"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Basin Falls Refresh (Skylake-X LGA2066)

Garbage 09.10.2018 - 20:31 1050 2 Thread rating
Posts

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: WU (AT)/TI (CH)
Posts: 10413
Fast etwas untergegangen ist die Vorstellung des Skylake-X Refreshes für die noch immer HEDT-Plattform auf Basis von LGA2066.
Dabei gibt es auch hier einige durchaus interessante Änderungen:
- Alle CPUs haben jetzt die vollen 44 PCIe Leitungen von der CPU weg
- Kein 6-Kern Modell mehr
- Alle Modelle, auch jene mit 8 und 10 Kernen, basieren auf dem größeren HCC-Die
- Größerer L3 Cache bei den 8-12 Kern Modellen, gegenüber dem Vorgänger der 7800/7900 Serie
- Leicht erhöhte Basis- und Turbo-Taktraten
- Nominelle TDP von 165W bleibt
- Wenn es wahr ist nun ebenfalls verlötet, vielleicht aber nicht alle Modelle

Der größere Chip unter dem Heatspreader und vermutlich auch eine Verlötung sollten den 8 und 10-Kern Modellen beim übertakten gegenüber den 7820X und 7900X Vorängern einen netten Vorsprung verschaffen können, nachdem eine größere Chipfläche der Kühlung zuträglich ist.

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1473
angeblichen laufen die auch auf den alten x299 boards (mit bios update).
14nm+++ muss halt solange gemolken werden, bis 10nm endlich stückzahlen liefern kann.

aber faszinierend wie plötzlich features zurückkommen/übernommen werden (insbesondere pci-e lanes und verlötung), wenn es konkurrenz gibt :D

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: WU (AT)/TI (CH)
Posts: 10413
Ja, gehen auch in bestehenden X299 Boards.
Wird vermutlich sogar ohne BIOS-Update gehen, weil die Chips ja schon vorhanden sind und nur neue Nummern und Taktraten bekommen haben, sprich es hat sich auf Chip-Ebene eigentlich nichts geändert.

Wenn man aber eines der ersten X299 Boards hat und an ein Upgrade auf einen 12-18 Kerner denkt, sollte man sich das vorher gut ansehen. Es gab etliche Boards die mit dem 7900X ohne hohem OC schon Probleme mit dem VRM und der Kühlung hatten.

Wird wohl auch hier einige Refresh-Boards geben, mit noch besserem VRM und VRM-Kühlung.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz