Vantage SAT-Receiver Erfahrungen

Thema aus dem Forum Home Theater & Multimedia Player auf overclockers.at

URL: http://www.overclockers.at/home_theater/vantage_sat-receiver_erfahrungen_194433 - zur Vollversion wechseln!


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 07:44

tach!

ich steh kurz davor mir einen HDTV Receiver zu kaufen. bei mir soll es der VANTAGE 7100S werden (den hier).
zur zeit hab ich einen Humax PDR-9700 über Scart angestöpselt. bin eigentlich recht zufrieden mit dem bild auf meinem 42" plasma. was mich noch interessiern würd, wenn ich einen HDTV Receiver über HDMI anschließe, hab ich dann auch eine bildverbesserung gegenüber dem PDR-9700 über Scart bei einem "normalen PAL Signal"? (wenn man das so sagen kann). mir ist sehrwohl klar, daß ich kein HD Bild bekomme solang ich kein HD Signal empfange!

wenn jemand erfahrungen damit hat, bitte posten


M4D M4X schrieb am 25.04.2008 um 07:56

Kathrein ufs-910 per HDMI am Sony KDF-E50A11 ergibt ein deutlich besseres PAL Bild als per SCART!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 07:59

jo du hast ein besseres bild ganz klar wegen vantage wennst fragen hast einfach fragen


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 08:06

quote:

Originally posted by heroman
jo du hast ein besseres bild ganz klar wegen vantage wennst fragen hast einfach fragen


nehme an du hast einen vantage?
deiner antwort nach bist du auch zufrieden!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 08:07

einen?
zwei 7100er
und nen paar x2xx

und ja ich bin sehr zufrieden, trotzdem hole ich mir den vantage 8000er der im Mai erscheint


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 08:39

was kann der 800er mehr! (ich google mal!)
das ganze ist ja auch eine preisfrage! 360€ sind ok. viel mehr will ich nicht zahlen!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 08:41

der 8000er ist hardware ident mit dem 7100 jedoch hat er die möglichkeit eine festplatte fix einzubauen via sata-interface und er hat an der front einen usb anschluss
und das wichtigste er hat einen 2ten tuner also dann ings. bis zu 6 programme schauen/aufnehmen was weis ich

aktuell kannst du 2 sender auf einem transponder aufnehmen und einen anschauen, zB prosieben, sat 1 aufnehmen und kabel1 schauen und das mit einem tuner

edit: seit gestern gibt es eine neue firmware (kommt jede 2 wochen ca eine neue) diese kann jetzt auch bild im bild, zB orf1 in einem kleinem fenster oben rechts und premiere 1 schauen, funktioniert perfekt und geht mit sender die auf einer ebene liegen


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 08:44

achso. na das mit dem: 2 kanäle aufnehmen und einen gucken reicht für mich total aus!
zu den festplatten: welche kann/soll/darf (tipp??) ich nehmen und was muß ich tun damit sie erkannt wird?


heroman schrieb am 25.04.2008 um 08:47

sie muss in fat32 formatiert sein
ich empfiehle dir die WD Passport mit ~320gb im 2,5" Format, die hat den vorteil dass sie den Strom über den Vantage bekommt und sich dadurch auch automatisch mit ihm ein- und ausschaltet

anschließen würd ich das ganze via USB, esata hat der vantage zwar auch, kann aber da kein hot-swapping dH anstecken wenn ausgeschaltet und dann starten sonst erkennt er sie net


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 08:58

danke mal für die infos! falls noch fragen auftreten, schreib ich. spätestens wenn ich nächste woche mir das teil hole! *freu*!

EDIT: vom vantage 8000 hab ich noch gar nix gefunden auch nicht auf der HP von vantage.

EDIT2: zur HD ist diese da gemeint? jop denk ich mal!

wdfpassport_portable_5_122794.jpg


heroman schrieb am 25.04.2008 um 10:15

jo diese hdd ist gemeint

der vanti wurde offiziell auf der cabsat 2008 vorgestellt, gab vom schüsseldoktor auch nen bericht darüber und aktuell läuft nen kurz-overview übern 8000er


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 11:49

so, also reserviert hab ich das teil schon mal! heute zw. 2 u. 3 wird der besitzer gewechselt

eine frage noch: hab gelesen, daß das einstellen der sender so nicht ganz einfach ist. hab auch was von 0-modem kabel und pc-sw gehört die dabei ist (also nur die sw) mit dem man das einstellen kann. bitte da nochmal um aufklärung!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 14:29

was? wo hast den schwachsinn her

wennst ein lan kabel dranhast wählst gleich channellist from server wählst kanalliste österreich aus und innerhalb von einer minute hast sie am receiver, wennest es ohne inet machst > automatische suche auf astra 1 und in 4 mins is fertig


crusher schrieb am 25.04.2008 um 14:35

hab die 7100er für kabel

eines vorweg; wechsle sofort auf die 0202 firmware - die neueren haben probs mitn bild

ansonsten rate ich dir auf deinem rechner ftp zu installieren, dann das programm von vantage und damit kannst dir dann die chanliste selbst anpassen und auch gleich raufspielen

quote:

Originally posted by heroman
anschließen würd ich das ganze via USB, esata hat der vantage zwar auch, kann aber da kein hot-swapping dH anstecken wenn ausgeschaltet und dann starten sonst erkennt er sie net


usb kann er doch auch kein hot-swapping


heroman schrieb am 25.04.2008 um 14:40

doch über usb funkt das hot-swapping einwandfrei, getestet mit mehreren festplatten/usb sticks

die neuen firmware haben nur probs mit komischen bildsettings, am besten du nimmst 16:9 und "Voll" dann gibts keine probleme und liefert auch noch um ein tick ein besseres bild (merkt man aber nur wenn man ganz genau hinschaut und sehr nahe davor sitzt)


crusher schrieb am 25.04.2008 um 14:46

16:9 - letterboxed

außerdem macht er mir beim ersten start immer nen prob mit 4:3/16:9 2x guide drücken löst das prob


heroman schrieb am 25.04.2008 um 14:48

jo, nimm die einstellung "VOLL" dann gehts, und bringt wie gesagt auch ein bisschen an Bildqualität aber das merkt man nur wenn man quasi an der scheibe pickt


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 18:05

so, jetzt hab ich mal das teil. montieren werd ich erst später (leider). für premiere braucht man noch ein modul...richtig??? alpha crypt light hab ich da liegen. oder hat mich der verkäufer übers ohr gehauen?

das mit der favoriten liste muß ich mir selbst ansehen!
bei fragen meld ich mich nochmal!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 18:06

richtig

der verkäufert hat dich aktuell nicht aufs ohr gehauen, für die zukunft aber schon da premiere auf NDS wechselt und dafür gibts keine Module etc.


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 18:11

d.h. in zukunft alphacrypt raus und premiere karte einfach so einschieben??
und ab wann ist da geplant?


heroman schrieb am 25.04.2008 um 18:17

dH in zukunft gibts nix mehr > keine möglichkeit premiere zu empfangen ohne premiere receiver..

geplant?? das is schon fix, simultcast phase bis 2012 und dann NDS only


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 18:20

so ein sch....!!!! d.h. kein premiere ohne premiere zertifizierten gerät? und weiters heißt das ich geh in 4 jahren wieder receiver einkaufen??? na oidaaa...!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 18:21

richtig und damit es noch schöner is, du musst auch einen schönen NDS receiver kaufen der dir quasi fast alles verbietet was nur verboten werden kann..

Sky verwendet dies und du hast fast keine möglichkeit nur irgendwas zu verändern...


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 18:26

so, schön langsam vergeht mir die freude an meinem neuen teil .... spaß. werds genießen so lange es geht! jetzt werd ich mich mal an die arbeit machen (juhuuu!) und mein teil anschließen, einstellen usw. das wird eh ein weilchen dauern! falls ich steck.... das übliche!


heroman schrieb am 25.04.2008 um 18:29

das hat mit dem teil nix zu tun, das is reine dummheit von Premiere NDS zuzulassen.

Sowas gehört boykottiert.. ich lass mir doch net vorschreiben was ich verwenden soll und vorallem ein gerät für mehrere hundert euro (nds hd box kosten viel geld.. in UK umgerechnet 650€) zu nutzen welches für mich nur die option auflösung einstellung bietet und mehr nicht...


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 18:36

der meinung schließ ich mich an! wenns wirklich bös hergeht, mach ich einen haufen auf premiere. wird sich was anderes finden. keine ahnung was, aber irgendwas sicher! IPTV oder so (wenn da nicht auch was kommt!) es gibt immer eine alternative (hoff ich hald! )

EDIT: zum LAN kabel... einfach anstecken am router reicht?


heroman schrieb am 25.04.2008 um 18:43

jup und eventuell im menu auf dhcp stellen


dolby schrieb am 25.04.2008 um 18:53

quote:

Originally posted by Bumblebee


nehme an du hast einen vantage?
deiner antwort nach bist du auch zufrieden!



hab auch den Vantage


kann ich zu 100% empfelen


heroman schrieb am 25.04.2008 um 18:57

hmm das riecht hier nach einer eröffnung eines Vantage-User-Club


Bumblebee schrieb am 25.04.2008 um 19:34

bin dabei!

meiner lädt gerade das update runter!
favoriten liste editieren ist per fernbedienung schon recht mühsam!
werd mir den laptop von der firma mitnehmen und die liste dort editieren! wie genau?? da bitte ich wieder mal um eure hilfe!

bei dem receiver ist ja so eine cd dabei. was benötige ich jetzt noch? ... bewege ich mich eigentlich in die richtige richtung bezgl der fav. liste?

EDIT: HILFE!!! wie kann ich bei premiere sport die optionskanäle anwählen??

EDIT2: habs gefunden...OPTION taste gibts eh

EDIT die letzte: hab jetzt alle kanäle sortiert OHNE PC oder so. das mit der favoritenliste geht super einfach! kanäle auswählen,
danach sortieren wie man will fertig! bin super zufrieden bis jetzt! das bild ist der HAMMER
hab auch einige HD TEST kanäle... boooaahh! bild is echt wahnsinn!!!

kann das teil nur jedem empfehlen der einen HD ferseher hat und z.B. die EURO 08 in HD sehen will! ... auch für nicht fußball fans empfehlenswert!


heroman schrieb am 26.04.2008 um 07:27

auf der cd ist ein chanlist editor

usb stick am vantage anschließen menü > software manager > sys & ch backup (gelbe taste)

usb stick entfernen und am pc anstecken, die *.si datei mit dem chan list editor öffnen und schon kannst sie am pc bearbeiten
einspielen geht dann einfach usb stick einstecken men > usb > die *.si datei markieren und "UPDATE" (rote taste) drücken ne minute warten und oben is


Skatan schrieb am 26.04.2008 um 08:38

blöde frage, wie kann das gerät mit einem tuner 3 kanäle gleichzeitig schaffen (2 aufnehmen 1 schauen)

normalerweise (bei anderen receivern) bedeutet ja 1 tuner = 1 kanal oder?


heroman schrieb am 26.04.2008 um 08:53

es funkt nur (eine seite vorher schon geschrieben) wenn die am gleichen transponder liegen

und wie es funkt?? der receiver macht wenn er einen kanal aufmacht zB ORF1 macht er den ganzen ORF Transponder-Stream auf (beim pc gibts im dvbviewer dazu auch eine option)

deshalb kann er da mehr als nur eines machen


that schrieb am 26.04.2008 um 08:54

quote:

Originally posted by Skatan
blöde frage, wie kann das gerät mit einem tuner 3 kanäle gleichzeitig schaffen (2 aufnehmen 1 schauen)

normalerweise (bei anderen receivern) bedeutet ja 1 tuner = 1 kanal oder?



Bei Digitalreceivern gilt 1 Tuner = 1 Transponder. In jedem Transport-Stream stecken dann mehrere Programme drin, aus denen man sich eines oder mehrere aussuchen kann.


Bumblebee schrieb am 26.04.2008 um 09:47

quote:

Originally posted by heroman
auf der cd ist ein chanlist editor

usb stick am vantage anschließen menü > software manager > sys & ch backup (gelbe taste)

usb stick entfernen und am pc anstecken, die *.si datei mit dem chan list editor öffnen und schon kannst sie am pc bearbeiten
einspielen geht dann einfach usb stick einstecken men > usb > die *.si datei markieren und "UPDATE" (rote taste) drücken ne minute warten und oben is



danke für die hilfe!
klingt ja einfach! werds mal probieren! zur zeit hab ich es mit der favoriten liste gemacht. funkt einwandfrei!


crusher schrieb am 26.04.2008 um 10:16

normal braucht mein keien fav liste, kann man alles mit den .si machen - diese können aber auch per ftp eingespielt werden

@heroman

und wenn ich kein voll-bild will? - ich mag nicht dass das 4:3 bild gezogen wird. ich will 16:9 voll und bei 4:3 auch diese darstellung.


heroman schrieb am 26.04.2008 um 12:05

dann nimmst du "AUTO" und "Gemischt" funktioniert ebenso perfekt bei mir


Bumblebee schrieb am 27.04.2008 um 11:17

quote:

Originally posted by heroman
dann nimmst du "AUTO" und "Gemischt" funktioniert ebenso perfekt bei mir


mit dieser einstellung funkt bei mir auch alles super!!

ein problem gibts noch. kann es sein, daß der vantage probleme mit der sommerzeit hat? wenn ich auf GUIDE drücke, wird mir die länge des aktuellen programms (von - bis) angezeigt, allerdings eine stunde früher. z.B. 21.00 - 22.40 derweil hat der film um 22.00 angefangen!
und nach dem einschalten muß ich einmal 2x GUIDE drücken um ein bild zu sehen. ton hab ich schon direkt nach dem einschalten nur bild fehlt


Bumblebee schrieb am 29.04.2008 um 15:40

eine andere frage: kennt sich jemand mit updaten von einem ALPHACRYPT Light modul aus? bzw hat das schon jemand gemacht? auskennen ist nicht das problem, aber trauen
btw. hat jemand noch erfahrungen wegen dem vantage und sommerzeit? (vorheriger post)


heroman schrieb am 30.04.2008 um 12:33

uh hab den thread übersehen sorry :/

zum uhrzeiten problem, kann ich nicht nachvollziehen, uhrzeiten passen 100%ig, überprüfe mal die "sommerzeit" einstellung im Menu

ad bild, anscheinend hast du den Bug den crusher meint, er tritt angeblich mit der neuen Firmware auf, kann ich aber ebenfalls nicht nachvollziehen, Dolby hat diesen nämlich auch nicht, von daher warten auf die 020800 oder einfach eine andere Einstellung nutzen

ad alphacrypt, du gehst auf dem ORF Transponder und schaltest mal den ORF1 oder 2 ein, oder auch Hitradio Ö3, dann gehst du ins menu, CA, Wählst das Alphacrypt aus dann drückst ok und hast rechts davon ein Menu wo sich auch der Punkt update befindet. Lässt es Updaten (dauert gewöhnlich 1-10 Minuten) und fertig ist das ganze


Bumblebee schrieb am 30.04.2008 um 12:39

danke trotzdem daß du mich nicht vergessen hast

ich wart mal einfach auf ein neues update! sooo schlimm ist das nicht!

mit dem alphacrypt modul... ich bin schon mal ins menü und bin auf update... is aber ned gegangen
schau ich mir heute abend nochmal an und meld mich nochmal!


heroman schrieb am 30.04.2008 um 12:42

Du musst für das Update einen am ORF Transponder befindlichen Sender eingestellt haben, weil das Update ausschließlich über den ORF Transponder ausgestrahlt wird, am besten du nimmst dazu den ORF 1


Bumblebee schrieb am 30.04.2008 um 12:44

jop, werds nochmal probieren!


Bumblebee schrieb am 01.05.2008 um 11:34

quote:

Originally posted by heroman

ad alphacrypt, du gehst auf dem ORF Transponder und schaltest mal den ORF1 oder 2 ein, oder auch Hitradio Ö3, dann gehst du ins menu, CA, Wählst das Alphacrypt aus dann drückst ok und hast rechts davon ein Menu wo sich auch der Punkt update befindet. Lässt es Updaten (dauert gewöhnlich 1-10 Minuten) und fertig ist das ganze



genau so hab ich es jetzt gemacht. nach dem ich alphacrypt gewählt hab, rechts im menü auf "aplikationen/update". dann kommt keine aplikationen vorhanden (oder so) bei info steht: version 3.12. auf der homepage kann man eine V3.14 herunterladen

naja solan alles funkt, lass ich das so wie es ist


heroman schrieb am 01.05.2008 um 13:06

hmm sehr komisch, meld dich mal bei gelegenheit im ICQ bei mir könnte dir es eventuell Updaten..

btw ORF HD ist aufgeschalten Bildquali bis jetzt gut, aber noch luft nach oben


Viper780 schrieb am 01.05.2008 um 13:07

was für a Datenrate? welcher codec?


heroman schrieb am 01.05.2008 um 13:08

h264 in DVB-S

Datenrate is schwankend von 5-15Mbit/s alles erlebt

edit: verschlüsselt NUR (!) in cryptoworks


crusher schrieb am 01.05.2008 um 13:26

seit wann, und wo siehst du den?


heroman schrieb am 01.05.2008 um 13:27

seit Heute ca. 10:30

auf 10832 H, 22.000, und 5/6 FEC

edit: auf Astra 19,2°E

edit2: Kennung: "ORF 1 HD"

das ganze NICHT in DVB-S2 sondern im normalen DVB-S


crusher schrieb am 01.05.2008 um 13:32

sehs gerade:

Astra 19,2 Grad Ost, Transponder 57, Frequenz 10832 MHz, Symbolrate 22.000, FEC 5/6, mit horizontaler Polarisation

thx


heroman schrieb am 01.05.2008 um 13:37

Bin schon gespannt auf die ZIB 20 die angeblich in echtem HD heute schon laufen soll...


Bumblebee schrieb am 01.05.2008 um 19:01

was brauch ich jetzt um den ORF 1 HD zu sehen? eingestellt wär er ja... nur steht jetzt verschlüsselt. is mir ja klar. nur WAS muß ich jetzt wo wie machen, daß der kanal läuft? mein alphacrypt light modul hilft mir da nicht weiter...oder?


heroman schrieb am 01.05.2008 um 19:05

du musst bis 10.5 warten dann endet die Interne Testphase und du hast wieder zugriff auf ORF HD!
Bis dahin hat man (sofern man net beim ORF arbeitet oder nen techniker vom ORF is) keinen zugriff auf ORF HD


Bumblebee schrieb am 01.05.2008 um 19:09

also am 10.5. gibt es ORF HD frei zum empfangen??

EDIT: bezgl ICQ ... hab i ned. ich werd das update vom alphacrypt modul in der firma am laptop machen. kann ja auch ka hexerei sein! modul rein, exe datei ausführen... fretig.


heroman schrieb am 01.05.2008 um 19:10

nicht frei, aber mit einer aktivierten grünen ORF-Karte


Bumblebee schrieb am 01.05.2008 um 19:13

ja ich hab da so a premiere karte und hab ma ORF über die freischalten lassen. muß ja auch gehen!


heroman schrieb am 01.05.2008 um 19:16

ja, wird funktionieren, obs gleich am 10.5 funktioniert wage ich zu bezweifeln denn aktuell ist auch NUR Cryptoworks aufgeschalten.

Es wird wohl spätestens zum Offiziellen Start funktionieren


heroman schrieb am 03.05.2008 um 20:19

Gestern kam eine neue FW fürn Vantage raus 020800 und damit hält Vantage seinen Update-zyklus bei und bringt rund jede 2te Woche ein Update

Aufgefallen ist mir eigentlich nur das die Umschaltzeiten kürzer sind, und auf der Einstellung 720p einen Tick schärferes Bild liefert


Bumblebee schrieb am 04.05.2008 um 11:07

wenn ich aud OTA Software Download geh, schreibt er mir, ich muß nicht aktualisieren??
wie komm ich zur neuen firmware?


dolby schrieb am 04.05.2008 um 11:11

quote:

Originally posted by heroman
Gestern kam eine neue FW fürn Vantage raus 020800 und damit hält Vantage seinen Update-zyklus bei und bringt rund jede 2te Woche ein Update

Aufgefallen ist mir eigentlich nur das die Umschaltzeiten kürzer sind, und auf der Einstellung 720p einen Tick schärferes Bild liefert



thx für Mail

btw die alte Firmware hat man grad mal paar Tage druaf und kann schon updaten. Aber nachdem das in 5 Minuten alles erledigt ist, störts mich gar nicht


heroman schrieb am 04.05.2008 um 11:27

quote:

Originally posted by Bumblebee
wenn ich aud OTA Software Download geh, schreibt er mir, ich muß nicht aktualisieren??
wie komm ich zur neuen firmware?



ich mach sowas übers Inet, Multimedia > Netzwerk > Vantage FTP ok > Firmware > 020800 markieren und rote Taste

ansonsten die firmware von www.vantage-digital.de runterladen auf usb stick packen, usb stick am vantage anschließen, menu > multimedia > usb > firmware markieren und rote taste


Bumblebee schrieb am 04.05.2008 um 11:52

danke wieder mal! per usb hats gefunkt!


ccr schrieb am 04.05.2008 um 17:52

Wie ist denn das in der Praxis eigentlich mit HDCP?
Mein Fernseher hätte zwar eine native Auflösung von 1280x720, stammt aber noch aus der Prä-HDCP-Zeit, und hat deshalb nur einen DVI-I Eingang ohne HDCP.
Beim DVD-Player stört's mich zwar weniger, dass ich die Upscaling-Funktion nicht nutzen kann, weil im Fernseherder gleiche Upscaling-Chip verbaut ist.
Bei HD-Fernsehen wäre aber das Ausgangsmaterial schon besser, was also wirklich einen Qualitätsgewinn bringen würde.
Aber gibt es überhaupt HD-Receiver die ein Signal ohne HDCP ausgeben? Bzw. gibt es Sender die HD ohne HDCP Flag ausstrahlen?


heroman schrieb am 04.05.2008 um 17:55

ja, ich kann mit dem Vantage zB Astra HD und EuroHD mittels Komponenten (yuv) schauen, jedoch nicht Premiere HD/DiscoveryHD und demnächst ORF HD!

AnixeHD funktioniert ebenso teilweise


nikita schrieb am 05.05.2008 um 11:17

hey Leute;

komme aus Österreich und möchte auf jeden Fall die EM in hd sehn!
jetzt brauch ich einen HDfähigen receiver der Cryptoworks unterstützt damit ich ORFhd empfangen kann!
ich bitte um eure Vorschläge!
der receiver soll nich mehr als €400 (inklusive Cryptomodul wenn nötig) kosten!
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

ich empfange derzeit Premiere über einen normalen receiver...kann ich die Premierenkarte dazu nutzen um ORFHD zu schauen oder benötige ich eine eingen Karte dazu?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 11:23

ja du kannst deine Premiere Karte dazu verwenden.

Als receiver gibts da leider nicht sehr viel auswahl... (auswahl schon aber die taugen fast alle nichts)

Die Topfields mit aktueller FW sind recht brauchbar und gibts ab 200€, oder du nimmst den Vantage HD7100s kostet mehr, dafür hast du quasi das beste bild derzeit

Als cryptoworks modul nimm auf KEINEN FALL das phillips modul, sondern es gibt ein spitzenteil von Technisat, es nennt sich "Technisat TechniCrypt CW"


Bumblebee schrieb am 05.05.2008 um 11:28

hab den vantage 7100s um 359€ und das alphacrypt modul um 58€ in wien gekauft! hier
hab vorher angerufen einen receiver reservieren lassen und am nachmittag hab ich ihn geholt!


nikita schrieb am 05.05.2008 um 11:30

danke für deine rasche und brauchbare Antwort!!!
das heisst wenn ich den Vantage nehme und das Technisat TechniCrypt CW Modul
dann kann ich mit meiner Premierenkarte ORFHd schauen oder?
ich hab mal wo gelesen, dass man ORF beim Vantage auch über die Software freischalten kann...stimmt das? ist das illegal?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 11:33

ergänzung zu meinem Post oben:

Aktuell ist es schwierig da Premiere Nagravision auslaufen lässt, und NDS zukünfigt als verschlüsselungssystem einsetzen wird.
Nachteil ist hierbei das es kein Modul dafür gibt und auch nur bestimmte Receiver verwendet werden dürfen.
In England nennt sich ein PayTV Paket "SKY", die verwenden auch NDS als Verschlüsselungssystem und es gibt keine freie Receiverwahl es gibt nur mehrere verschiedene "Sky box" unterscheiden sich von den features her fast garnicht nur ob HD oder nicht HD fähig. Du bist also gezwungen diesen zu verwenden, und hast auch nur bedingt die möglichkeit bestimmte Sender an bestimmet Plätze zu reihen.

dH du kannst deinen HD-Receiver den du jetzt kaufen wirst ab 2012 "in den müll werfen"! Es sei denn du setzt auf den Humax HD1000 der soll angeblich Updatebar sein, wobei ich das Gerät nicht empfehlen kann..

falls du trotzdem vorhast aktuell Premiere auf deinem HD-Receiver zu schauen dann nimm den Vantage HD7100s mit einem Alphacrypt Modul wie Bumblebee schon gesagt hat.

@nikata
Für eine ORF Karte benötigst du das TechniCrypt CW Modul, hast du vor die Premiere Karte zu verwenden benötigst du das Alphacrypt Modul


Bumblebee schrieb am 05.05.2008 um 11:34

bei dem Technisat TechniCrypt CW Modul kann ich leider nicht weiterhelfen! ich denke da können es andere besser! bzw wenn du in dem laden anrufst, die können dir auch helfen!

EDIT: oder heroman


nikita schrieb am 05.05.2008 um 11:38

wow ich würde dann €450 ausgeben und 2012 kann ich die Geräte dann gar nicht mehr verwenden...das kanns doch nicht sein oder?
naja 2012 soll ja sowieso die Welt untergehn...von dem her...


heroman schrieb am 05.05.2008 um 11:39

Es sei denn du nutzt den Humax HD1000 dieser ist auf NDS von Premiere Updatebar, jedoch wie schon oben erwähnt ist das gerät nicht überzeugend


nikita schrieb am 05.05.2008 um 11:46

aber wenn ich den Vantage nehme und das Technisat TechniCrypt CW Modul und bei Premiere kündige und mir so ne grüne ORF-Karte hole dann kann ich schon über 2012 hinaus ORFHD schauen oder?


Bumblebee schrieb am 05.05.2008 um 11:47

was ich nicht verstehe, premiere könnte ja auch cryptmodule machen die NDS können. dann verkaufens hald keine receiver (die keiner will) sondern einfach so module die das können. ich wär unter umständen bereit nur für premiere so ein seperates modul zu kaufen. ob ich mir einen neuen receiver kaufe ist fraglich! dann gibts hald ab 2012 kein premiere mehr!


M4D M4X schrieb am 05.05.2008 um 11:52

23,5° gibt es ja auch noch


Bumblebee schrieb am 05.05.2008 um 11:56

quote:

Originally posted by M4D M4X
23,5° gibt es ja auch noch


ist vorgemerkt
auch wenn ich jetzt nicht weiß was das ist


nikita schrieb am 05.05.2008 um 11:57

quote:

Originally posted by nikita
aber wenn ich den Vantage nehme und das Technisat TechniCrypt CW Modul und bei Premiere kündige und mir so ne grüne ORF-Karte hole dann kann ich schon über 2012 hinaus ORFHD schauen oder?


kann das jemand bestätigen?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 12:06

ja, stimmt so

@m4d max

auf 23,5°E tut sich derzeit einiges, mal schauen was da noch kommt... aber geil find ich Euro1080

vorziehen würd ich trotzdem 9°E da ist VIEL Los, eurosport hd usw.. derziet noch uncodiert


M4D M4X schrieb am 05.05.2008 um 12:10

Meine Multifeedhalterung muss ich eh´ mal hier reinstellen....

LNBs mittels Kabelbindern am 4kant Alu


heroman schrieb am 05.05.2008 um 12:12

ohje...

Ich empfiel dir ne T90 oder ne Professionelle Multifeedhalterung die auch höhen verstellbar ist was bei mehreren Sateliten ein muss ist

oder du hast dir gleich nen Motor auf ner 125cm Schüssel.. ich kann dir nur sagen.. es macht süchtig


nikita schrieb am 05.05.2008 um 13:23

quote:

Originally posted by Bumblebee
hab den vantage 7100s um 359€ und das alphacrypt modul um 58€ in wien gekauft! hier
hab vorher angerufen einen receiver reservieren lassen und am nachmittag hab ich ihn geholt!





und wie bist du zufrieden mit dem Gerät?
hast du schon pal und hd getestet?
kannst du orfhd schon empfangen?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 13:28

auch wenn ich nicht Bumblebee bin, kann ich dir versichern das der Vantage derzeit unter zur Elite in sachen HD-Receivern gehört.

Bezüglich Bild ist er sowieso mit dem Technisat HD-S2 TOP

ORF HD kann aktuell jeder empfangen der einen HD-Receiver hat, jedoch kann bekommt niemand ein Bild da aufgrund Interner Tests bis 10.5 die ORF-Karten der "normal" sterblichen Deaktiviert wurden


nikita schrieb am 05.05.2008 um 13:33

danke!

reicht eigentlich das AlphaCrypt Light CI Modul aus oder müsste ich das AlphaCrypt 6:1 CI Modul kaufen?
preislich ist es ja doppelt so teuer!


heroman schrieb am 05.05.2008 um 13:35

es reicht das Light Modul


nikita schrieb am 05.05.2008 um 13:48

ok
nur noch ganz kurz zur Kontrolle!
ich hab einen Panasonic 37px80E zu Hause (HD ready)
ebenfalls eine Premierekarte A02
folgendes werd ich mir bei amazon kaufen:
DVB-S Receiver Vantage HD 7100S
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...=A25XTIRIYQOTFK
AlphaCrypt Light CI Modul
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...=A3JWKAKR8XB7XF
Hama HDMI
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...=A3JWKAKR8XB7XF
Hama Antennen-Kabel
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...=A3JWKAKR8XB7XF

damit kann ich dann mit der premierekarte zumindest bis 2012 Premiere und orfHD sehen oder?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 13:51

Ja kannst du!

du kannst das HDMI Kabel weglassen, dem Vantage liegt ein sehr hochwertiges HDMI Kabel 1,5Meter lang bei mit vergoldeten Anschlüssen


nikita schrieb am 05.05.2008 um 14:40

ach so eine Frage bleibt noch:

ich hab kein Kabel sondern Satelit:
welchen muss ich bestellen

Vantage HD 7100 S
Vantage HD 7100 TS
Vantage HD 7100 C


heroman schrieb am 05.05.2008 um 14:42

Der Vantage HD7100S ist für Satelit
der Vantage HD7100C ist für Kabel
und der Vantage HD7100TS ist für Satelit und DVB-T

Für dich kommt also nur der 7100S und TS infrage, jenachdem ob do auch DVB-T empfangen willst oder nicht


nikita schrieb am 05.05.2008 um 14:44

danke!

zur Zeit wäre sicher der S ausreichend aber wenn ich irgendwann Premiere abbestelle brauch ich dann DVB-T um ORF zu empfangen?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 14:45

nein, du kannst dir dann eine ORF-Karte besorgen (kostet einmal ~45€) und du kannst dann weiterhin ORF Empfangen!


nikita schrieb am 05.05.2008 um 14:46

was genau nutzt DVB-T dann eigentlich?


heroman schrieb am 05.05.2008 um 14:48

eigentlich nichts, aber es soll Menschen geben die nicht gewollt sind eine ORF-Karte zu nutzen und daher empfangen sie den ORF über Antenne.

