COVID-19 - Lasst ihr euch impfen? 2021 - Seite 369

Seite 369 von 381 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/covid-19-lasst-ihr-euch-impfen-2021_258102/page_369 - zur Vollversion wechseln!


hachigatsu schrieb am 23.06.2022 um 16:59

Zitat aus einem Post von Iceboy
Warum ein Schlag ins Gesicht? Wennst dich nur "weil die Regierung es sagt" impfen hast lassen, dann hast sowieso etwas falsch gemacht.

Ich hab mich nicht impfen lassen weil es jemand gesagt hat, sondern weil ich es selbst als vernünftig empfinde. Dennoch habe ich natürlich viel Kontakt zu Leuten gehabt die sich nicht impfen lassen, und versucht diese, auch im Sinne der Aussicht Richtung impfpflicht dazu zu bringen sich impfen zu lassen.

Aber hilft ja nix. Wann ist der nächste lockdown? Hoffentlich wieder Richtung Weihnachten :-)


hctuB schrieb am 23.06.2022 um 17:04

Bin gespannt wer als erster die Experten zitiert :D


eitschpi schrieb am 23.06.2022 um 17:11

Zitat aus einem Post von hctuB
Die Frage ist was hat sie gebracht.

Marketing gehört immer bewertet.
Ist halt im Kontext, dass es ja was gewesen wären, wenn das Geld ins Gesundheitssystem investiert worden wäre, was seit Jahren verabsäumt wurde, ein bisschen eine Nebelgranate.


hctuB schrieb am 23.06.2022 um 17:49

Zitat aus einem Post von eitschpi
Ist halt im Kontext, dass es ja was gewesen wären, wenn das Geld ins Gesundheitssystem investiert worden wäre, was seit Jahren verabsäumt wurde, ein bisschen eine Nebelgranate.

Das ist mir egal

Ich würde gerne wissen wieviele Leute durch die Kampagne auf die Impfung aufmerksam wurden und wie viele dann auch wirklich zur Impfung gegangen sind, aufgrund oder unterstützt durch die Kampagne.


InfiX schrieb am 23.06.2022 um 18:04

Zitat aus einem Post von hctuB
Die Frage ist was hat sie gebracht.

Marketing gehört immer bewertet.

es geht hier ned um werbung für ein neues smartphone...

wenns nix gebracht hat gehört eher die intelligenz der leute bewertet - und dann ein schluss daraus gezogen... z.b. idk... eine impfpflicht machen weils anders ned klappt?


hctuB schrieb am 23.06.2022 um 18:13

Zitat aus einem Post von InfiX
es geht hier ned um werbung für ein neues smartphone...

wenns nix gebracht hat gehört eher die intelligenz der leute bewertet - und dann ein schluss daraus gezogen... z.b. idk... eine impfpflicht machen weils anders ned klappt?


Es geht hier um Werbung - ******* egal wofür.
Oder sind die die Inserate auch egal? Oder schreist in dem Thread?

Weil eh wurscht?

Jegliche Marketing Maßnahme gehört bewertet.
Muss vorher geklärt werden was ist die Erwartung nachher wo sind wir gelandet und dann Lessons learned.
Wenn du meinst dass war die?Impfpflicht? bin ich auf die nächste Maßnahme gespannt.

Es geht um Geld dass in Bildung, NotstandsHilfe ... fließen könnte

Ich bin bei Steuergeld nicht schmerzfrei, aber da sind wir wieder in der Mittelschicht Debatte


eitschpi schrieb am 23.06.2022 um 18:18

Ja und glaubst jetzt ernsthaft, dass das erhoben wurde oder irgendwann erhoben wird, wenn sich niemand mehr erinnern kann?


ENIAC schrieb am 23.06.2022 um 18:31

Zitat aus einem Post von hachigatsu
Impfplicht endgültig vom tisch...
https://orf.at/stories/3272675/
So - Wann wenn nicht jetzt ist diese Regierung endgültig rücktrittsreif?
Da kämpfen sie monatelang für einen Gesetzesentwurf, lassen diesen penibel vom Verfassungsgerichtshof auf die Vereinbarkeit mit der Verfassung prüfen, nur um es jetzt wegen 13%!!! Schwurbler, Wappler, you name it fallen zu lassen. :bash:

Was ich nicht verstehe: Warum belassen sie nicht alles so wie es ist und lassen die Impfpflicht halt auslaufen? (Ich glaube bis Ende 2024)
Die Impfplicht ist ja eh ausgesetzt gewesen. Keiner wäre jetzt zur Impfung gezwungen worden! Wenn es aber im Herbst/Winter wieder notwendig wäre hätte man sie schnell aktivieren können. So hat man sich wieder jeglichen Spielraum vernichtet und steht im "Ernstfall" wieder mit leeren Händen da. -> LOCKDOWN Juchhheee...

[SARCASM on]
Aber unsere jetzige Regierung zeigt, wieder einmal, ihre herausragende Fähigkeit von Weitblick. :rolleyes:
[SARCASN off]

Ich hoffe, dass das uns nicht noch auf den Schädel fallen wird...


hctuB schrieb am 23.06.2022 um 18:33

Zitat aus einem Post von eitschpi
Ja und glaubst jetzt ernsthaft, dass das erhoben wurde oder irgendwann erhoben wird, wenn sich niemand mehr erinnern kann?

Nein - glaube ich dass es so in Ordnung ist? Ebenfalls nein


eitschpi schrieb am 23.06.2022 um 18:37

Sind deine Lieblingsfragen rhetorische Fragen?


hctuB schrieb am 23.06.2022 um 18:40

Deine auch? :ghug:


Dreamforcer schrieb am 23.06.2022 um 19:16

Zitat aus einem Post von ENIAC
Was ich nicht verstehe: Warum belassen sie nicht alles so wie es ist und lassen die Impfpflicht halt auslaufen? (Ich glaube bis Ende 2024)
Die Impfplicht ist ja eh ausgesetzt gewesen. Keiner wäre jetzt zur Impfung gezwungen worden! Wenn es aber im Herbst/Winter wieder notwendig wäre hätte man sie schnell aktivieren können. So hat man sich wieder jeglichen Spielraum vernichtet und steht im "Ernstfall" wieder mit leeren Händen da. -> LOCKDOWN Juchhheee...

ich schmeiss mal in die runde das ist schon wahlkampf geschichtl, das werdens dann gut reiten wenns soweit ist, die schwarzen ja wir haben die impfpflicht wieder abgeschaftt, dass wir sie auch eingeführt haben is eh wurst....


stevke schrieb am 23.06.2022 um 19:57

Tweet-URL: https://twitter.com/florianaigner/status/1539987407747129344?s=21&t=6HlnIKnr8cRku6lBhIVBYQ

Kannst nicht erfinden


sk/\r schrieb am 23.06.2022 um 20:25

MFG halt. ¯\_(ツ)_/¯
was willst zu diesem steuervernichtungsclub noch sagen?
ähnlich schmerzbefreit wie die fpö in vielen dingen und dabei oft noch niveauloser. das musst auch erstmal schaffen.


sk/\r schrieb am 23.06.2022 um 20:29

Zitat aus einem Post von t3mp
"Was die Umfragen nicht hergeben können wir nicht umsetzen." Österreichische Politik der letzten Jahre zusammengefasst.

danke an dieser stelle WIEDERMAL an den wunderbasti und seine politischen ziehväter dr. lüssel und herr "esgiltwieimmerdieunschuldsvermutung".
der orbanismus und trumpismus wurde erfolgreich eingeführt und spaltet und polarisiert seither die österreichische Bevölkerung.

ganz, ganz großes kino!




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2022