Erneut Leute überfahren und niedergestochen, auf der London Bridge - Seite 4

Seite 4 von 5 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/erneut-leute-berfahren-und-niedergestochen-auf-der-london-bridge_248992/page_4 - zur Vollversion wechseln!


blood schrieb am 06.06.2017 um 23:18

was soll das mit trump zu tun haben?


t3mp schrieb am 07.06.2017 um 00:38

Nicht blöd stellen blood...


blood schrieb am 07.06.2017 um 01:31

ich hab seit mindestens 6 monaten kein wort über US-politik verloren. und jetzt ist ein post über CNN plötzlich trump-related?
netter bait, jungs. aber da steig ich nicht drauf ein :p


22zaphod22 schrieb am 07.06.2017 um 08:53

blood - hast du die liste selbst "recherchiert" oder sie wo rauskopiert ? wenn rauskopiert dann dürfte das eine quelle gewesen sein die es schrecklich notwendig hat die amerikanischen medien für denkfaule in schlechtem licht darzustellen ... die leute darf man dann (imho) gemeinsam mit den leuten die die links so gesammelt vervielfältigen dem lager der realitätsverweigernden "trump-fans" zuordnen ... sonst fährt nämlich niemand auf der welt derartig letztklassige und lächerliche angriffe

(und wenn selbst recherchiert mein tiefstes beileid über dein surfverhalten auf youtube ... die kanäle wo diese videos zu hause sind bieten nämlich noch mehr afterperlen ähnlicher qualität aus diversen anderen themen die geistiger hygiene nicht gut tun ... u.a. chemtrails, religion, ...)

und kleine warnung ... zu viele dieser videos geklickt und youtube meint dann es muss einem noch mehr videos von chemtrails-nazi-verschwörungsboy274 vorschlagen ... das is schlimmer als in ein hundstrümmerl zu treten

und sogar wenn ALLE videos dieser liste "wahr" wären und das nur seite 1 von 10 ist dann ist das verglichen mit der menge aller beiträge immer noch verschwindend wenig "zweifelhafte berichterstattung" ... aber wenn man mehr als 10 links auf einen haufen packt dann ist das ja wahr ...


Starsky schrieb am 07.06.2017 um 11:55

http://orf.at/stories/2394525/

Terror-Sammelthread wäre aktuell mehr als eine Überlegung wert.


Cobase schrieb am 07.06.2017 um 12:00

Bei dem aktuellen "Terror-Feuerwerk" vielleicht sogar ein eigenes Unterforum.


ill schrieb am 07.06.2017 um 12:01

Zitat aus einem Post von blood
was soll das mit trump zu tun haben?

Natürlich hast du es von the cheeto, wie könnts auch anders sein: https://www.reddit.com/r/The_Donald...n_denying_they/

Bist da öfter unterwegs? Würde nämlich ein paar Ansichten sehr schön erklären. Bei dem Sub kommt mir das kalte Kotzen.


oxid1zer schrieb am 07.06.2017 um 12:03

Leider ja. Momentan gibt es ja eine regelrechte Welle an Suicide-Bombern und Attentaten etc. Es is echt erschreckend wie das gerade Überhand nimmt.


Starsky schrieb am 07.06.2017 um 12:06

Man muß Verständnis haben, in der Fastenzeit ist man eben gereizter.


Cobase schrieb am 07.06.2017 um 12:16

Eine ziemlich interessante interaktive Karte mit Anschlägen seit 2012:

https://csis.carto.com/builder/6093...om%22%3A1%7D%7D


Sagatasan schrieb am 07.06.2017 um 12:32

https://www.google.at/amp/www.stand...7811.html%3Famp

https://www.google.at/amp/s/www.the...bare-fists/amp/

Schade dass er keinen baseballschläger bei der hand hatte....

Er hat wohl einige leben gerettet!



Respekt - Zivilcourage ftw.


InfiX schrieb am 07.06.2017 um 13:08

Zitat aus einem Post von blood
netter bait [...] aber da steig ich nicht drauf ein :p

du meinst deinen post mit der liste jetzt oder wie?

dito.


xtrm schrieb am 07.06.2017 um 17:08

Keine Ahnung, ob das nicht eher ins "die Welt wird noch länger stehen"-Topic oder gar Fun's Welcome (auch wenn das zugrunde liegende Thema nichts mit Fun zu tun hat) gehört, aber vorenthalten möchte ich es euch auch nicht :D: http://www.laola1.at/de/red/fussbal...ird-zum-helden/


Skatan schrieb am 08.06.2017 um 20:28


sowas kotzt mich fast mehr an als der anschlag selbst :mad:

ohne jetzt den anschlag kleinreden oder gutheißen zu wollen, aber gut des sind halt depperte, gegen die wird man nicht viel machen können...
aber sowas, von top-sportlern die eine vorbildwirkung haben und das ganze ja imho staatlich (von halbwegs gebildeten!!) angeordnet, das ist einfach nur grausig :bash:


22zaphod22 schrieb am 08.06.2017 um 21:00

nageh wenn die tapferen wüstensöhne gottes und hüter des wahren islam sagen dass so ein verhalten (mal kurz die goschn zu halten und ruhig zu stehen) nicht in einklang mit ihrer kultur ist dann muss man das doch verstehen




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020