Ich kenne auch viele ältere Leute die trotz Digital-Sat sich einen DVB-T Receiver angeschafft haben um ORF zu empfangen.....

Es gibt eigentlich nur einen Vorteil, wenn du mal unterwegs bist und du hast keine möglichkeit eine Sat-Anlage aufzubauen, schließt du eine handelsübliche Antenne an den Vantage HD7100TS an und kannst somit ORF1,2,ATV,TW1,3Sat über antenne empfangen..


nikita schrieb am 05.05.2008 um 15:00

vielen Dank für die ganze Auskunft!!!
super Forum hier...im Übrigen das Einzige wo man über diese Thema kompetente Antworten erhält!!!


hctuB schrieb am 05.05.2008 um 15:02

es gibt noch einen Grund DVB-T zu nutzen, was machst du wenn deinen lieben Satelliten etwas passiert?


Soviele terrestrische Sender muß erstmal erwischen.


heroman schrieb am 05.05.2008 um 15:03

Nahezu unwahrscheinlich.. Vorher passiert einem DVB-T sender durch einem Blitzeinschlag etwas


Viper780 schrieb am 05.05.2008 um 15:09

quote:

Originally posted by hctuB
es gibt noch einen Grund DVB-T zu nutzen, was machst du wenn deinen lieben Satelliten etwas passiert?


Soviele terrestrische Sender muß erstmal erwischen.



warum soviel?
meist empfängst du von genau einem Sender


Bumblebee schrieb am 05.05.2008 um 18:43

quote:

Originally posted by nikita


und wie bist du zufrieden mit dem Gerät?
hast du schon pal und hd getestet?
kannst du orfhd schon empfangen?



sooo viele fragezeichen!?

ich denke bei heroman bist besser dran
alles was ich über den vantage weiß, kommt von ihm! (thx nochmal )

ich kann nur sagen ich bin hoch zufrieden mit dem gerät!
bzgl orf hd gibt es eh posts hier im thread... einfach nachlesen!


nikita schrieb am 06.05.2008 um 15:00

bei mir zu Hause steht jetzt bald der Vantage 7100S;
jetzt möchte ich wissen welche Firmware z.Z. die beste ist und wos die zum Download gibt!
hab gesehn dass auf der Hinterseite ein Schalter ist mit dem auf HD umgeschalten werden kann..kann man den auf HD stehen lassen oder muss man da immer umschalten wenn man PAL oder HD sehen will...?
meine Heimkinoanlage hat feweils einen dtv/cbl und coaxial Anschluss...der coaxial ist zur zeit mit meinem DVD-recorder verbunden...würdet ihr den receiver mit dem dtv-Anschluss verbinden oder bekommt man mit coaxial ein besseres Signal?

viele Fragen...hoffe ihr könnt mir helfen!!!


heroman schrieb am 06.05.2008 um 15:03

hi,

firmware gibts auf www.vantage-digital.de oder über den integrierten FTP Browser im Vantage erhälst du die aktuellste (atm 020800)

der Schalter bewirkt nur folgendes: wenn er auf HD steht funktioniert nur eine Ausgabe über HDMI (ab 576p aufwärts) und YUV als HD-Variante, steht er auf SD gibts die Analogen Cinch und Scart Anschlüsse.

Und nein du brauchst nicht umstellen, du steckst den Vantage an deinem TV via HDMI an und wählst 720p bzw 1080i je nachdem was bei dir besser aussieht, alles andere macht der Vantage selbst also SDTV auf 720p bzw. 1080i hochrechnen

Nunja wegen Sound, der Vantage kann Dolby Digital über HDMI, SPDIF Optisch und Coaxial ausgeben, ist also deine entscheidung, optimal währe halt HDMI (weil dann alles über ein Kabel geht > kein Kabelsalat!), wenn dies aber dein AVR nicht unterstützt nimm einfach eines der beiden anderen


Bumblebee schrieb am 06.05.2008 um 15:03

also zu dem schalter: kannst natürlich auf HD lassen! soweit ich das verstanden hab, is der für den HDMI ausgang. die andere stellung für SCART. (bitte korregieren wenns falsch ist!)
bei dem anderen bin ich überfragt!

EDIT: ok. geb mich geschlagen. heroman is einfach schneller

EDIT2: sound hab ich über SPDIF Optisch an meinem AVR! = 1A
HDMI AVR hab i leider (NOCH) keinen





overclockers.at v4.thelooks
© all rights reserved by overclockers.at 2000-2016