"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD Ryzen Thread

smashIt 07.05.2015 - 14:57 274267 1928 Thread rating
Posts

Longbow

selbst und ständig
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: 4864/2100/60322
Posts: 4749
Zitat von Dune-
Möchtest du einen Bechmark machen Longbow? Ich habe genau das gleiche System wie du, da wäre ein "Vorhernachherbild" mit FSXMark sehr spannend :)
Mach ich gern sobald ich bestellt hab, noch bin ich ja tapfer wegen den Ti Partnerkarten :)

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1938
was macht man, wenn man 32gb haben will??

einfach mit den dual rank sticks und mit max 2400mhz leben lernen?
wird das noch besser werden in zukunft? oder soll man eher auf anderen ram "warten"???
oder auf 16gb single rank sticks???

any ideas??

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3564
Eventuell sinkt der Speicherbedarf bei einer Reduktion der Fragezeichen hinter den Sätzen.

Wenn du 32GB willst, würde ich noch abwarten.
Ob Ryzen entweder mit schnellen 4 Riegeln oder langsameren 2 Riegeln besser performt.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5819
Zitat von böhmi
Eventuell sinkt der Speicherbedarf bei einer Reduktion der Fragezeichen hinter den Sätzen.

:D :D :D

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1938
Zitat von böhmi
Wenn du 32GB willst, würde ich noch abwarten.
Ob Ryzen entweder mit schnellen 4 Riegeln oder langsameren 2 Riegeln besser performt.
naja, 4x8gb riegel würd ich sehr ungern kaufen in hinblick auf aufrüstbarkeit und wiederverkaufswert des speichers...

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3564
Einen schlechteren Zeitpunkt als jetzt gibt es imho sowieso nicht für den Speicherkauf.
Die Preise sind momentan so irre hoch, dass sich der Wiederverkaufswert sowieso auf einen Bruchteil reduzieren wird, wenn sie wieder fallen.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24504

Gigabyte-Mainboards sollen übrigens nicht betroffen sein.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10652
das hab ich schonmal gesehen, ich versteh nur nicht ganz was die "höhe" des gewindes mit der länge der schraube zu tun hat, wenn die schraube zu lang ist ist die schraube zu lang, egal ob das gewinde jetzt weiter raussteht oder nicht, so wie im bild sollte der endstop ja bei beiden backplates gleich sein, nur bei einer ist halt "mehr gewinde" da?

oder versteh ich da was falsch?

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9780
Hängt ganz davon ab wie das Mounting-Kit aufgebaut ist.
Möglichkeit 1: Es könnte Probleme mit Plastikspacern geben

Möglichkeit 2: Mit Schrauben, die einen langen glatten Hals haben und nur am Ende das Gewinde. Da ist die Gewindelänge auf die Länge des Stutzens zugeschnitten und wenn der zu hoch ist, geht die Schraube nicht weit genug runter -> Feder wird nicht wie geplant komprimiert -> geringerer Anpressdruck -> schlechtere Kühlleistung.

Möglichkeit 3: Wenn ähnlich wie bei LGA2011 Zwischenschrauben verwendet werden, sitzen die dann zu hoch. Resultiert in dem selben Problem wie bei #2.

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3564
Zitat von Garbage
Hängt ganz davon ab wie das Mounting-Kit aufgebaut ist.

Bei Noctua sollte es kein Problem geben, wenn ich das richtig gesehen habe, oder?

waveliner

forum slave
Avatar
Registered: Jun 2005
Location: vienna
Posts: 377
Ich glaube kaum das die "größeren" Hersteller wie Noctua, BeQuiet,... sich da grobe Fahrlässigkeiten erlauben können.


So fast alles da was man braucht :D
Hardware zum Basteln, Hund zum Ablenken .. und eine Brise Salz fürs Onlinegaming :D
Nurmehr am BeQuiet AM4 Kit warten :o
click to enlarge

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3564
Sehr fein!

Pack noch Taschentücher dazu, falls du übertakten willst :D
Das ist momentan noch zum Heulen ;)

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9780
Das hat nichts mit Größe oder Fahrlässigkeiten der Kühlerhersteller zu tun.

Wenn man zum Zeitpunkt X die Spezifikation A bekommt, danach entwickelt und produziert und dann kommt zum Zeitpunkt Y, wo z.B. Werkzeuge schon fertig sind, oder noch schlimmer Produkte schon produziert wurden, das Update A1 zur Spezifikation daher, hat man den Schlauch.

Fahrlässig hat da höchstens AMD gehandelt, indem sie solche Änderungen so kurz vorm Launch machen und das auch noch mies kommunizieren.
Wie in diesem Thread schon mehrmals erwähnt, die Kommunikation von AMD war und ist zum kotzen ... :o

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10652
ja nur genau das versteh ich eben nicht, angeblich war die gewindetiefe (/höhe) nach der spezifikation nicht ganz klar(?), so les ich das zumindest raus, und jetzt sind manche schrauben zu lang(?) was aber imho in dem fall eben nicht mit der gewindetiefe zusammenhängt :confused:

wär natürlich schön, wenns da genaue details dazu gäb was jetzt eigentlich das problem ist.
Bearbeitet von InfiX am 13.03.2017, 15:35

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2882
Zitat von InfiX
wär natürlich schön, wenns da genaue details dazu gäb was jetzt eigentlich das problem ist.
AMD scnr :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz