WTF is nur los bei uns - politics at its best - Seite 475

Seite 475 von 509 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/politics-at-its-best_243751/page_475 - zur Vollversion wechseln!


Garbage schrieb am 30.07.2021 um 10:27

Wohl kaum, aber Tag der offenen Tür kannst halt auch nicht machen. Und ihnen helfen ans eigentliche Ziel zu kommen wird wohl in den Zielstaaten ned gut ankommen. :p


WONDERMIKE schrieb am 30.07.2021 um 10:27

Der Karl muss Zahlen produzieren, die dann durch die türkisen Medien sofort verbreitet werden.

"XXX Aufgriffe alleine am Wochende!" in heute/oe24/krone/kurier ist genau das, was der Populismuskanzler immer gut brauchen kann.

Zitat aus einem Post von Garbage
Wohl kaum, aber Tag der offenen Tür kannst halt auch nicht machen. Und ihnen helfen ans eigentliche Ziel zu kommen wird wohl in den Zielstaaten ned gut ankommen. :p

ich kenn da wen, der das gut organisieren kann

kern_taskforce_253866.jpg


whitegrey schrieb am 30.07.2021 um 10:32

Ah, die Kern-Kompetenz... Sehr schön! :D


ferdl_8086 schrieb am 30.07.2021 um 10:49

Zitat aus einem Post von Garbage
Wohl kaum, aber Tag der offenen Tür kannst halt auch nicht machen. Und ihnen helfen ans eigentliche Ziel zu kommen wird wohl in den Zielstaaten ned gut ankommen. :p

Genau das war die Politik der letzten 15 Jahre, kann man also sehr wohl machen;)
Die Deutschen kontrollieren z.b. im Inntal ja genau aus dem Grund, weils wissen, dass die Österreicher durchlassen was geht.

Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Der Karl muss Zahlen produzieren, die dann durch die türkisen Medien sofort verbreitet werden.

"XXX Aufgriffe alleine am Wochende!" in heute/oe24/krone/kurier ist genau das, was der Populismuskanzler immer gut brauchen kann.
Jö, immer schön am köcheln halten.


schizo schrieb am 30.07.2021 um 14:35

Zitat aus einem Post von ferdl_8086
Jö, immer schön am köcheln halten.

Dafür sorgen eh europäische Waffenexporte, welche für mindestens 1Mio Flüchtlinge verantwortlich sind:


Jedimaster schrieb am 30.07.2021 um 14:42

Eins der besten Beispiele für die Gewinne privatisieren, die Kosten sozialisieren ...


mr.nice. schrieb am 30.07.2021 um 15:45

und österreichische Hersteller machen da fleißig mit, Rüstungsexporte in die Arabischen Emirate, Kuwait, Algerien,...


quake schrieb am 02.08.2021 um 19:14

Haha erster Trailer Für die sky Serie die ibiza affäre is on => https://www.krone.at/2476134


SergejMolotow schrieb am 03.08.2021 um 11:27

bwahahaha made my day :D


nfin1te schrieb am 03.08.2021 um 12:42

Zitat
Ein Satiriker, der sich als Politiker ausgebe, das geht der "Tagespresse" zu weit: Das Satireportal klagt den ÖVP-Politiker Andreas Hanger vor dem Handelsgericht Wien. Der Grund? Hanger werde für das Satireportal zur immer härteren Konkurrenz und führe das Publikum in die Irre, indem er sich als Politiker geriere. Damit täusche er einerseits das Publikum, andererseits grabe er der "Tagespresse" das Wasser ab. "Wer braucht noch Satiriker, wenn es einen Politiker wie den Beklagten gibt, der ganz zweifellos hervorragende Satire betreibt?", heißt es in der Klagsschrift, die von der Wiener Kanzlei Höhne, In der Maur & Partner eingebracht wurde und die dem STANDARD vorliegt. Das Handelsgericht Wien bestätigt den Eingang der Klage.

Ich hab beim Lesen fast den Bildschirm angespuckt. WIE GEIL IS DAS DENN. :D :D :D

Zitat
"Wir fordern Hanger daher auf, sich fortan durch einen 3 x 4 cm großen Anstecker gut sichtbar als 'Satiriker' zu bezeichnen und durch Schaltungen auf STANDARD, 'Krone' und ORF 2 die Bevölkerung aufzuklären", so Jergitsch

:D


SergejMolotow schrieb am 03.08.2021 um 13:06

https://dietagespresse.com/wp-conte...esse-Hanger.pdf die offizielle Klagsschrift mit den Tweets als Beweis, a traum :D


XXL schrieb am 03.08.2021 um 13:12

Die einstweilige Verfügung muss aber noch ein Richter aussprechen oder?

Weil wenn das durchgehen würde, dann gibts noch so einige Kandidaten dafür ...


matiss schrieb am 03.08.2021 um 14:38

Das ist mal eine geniale Aktion :D


whitegrey schrieb am 04.08.2021 um 08:32

Am Ende waren's immer die anderen... Wobei es in dem Fall echt schon egal ist wie wir alles wissen; wenigsten einen Exportschlager in den Rest der EU, speziell Englöand, haben wir dadurch noch zu verbuchen kurz vor dem Re-Import-komplett-Lockdown :)


semteX schrieb am 04.08.2021 um 09:15

Tweet-URL: https://twitter.com/davsow/status/1422643129862262792




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2021