Wählbarste Partei 2014? - Seite 7

Seite 7 von 7 - Forum: World Events & Politics auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/wep/whlbarste-partei-2014_240420/page_7 - zur Vollversion wechseln!


eitschpi schrieb am 26.10.2014 um 16:36


t3mp schrieb am 26.10.2014 um 17:12

Zitat von NeM
Btw. die Grünen hab ich letztes Mal gewählt. Und ich bin ziemlich sauer darauf, dass sie Ressourcen beispielsweise für Genderfragen verschwenden, wo ich ganz andere Dinge eigentlich für sehr viel wichtiger halte. Oder dass sie nicht so recht zu realisieren scheinen, dass jedes Land nur begrenzte Ressourcen hat und daher nicht für jeden den guten Samariter spielen KANN.
Wenn du eine Partei möchtest, die zu 100% mit deinen Ideen deckungsgleich ist, musst du wohl oder übel deine eigene gründen. :rolleyes:


Nico schrieb am 23.06.2015 um 15:08


>30% ist leider garnicht so unrealistisch :(


Burschi1620 schrieb am 23.06.2015 um 15:35

Oh crap. Strache wählt offensichtlich in dem Wahlkampf die High-Road. Die Basis seiner Anhänger nimmt ihn eh keiner mehr weg, jetzt kommen wohl die drann, die auf den Populismuszug noch nicht aufgesprungen sind.

Und der Häupl spielt ihm dadurch wohl in die Arme.

Ich befürchte ich muss mit 11. Oktober dann meinen Hauptwohnsitz nach Niederösterreich verlagern :D


Longbow schrieb am 23.06.2015 um 17:33

Zitat von Burschi1620
Ich befürchte ich muss mit 11. Oktober dann meinen Hauptwohnsitz nach Niederösterreich verlagern :D
Was genau wird dann besser wenn du im Land von Sonnenkaiser Erwin I. lebst? :D


Hansmaulwurf schrieb am 23.06.2015 um 18:22

Dafür müsste die SPÖ -10% haben und die Blaunen +10%, das halt ich noch immer für unwahrscheinlich.
https://www.wien.gv.at/wahl/NET/GR101/GR101-109.htm
Bund schaut da ganz anders aus
Ich glaub sowieso das Strache nicht gewinnen _will_. Weil d.h. er würde Bürgermeister werden, und dann wär halt der Gudenus (?) fürn Bund da zum kandidieren :p


Burschi1620 schrieb am 23.06.2015 um 18:43

Zitat von Longbow
Was genau wird dann besser wenn du im Land von Sonnenkaiser Erwin I. lebst? :D
Das ist doch das Land wo immer Wein und Honig fließt und man keine roten Zahlen in den Bilanzen kennt? Warum bin ich da nicht schon früher hin? :D
Nagut, in Wien fließt auch noch der Wein... noch



@Hansmaulwurf. Ich weiß nicht obs so gscheit is in anbetracht der letzten 3 Jahre sich soviel auf die Wahlergebnisse von vor 5 Jahren zu stützen.

Bei der SPÖ rumpelts schon gewaltig, deine 10% weniger sind schon erreicht, wenn man der aktuellen Sonntagsumfrage glauben darf
https://de.wikipedia.org/wiki/Landt...5#Sonntagsfrage
Der Wahlkampf hat halt noch nicht angefangen, aber imho sieht die Lage der derzeitigen Ergebnisse so aus: Abwanderung SPÖ zur FPÖ. Die kommen auch mit Wahlkampf imho nimma zurück. Die SPÖ kann jetzt nur noch auf mobilisierung der Nichtwähler hoffen, wohingegen der Strache eigentlich aus allen tümpeln fischen kann. (Deppate gibts überall :D) Ich glaub aber, das wird ein Kampf um die Nichtwähler werden. Die Minusprozent der SPÖ Stammwähler dürften schon (siehe den Verlauf) lange weggebrochen sein.


Burschi1620 schrieb am 27.07.2015 um 17:09

Heute beginnen die Sommergespräche.


NeM schrieb am 27.07.2015 um 17:15


Hubman schrieb am 28.07.2015 um 08:59

vor ein paar monaten hätte ich auch noch gesagt, dass der abstand zu groß wäre, mittlerweile ist es sicherlich möglich. der FPÖ kannst momentan nix, da könnte man aufdecken was man will. die leute strafen einfach die unfähigkeit der regierungsparteien ab und die spö-wien hat dem allem anschein nach nichts entgegen zu setzen.


Dune- schrieb am 07.08.2015 um 15:05

https://www.youtube.com/watch?v=n1kuN57zOHg

Geht scho!




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020