"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Coffee Lake mit 8 Kernen im September?

mat 13.06.2018 - 10:48 5849 99
Posts

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4142
PT hat einen Nachtest ohne lobotomisierten Ryzen 2700X angekündigt, immerhin etwas:

https://www.principledtechnologies....nterim_1018.pdf

Ob sie ihm einen besseren Kühler gönnen werden, wie den Intel 9000 und AMD Threadripper CPUs, geht aus dem PDF nicht eindeutig hervor.
Es wäre jedenfalls besser so, denn XFR2 holt einiges raus aus guten Kühlsystemen.

p1perAT

wacky
Avatar
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2222

Zitat
Intel hat zu den aktualisierten Ergebnissen bereits ein Statement veröffentlicht:

Given the feedback from the tech community, we are pleased that Principled Technologies ran additional tests. They've now published these results along with even more detail on the configurations used and the rationale. The results continue to show that the 9th Gen Intel Core i9-9900K is the world's best gaming processor. We are thankful to Principled Technologies' time and transparency throughout the process. We always appreciate feedback from the tech community and are looking forward to comprehensive third party reviews coming out on October 19.

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 7958
die üblichen 5 bis 10% fps vorsprung also, intel hat sich keiner black magic bedient.
was sie sich bei dieser aktion gedacht haben, ist mir ein rätsel :confused: halten sie ihre kunden für dumm, sind sie komplett weltfremd und wissen nicht, dass das internet existiert oder sind sie verzweifelt?

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6089
Alles zusammen :D

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4142
Ich finde es grundsätzlich löblich, dass principledtechnologies einen umfassenden Nachtest gemacht hat, wo die AMD Ryzen CPU alle acht Rechenkerne benutzen konnte. Trotzdem ist auch dieser nicht fair, weil der 2700X mit dem wraith prism stockcooler und die Intel und AMD Threadripper CPUs mit einem Noctua NH-U14S highend Luftkühler getestet wurden.

Hier die aktuelle Prozessor-Studie von principledtechnologies im PDF-Format

creative2k

f
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7396

Kingping

...
Avatar
Registered: Jul 2003
Location: NÖ
Posts: 3306
das muss die schlechteste wakü der welt sein, oder die cpu hat mit lukü 180 °C. :D

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 7958
der 8700k hat doch trotz wasserkühlung auch easy 90+ grad erreicht bei 5Ghz.
das intel hier noch zwei weitere kerne hineinpacken kann ist eigentlich erstaunlich.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9540
größerer die + verlöteter heatspreader -> bessere ableitung der wärme
mit paste zwischen die und heatspreader könnten sie diese SKU nicht bringen.

was zu erwarten ist habe ich eh schon letzte woche hier im thread geschrieben, wir machen halt keine große news draus. :p

die empfehlung von gigabyte die tjmax auf 110°C zu setzen ist auch interessant, das sehe ich bedenklicher als den oc an sich.
wobei die shutdown temp von intel erst bei 125°C liegt, also bissl luft ist noch.

MaxMax

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1317
aber verstehe ich das richtig: eine tjmax = 110°C manuell im bios ist "ungesund für die lebensdauer" der cpu? weil von intel ist ja tjmax=95°C bei allen 14nm CPUs soweit ich das überblicke?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz