"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

delid 6700k in Wien oder Wien umgebung

pauli26 10.01.2017 - 15:06 15094 64
Posts

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2563
Zitat aus einem Post von mers
Was verwendet ihr denn zum Verkleben nach dem Köpfen? Gibts da was Empfehlenswertes und wo bekommt man das am besten (normaler Superkleben wirds ja nicht sein :) )?

Ich verwende temperaturbeständiges Silikon.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: WU (AT)/TI (CH)
Posts: 10413
Habe bisher immer Superkleber verwendet und kein Problem damit, ich will ja nicht wieder eine dicke Schicht zwischen Package und Heatspreader haben, sondern der Heatspreader soll gut am Chip aufliegen.

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1703
hab gar nix verwendet zum wieder ankleben, einfach in sockel, klammer drauf und hält für ewig ;)

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: WU (AT)/TI (CH)
Posts: 10413
Ja, tuts prinzipiell auch, hab ich auch schon gemacht.
Fürs Handling außerhalb vom Sockel ist ein verklebter Heatspreader halt etwas netter. :)

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2563
Ich trage nur einen ganz dünnen Film auf und mit etwas Druck und Herumgewackel hat man auch "nix" dazwischen. Hat den Vorteil, dass es elastisch ist und auch wieder zu entfernen ist ohne große Gewalt oder potentiale Beschädigungen.

Sowas z.B. https://www.uhu-profishop.de/klebst...likon-tube-80ml
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz