eher Richtung Moderna gehen?
Achtung, gefährliche Halb-Infos. So wie ich es verstanden habe ist der comirnaty etwas schwächer was die Menge an Wirkstoff betrifft, d.h. Schutz ist ganz minimal geringer, dafür die Nebenwirkungen auch. Ich werd als 30er den comirnaty nehmen für die Booster, da ich von einem guten Grund-Immunsystem ausgeh und der auch für das boostern bei 18-29 jährigen empfohlen ist. Sollte aber eh eine offizielle Empfehlung geben?


Cuero schrieb am 24.11.2021 um 17:25

die offizielle empfehlung lautet wieder pfizer, soweit ich das überblicke. moderna wäre off-label (ich hatte 2 x moderna und jetzt pfizer und das war off-label)


Garbage schrieb am 24.11.2021 um 17:26

Die offizielle Empfehlung ist bei Pfizer zu bleiben, wenn man davor Pfizer bekommen hat.


davebastard schrieb am 24.11.2021 um 17:49

moderna habens aber die dosismenge reduziert es sollte also wirklich wurscht sein und man kann imho getrost bei dem bleiben was empfohlen wird. bei pfizer wär das wieder pfizer


Wop2k schrieb am 24.11.2021 um 21:14

Meine Eltern haben zb 2x Pfizer mit Pfizer aufgefrischt, einfach weil sie es gut vertragen haben. Man muss das ganze nicht unbedingt so sportlich sehen. Kenne aber auch Ärzte die 2 Pfizer dann schon im August mit Astrazeneca aufgefrischt haben. Weil Kreuzimpfung ja besser sein soll.


FirstBlood schrieb am 24.11.2021 um 21:16

Top, danke für die Info!
Dann kümmer ich mich mal um einen Termin. :)


Kirby schrieb am 24.11.2021 um 21:21

Ich poste ja echt nicht gern was von fb weil ich ja nimmer dabei bin aber -->
https://de-de.facebook.com/VisionFr...92381564142445/

Bein uns in der City. Schande das 2 Arbeitskollegen von mir da gesprochen haben.. Ich finds unterhaltsam. Da hat man dann in der Schicht wieder was zum lachen xD


Tosca schrieb am 24.11.2021 um 21:42

Nur ein Detail am Rande, aber mich macht es fertig, dass auf den Querdenkerdemos immer so viele Pensionisten sind. Die sind alle Kandidaten für die Intensivstation wenn es sie erwischt, da verstehe ich das am allerwenigsten mit der Impfgegnerschaft :o




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2022