"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD Verluste höher als befürchtet?

jAcKz 19.06.2002 - 10:33 3042 25
Posts

Fresh Prince

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Klagenfurt
Posts: 23
Zitat von Bottomline
w00t, vielleicht werde die XPs jetzt noch billiger:D:);)

AXP 1600+ ~100€ was willst da noch billiger?:)

Luki

UNDER CONSTRUCTION
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 127.0.0.1
Posts: 2347
axp 1600+ um 0 € mit max. Erstanmeldung :D

Fresh Prince

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Klagenfurt
Posts: 23
Zitat von Luki
axp 1600+ um 0 € mit max. Erstanmeldung :D

:D:D:D:D:D:D

Nightstalker

Hausmeister
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: .^.
Posts: 5799
Vielleicht meldens Konkurs an oder gehn in Insolvenz...

dann wird der Betrieb versteigert da kannst dann XP's per Kilo ersteigern
das wär was oder? :)

Nur mit aufrüsten wirds dann dürr weil keine neuen mehr nach kommen.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4784
is doch eh wurscht.
Das einzige was uns passiern kann is dass die Preise fallen ;)

In diesem Sinne is es mir wurscht ob AMD Gewinn macht oder nicht, sollns halt amal höhere Mhz rausbringen, das Rating ist zwar schön und gut, aber irgendwie ist es schon lahmarschig jetzt noch mit 1.8ghz herumzuwurschteln, sind gran mal 800mhz mehr als zu zeiten des erten Athlon... hättens halt SOI früher eingeführ, dann würd mehr gehn.

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: vienna :D
Posts: 3153
weils es alle die cpu´s verschrottet und dann umtauscht :D ka wunder das an verlust machen :)

Nightstalker

Hausmeister
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: .^.
Posts: 5799
AMD is und bleibt die Preiswerte Alternative zu Intel und wenn sie mal
ordentlich Gas geben dann kommt auch was gscheites raus!

Jeder hat hald seine Vor- und Nachteile. Der Nachteil von AMD ist hald
leeeeider die grosse Hitze und die dadurch entstehende Gefahr durch
die riiiieeesen Kühler, vorteil is der Preis und die w00te Leistung was
Multimedia angeht, da is der AMD einfach um a Eck schneller.

Bei Intel is es der Hohe Preis (der natürlich zum Teil berechtigt ist) der
mich schreckt, dazu kommt daß die Piv's auch sehr anspruchsvoll sind
was RAM und so betrifft. Plus ist natürlich daß die Intel einfach gut und
brav arbeiten und das bei angenehmen Temperaturen.

Die hohe Verlustleistung der AMD's ist wohl auf die hohe Multimedia
Performance zurück zu führen und wär ja auch akzeptabel wenn sich
AMD was einfallen liese wie man die Teile besser under sicherer bauen
könnt so daß die Kühlung einfacher und komfortabler wird. Es wär ja
kein Problem und a bissi teuerer macht auch nix wenn die Qualität steigt.

Intel sollt mal neu kalkulieren und schauen daß die entweder die Preise
a bissi mässigen oder zumindest a bissi "mehr" dafür bieten... könnten ja
ruhig a paar nette Aktionen machen oder so :)

Naja, also das ist hald meine Meinung :)



MfG

Xan

Legend
So say we all
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien
Posts: 7676
Zitat von Römi
is doch eh wurscht.
Das einzige was uns passiern kann is dass die Preise fallen ;)

In diesem Sinne is es mir wurscht ob AMD Gewinn macht oder nicht, sollns halt amal höhere Mhz rausbringen, das Rating ist zwar schön und gut, aber irgendwie ist es schon lahmarschig jetzt noch mit 1.8ghz herumzuwurschteln, sind gran mal 800mhz mehr als zu zeiten des erten Athlon... hättens halt SOI früher eingeführ, dann würd mehr gehn.

dann stell da mal vor da sanders scheißt drauf, verkauft von amd die cpu produktion & entwicklung an via oder intel. dann kannst da gratulieren...

über die preise brauchma dann glaubi garned reden.. was tät intel machen wenns ka konkurenz mehr hat (via lol). selbst wenns via kauft bezweifel ich das die dann noch was brauchbares zambringen.


wenns via kauft, hast dann an hammer mit an 1/4 der derzeitigen wärmeleistung aber brauchst mindestens an quad 1ghz hammer dasa divx dablast :D

bei intel hast an hs goilen überhitzungsschutz und 4 fache geplanten takt dafür halt mit der fpu leistung von an k6-2 :D für dual/quad musst natürlich den xhammer kaufen, der das 2-3 fache vom normalen kostet :)
Bearbeitet von Xan am 20.06.2002, 07:19

FMFlash

tranceCoder
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 2037
Zitat von Nightstalker
Plus ist natürlich daß die Intel einfach gut und
brav arbeiten und das bei angenehmen Temperaturen.

fällt denn keinem auf das die aktuellen p4s in sachen abwärme den xp´s kaum nachstehen? das kühle image von intel scheint sich krampfhaft zu halten ...

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15094
naja
ihr redets da alle von desktop
und da liegt das problem
amd versucht im desktop-bereich reich zu werden
aber nur intel is so inteligent und baut auch auf server und dergleichen auf ...

Xan

Legend
So say we all
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien
Posts: 7676
Zitat von XXL
naja
ihr redets da alle von desktop
und da liegt das problem
amd versucht im desktop-bereich reich zu werden
aber nur intel is so inteligent und baut auch auf server und dergleichen auf ...


die Athlon MP versionen und zb mainboard wie des Tyan Thuner K7 sind aber für alles andere als fürn desktop bereich...

du hast schon recht, intel is am server sektor sicher weiter verbreitet, weils als stabiler gelten. aber amd denk ich macht auch einiges. der hammer wird sicher auch ned nur a reine deskop cpu ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz