"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD Ryzen Thread

smashIt 07.05.2015 - 14:57 343183 2649 Thread rating
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5398
Zitat aus einem Post von xtrm
btw, solang du all das, was du gerade erwähnt hast, nicht gleichzeitig machst, sind 16 Threads auch overkill =).

Wir sind bei overclockers.at, hier gibt es keinen Overkill durch zu viel Hardware!!!

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1308
3900x auf b350:
https://www.youtube.com/watch?v=oRaZ2Txv13M
harware unboxed gehört imho zu den besseren techchannels welche im laufe der letzten jahre wie unkraut auftauchen.

zusammenfassung:
mit ausreichender (z.b: indirekt durch boxed kühler) vrm kühlung ist es also auch auf billigen bx50 boards kein problem einen 12 kerner laufen zu lassen. oc kann man vergessen und in manchen anwendungen verliert man ein paar % leistung und eventuell ist die speicherkompatibilität schlechter, aber im grunde funktioniert es. bios support durch den hersteller vorausgesetzt.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9373
Nice. Das heisst mit ein paar Gehäuse Lüftern sollte es passen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8023
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Wir sind bei overclockers.at, hier gibt es keinen Overkill durch zu viel Hardware!!!
Für Leute, die einfach nur geiles neues Zeug haben wollen, hast du sicher recht. Aber dann soll man es nicht objektiv rechtfertigen versuchen, weil das dann natürlich Blödsinn ist =).

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10863
warum solls deswegen blödsinn sein?

brauch ich unbedingt 16 cores für das was ich mach? nein.
bringts trotzdem was? ja.... und es ist cool.

wir reden hier ja ned von preis/leistungssieger o.ä.

mir würden auch 64 kerne was bringen... aber dann bräucht ich halt wieder eine extra kiste zum spielen, und ausserdem ist das dann halt einfach finanziell nicht mehr drin, 16 kerne ist deswegen ein schöner mittelweg.

ich hab nur gesagt was ich mir für meine bedürfnisse wünschen würde, das war weder eine empfehlung noch eine behauptung dass es notwendig sei noch sonst was :p
Bearbeitet von InfiX am 10.07.2019, 23:33

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 7077
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Wir sind bei overclockers.at, hier gibt es keinen Overkill durch zu viel Hardware!!!

Overclocking war nicht immer ein Hobby von Leuten mit zu viel Geld. Es war notwendig, weil man als Teenager keine finanzielle Möglichkeit hatte um vom MMX auf den P2 aufzurüsten oder weil die Matrox G200 noch länger durchhalten musste bis endlich genug Geld für eine 3dfx Karte da war. Weil man zwar einen Coppermine im neuen Familien-PC hatte, es aber leider ein Celeron war, den man dann von 66 auf 100Mhz FSB geschraubt hat um gscheite FPS in UT zu haben.

Einfach nur teuren Scheiß zu kaufen hat nichts mit Overclocking zu tun imho, das kann jedes Rich Kid.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4310
Die Händler waren wohl wieder mal zu optimistisch. Beim Board war gestern noch die Auskunft, dass der Liefertermin gehalten wird - heute wurde "frühestens Ende Juli" daraus. Und beim 3900X kann es auch noch dauern.

Bekommen habe ich bisher nur mein neues Netzteil :D

Vielleicht pfeife ich jetzt dann drauf, und warte gleich auf den 3950X und das Crosshair VIII Impact.

Ahja, Amazon hat den 3900X jetzt auch gelistet, aber über UVP.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2162
Die Verfügbarkeit ist besonders bei uns in AT unglaublich schlecht. Selbst große Shops listen die CPU teilweise nicht einmal, weil sie sich den Stress nicht antun wollen keine Ahnung zu haben wenn sie wieder lieferbar sind.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2567
Zitat aus einem Post von quilty
Die Verfügbarkeit ist besonders bei uns in AT unglaublich schlecht. Selbst große Shops listen die CPU teilweise nicht einmal, weil sie sich den Stress nicht antun wollen keine Ahnung zu haben wenn sie wieder lieferbar sind.

Versteh ich, die haben dann ja nur die schlechte Nachrede.
Würd mir meine Kundschaften auch nicht mit der Unfähigkeit anderer vergraulen wollen.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17535
Cyberport hatte im Shop noch die Angabe dass sie die 3900X für den 11. erwarten und nach First Come First Serve verschicken. Ein Tag später wurde der Text rausgenommen.

Ich denke es ist einfach zu viel Andrang, gepaart damit das AMD vermutlich erst ein Tag vor lifting der NDA ihre Pakete verschickt und Händler nicht wissen wie viel sie eigentlich bekommen. Unsere kleinen österr. Händler bestellen/kaufen natürlich nicht im Vorhinein auf Lager ein, sonst könnten sie ja darauf sitzen bleiben. Es gibt (sadly) leider keine richtigen Händler mehr hier sondern nur noch "Wir können beim Großlieferant bestellen"-Postdienstleister.

Ich würde da jetzt aber nicht in Panik verfallen ... ja, die Dinger kommen vermutlich erst in 1-2 Wochen, aber das ist doch eigentlich egal oder?

Grundproblematik ist halt immer dass es eine Review-NDA gibt und vorher nichts verschickt wird außer die handpicked samples für die Presse, dann wird groß Hype gemacht ... aber aus Angst dass es schlechte Reviews geben könnte kann noch keiner was kaufen > leere Läden

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4310
Es ist halt dort ärgerlich, wo man etwas zum Preis X mit kurzfristiger Verfügbarkeit bestellt hat, und man dann wochenlang zuschauen darf, wie die Preise fallen, und man selbst aber beim Vorbesteller-Preis festhängt.
Es ist ja nur Amazon so fair, den bei Versand gültigen Preis zu verlangen, anderswo zahlt man den Preis der bei Bestellung gegolten hat - und den man aber nur unter der falschen Annahme akzeptiert hat, dass der Artikel schnell verfügbar ist.
Außer Amazon belasten auch alle Händler die Kreditkarte sofort, ohne dann tatsächlich liefern zu können - dann ist das Geld wochenlang weg, ohne die Ware zu bekommen.

Klar, das ist das Risiko als Frühbesteller - aber man muss es deshalb nicht gut finden ;)

The Source

Big d00d
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 240
Also der 3900X und die Navi Karten sind direkt bei AMD lagernd und werden aus Irland versandt.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4310
Edit: Blödsinn
Bearbeitet von ccr am 11.07.2019, 11:05

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2103
@ccr Amazon belastet jetzt auch direkt

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4310
Angeblich wurde das wieder zurückgenommen. Ich habe in den letzten Wochen bei mir aber auch keine Umstelllung gemerkt. Erst gestern wieder was bestellt - ein Teil wurde schon gebucht und versendet, ein Teil mit Versand nächster Woche auch noch nicht gebucht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz