Präsident Trump - Seite 137

Seite 137 von 154 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/praesident-trump_248098/page_137 - zur Vollversion wechseln!


Dune- schrieb am 01.05.2020 um 12:28

Das war so klar, dass es die Chinesen sind. Die Husten aktuell sicher auch jede Maske voll bevor sie exportiert wird um die Wirtschaftsmacht Nummer Eins zu werden.

Trump streut so Saatgut seit Wochen, das ist mehr oder minder nur die Zusammenfassung davon. Verrückt.


that schrieb am 01.05.2020 um 13:45

Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Aluhüte aufgepasst: in Wirklichkeit hat China das Virus rausgelassen damit Trump nicht wiedergewählt wird!

In Wirklichkeit ist China daran interessiert, dass das Schwammerl wiedergewählt wird.


Dune- schrieb am 01.05.2020 um 13:49

Zitat aus einem Post von that
In Wirklichkeit ist China daran interessiert, dass das Schwammerl wiedergewählt wird.

Because why that? :) Trump und China fetzen sich doch ende nie, zumindest wirtschaftlich.


22zaphod22 schrieb am 01.05.2020 um 13:53

das ist halt nicht so einfach ... er ist doof aber unberechenbar ... "profitieren" tut vom trump so richtig imho auf dem weltpolitischen parkett nur russland ... und das sind auch die einzigen wo es tatsächlich beweise geben würde dass sie "für ihn" gewirkt hätten ... aber das will trump nicht wahrhaben ...


WONDERMIKE schrieb am 01.05.2020 um 14:23

Zitat aus einem Post von Dune-
Because why that? :) Trump und China fetzen sich doch ende nie, zumindest wirtschaftlich.

Die positiven Effekte für China sehe ich bei ihrem Ausbau des Machteinflusses im Pazifikraum, Afrika und Osteuropa. Mit Trump hast du jemanden am Ruder, den die Weltpolitik nicht großartig interessiert. Er will auch nicht mit der EU zusammenarbeiten oder die NATO stärken(macht das Gegenteil). Insofern schwächt er die USA als Weltmacht durch fehlende Diplomatie und Desinteresse bis Schwächung ihrer Bündnisse und isoliert das Land.


Dreamforcer schrieb am 01.05.2020 um 15:10

Tweet-URL: https://twitter.com/atrupar/status/1255892701842677761


ah super, man kann sichs echt richten wie man glaubt, und es gibt typen die dem an den lippen hängen


22zaphod22 schrieb am 01.05.2020 um 18:02


ein idiot als präsident eines landes von .... ?

also ich lasse mir ja noch einreden dass man über eine art von "selbstverteidigung" bzw. den sinn von privatem waffenbesitz diskutieren kann in einer modernen gesellschaft ...

aber wenn ich mir die fotos ansehe ... mit derartigen waffen in öffentliche gebäude zu gehen um "zu protestieren" ist einfach nur noch gehirnamputiert ...


t3mp schrieb am 01.05.2020 um 18:03

Sie haben sich vorher noch brav Fieber messen lassen bevor ihnen Einlass gewährt wurde. :D


rastullah schrieb am 01.05.2020 um 18:33

Wth?

Schaut aus wie teilweise die Fotos aus der Ost Ukraine...


Dune- schrieb am 01.05.2020 um 18:54

Zitat aus einem Post von rastullah
Wth?

Schaut aus wie teilweise die Fotos aus der Ost Ukraine...

Das passiert wenn die jeden bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit bis an die Zähne bewaffnest. Unser Klopapier waren deren Schusswaffe, einfach nur irre. Der Mensch kann so im Allgemeinen mit Macht einfach nicht gut umgehen.

Danke WM für die Ausführung!


semteX schrieb am 01.05.2020 um 18:55

das land is so komplett beinander, wahnsinn


hynk schrieb am 01.05.2020 um 19:08

Also schräg find ichs auch, aber irgendwie ists auch genau das was Amerika aus macht. Die haben die Freiheit dort friedlich, wenn auch bewaffnet, rein zu marschieren. Komplett anderes Freiheitsverständnis.
Will mir nicht vorstellen, wie das bei uns aussehen würde, wenn da ein paar dutzend Leute in der Montur und bewaffnet in den Landtag marschieren.


semteX schrieb am 01.05.2020 um 19:17

friedlich is halt relativ wenn ma rein marschiert, sich vor die tür stellt und die AR15 kreuzt :D


rastullah schrieb am 01.05.2020 um 19:18

Zitat aus einem Post von hynk
Also schräg find ichs auch, aber irgendwie ists auch genau das was Amerika aus macht. Die haben die Freiheit dort friedlich, wenn auch bewaffnet, rein zu marschieren. Komplett anderes Freiheitsverständnis.
Will mir nicht vorstellen, wie das bei uns aussehen würde, wenn da ein paar dutzend Leute in der Montur und bewaffnet in den Landtag marschieren.

Merkt man besonders immer an den Schulen, Universitäten oder Kinos...


t3mp schrieb am 01.05.2020 um 19:23

Zitat aus einem Post von hynk
Also schräg find ichs auch, aber irgendwie ists auch genau das was Amerika aus macht.
Und glaubst du, die hätten auch jemanden mit anderer Hautfarbe oder Turban vollbewaffnet hinein gelassen?




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020