"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel Alder Lake (10nm, big.LITTLE, 8C+8c "Golden Cove" / "Gracemont" CPU-Kerne

Bender 15.07.2021 - 11:51 3468 37
Posts

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10579
Was Single-Core angeht ist Rocket Lake aber auch schon sehr kompetitiv zu Zen3, da scheitert es halt an dem mit 14nm verbundenen hohen Energiebedarf unter Volllast und dem Limit auf 8-Kerne, selbst wenn nur wenige wirklich mehr brauchen.

Und in eine tote Plattform reinkaufen (LGA1200), wenn klar ist, dass der Nachfolger in 9 Monaten kommt, zahlt sich nur bei guten Preisen aus, die aber weder die 500er Boards noch die CPUs hatten.

Was aber auch klar sein sollte, Alder Lake wird die Sache nicht wirklich billiger machen, alleine schon weil die Boards teurer sind.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43720
Bin wirklich gespannt wie sich die Architektur in der Praxis schlägt und mit was AMD kontert.

Finde es toll dass sich endlich wieder was tut dank AMD muss sich Intel und nvidia deutlich strecken.

Aber für uns Anwender wirds teuer werden. Die 300-600€ PC sind damit wohl Geschichte.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4940
"The CPU will feature 25 MB of L3 cache and TDP values are maintained at 125W (PL1) and 228W (PL2)."

PL steht für powerlevel, oder was bedeutet das und der test ist dann hws. mit PL2 = Brechstange?

Jedimaster

Big d00d
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 337
denke mal die 228w zieht er im 'Turbo mode' für max. 56 Sekunden oder so ... wenn sich an dem Verhalten nichts geändert hat

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9083
Zitat aus einem Post von der~erl
dann würde ich mich auf eine Enttäuschung gefasst machen, bezweifle dass Intel mit 8+8 overall vorne ist.
gaming vielleicht.

vor allem wärs interessant ob man die Dinger noch gekühlt bekommt. :D

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11217
Zitat aus einem Post von sk/\r
vor allem wärs interessant ob man die Dinger noch gekühlt bekommt. :D

Threadripper kann man auch kühlen, viel mehr wird der Alder Lake auch nicht brauchen. :p

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43720
TR haben durch die vielen Chiplet aber eine ordentliche Fläche

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10251
Alder Lake ist ja auch deutlich größer und merklich hochkant rechteckig statt quasi quadratisch wie die bisherigen Intel CPUs.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz