Linux auf Gaming Consolen, es geht vorran - Seite 2

Seite 2 von 2 - Forum: Windows auf overclockers.at

URL: https://www.overclockers.at/windows/linux_auf_gaming_consolen_es_geht_vorran_40324/page_2 - zur Vollversion wechseln!


funka schrieb am 08.07.2002 um 12:00


Vir@s schrieb am 08.07.2002 um 12:07

Zitat
@nur apache... ein reiner apache ohne system rundherum ist fuer mich gar nicht vorstellbar
das muesste ein derart optimiertes system sein das es nichts mehr mit xbox hacking zu tun haben kann/koennte

Auf das ;)
Ich hab ja nie gsagt des es was mit X-Box hacken zu tun hat!


funka schrieb am 08.07.2002 um 12:09

komm ich jetzt leider nicht gnaz mit


meinte es folgendermasen
wenn ich nur den apache ohne sonstige bsys umgebung verwenden will muss ich den apache derart auf die xbox optimieren und mit derart wenigen hilfstools/vorgefertigten sachen die es ja normalerweise beim programmieren gibt auskommen das es imho nicht mehr fuer xbox hacker moeglich ist
apache only auf einer x86er aehnlichen box mit einem kaum vorhandenen bsys kann ich mir in einer verdrehten realitaet noch vorstellen
aber nicht auf einer xbox

ich schaetz ich hab dich falsch verstanden.


Vir@s schrieb am 08.07.2002 um 12:17

Ich glaub wir reden aneinander vorbei - oder ich hab deine Aussage einfach falsch verstanden!

Es geht nur darum das man hier versucht einen Apache mit so wenig wie Möglich OS auf einer X-Box zum laufen zu bringen, damit hast du die Bestmögliche Performance.

Nur du hast gsagt es hat nix mit X-Box hacken zu tun, was ja auch stimmt - ich hab nur gsagt des ich nie behauptet hab es hat was damit zu tun!


Ezekiel schrieb am 08.07.2002 um 12:19

das ganze ist ja schoen und gut, nur frage ich mich was das bringen soll ??
wozu der ganze aufwand? die leute kaufen sich die x-box zum spielen ...
imho ist das ganze sinnlos ...


funka schrieb am 08.07.2002 um 12:26

mit xbox hacken mein ich jetzt nicht umbedingt alle sicherheits features der xbox knacken


was es bringen soll, das ist einer der punkte die man sich bei opensource projekten oefters fragt
aber ein kommerzieller erfolg muss nicht immer ziel nummer eins sein
stell dir vor in einem jahr wenn xbox 2 da ist und kaum spiele mehr fuer xbox eins mehr rauskommen, bzw du vertraglich verpflichtet bist die xbox2 zum sonderpreis zu kaufen nimmst du deine alte xbox1 und verwendest sie in deiner neuen firma als kleinen development server auf den man in den mittagspausen gamen kann - keine extra kosten kein nix


Vir@s schrieb am 08.07.2002 um 13:41

Jup!
Oder - derzeit gibt es zwar noch keine Performance-Eindrücke - aber wenn die Performance nicht schlecht ist kannst du dir um 2000US$ 10 X-Boxen kaufen, die du dann in einen Cluster zusammenschaltest und dann rennt der Server - gleich mit 9 Backups!


funka schrieb am 10.07.2002 um 22:40

http://www.theinquirer.net/?article=4336
auch interessant




overclockers.at v4.thecommunity
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2020