"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

i5 2500k @4,4GHz vs. Ryzen 5 3600 Game benchmarks

Oxygen 19.07.2019 - 16:25 1732 32 Thread rating
Posts

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3609
Hab bei meinem 2. Rechner nach gut 8 Jahren endlich ein CPU upgrade gemacht und wollte wissen was es den so an Performance bringt.
Dieser PC wird von mir hauptsächlich für Rennspiele/Simulationen verwendet, hatte also nur Rennspiele zum testen.

Sys Specs:
Intel Core i5 2500k @4,4GHz (AIO H100i)
Gigabyte GA Z68MA D2H B3
8GB DDR3-1866CL9 AMD Memory Performance Edition :D
AMD Radeon Vega 64 LCE
500GB SSD

AMD Ryzen 5 3600 Stock (AIO H100i)
ASUS Prime X470 Pro (Bios aktuell, Agesa 1.0.0.2)
16GB DDR4-3000CL15 Crucial Ballistix Sport
AMD Radeon Vega 64 LCE
500GB M2 SSD

Getestet wurde mit OCAT, 60sec capture time.
Auflösung: FULL HD 1920x1080

v.l.n.r.
i5 2500k@4,4GHz || R5 3600 XMP(DDR4-3000CL15) || R5 3600 DDR4-3800CL16 +Optimierte subtimings

Assetto Corsa Competizione
23 Gegner, gestartet als letzter.

click to enlarge

DiRT Rally
Ingame Benchmark, 60sec

click to enlarge

DiRT Rally 2.0
USA, Peugeot 208 R2

click to enlarge

F1 2017
Ingame Benchmark, 60sec

click to enlarge

Project CARS 2
Hell RX, 5 Gegner

click to enlarge

Wreckfest
23 Gegner, costom Elimination

click to enlarge


Einen ähnlichen vergleich werde ich mit dem 1700X vs. 3900X machen wenn er endlich da ist.
Benchmarks vom 1700X sind schon im Kasten. :)
Bearbeitet von Oxygen am 21.07.2019, 19:23

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10765
hübsch :) aber dass die farben bei manchen diagrammen zwischen dem ryzen und dem i5 wechseln ist ein bissl irritierend :D

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3609
Fixed! Team Blue vs. Team Red! :D

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 6983
Also effektiv ein Downgrade? :D

edit: FF hat mir die Ryzen Werte rechts unten abgeschnitten :bash:

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4441
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Also effektiv ein Downgrade? :D

Nein, niedrigere Frametimes sind gut :cool:

Oxygen

Sim Racer
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Mühl4tel
Posts: 3609
Unten Average FPS, 1% low, 0,1% low.

Bestes beispiel F1 2017: ~195 vs. 104Fps average :D

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7692
Mit dem neuen Ryzen 3000 kein Wunder, zusätzlich wirst wohl auch eine PCIe NVMe SSD drin haben oder? Plus 8 vs 16 GB RAM. Ich denke, gegen einen Ryzen 2000 und 16 GB RAM im alten System würde es für die alte CPU gar nicht so schlecht aussehen.

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2923
Zitat aus einem Post von Oxygen
Unten Average FPS, 1% low, 0,1% low.

Bestes beispiel F1 2017: ~195 vs. 104Fps average :D

deswegen..... dachte mir gestern scho wtf der draht F1 2017 auf :D

joa nice auf alle fälle

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24544
Awesome! Danke, Oxy! :cool:

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2129
Ohne Tausch der GraKa schon ein netter Sprung.
Danke für die Benches.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10765
Zitat aus einem Post von Oxygen
Fixed! Team Blue vs. Team Red! :D

thx, supi :ghug:

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1404
Eigentlich erschreckend wie wenig sich in 8 Jahren getan hat im CPU Bereich.
Sehr netter Benchmark.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2129
Zitat aus einem Post von Bender
Eigentlich erschreckend wie wenig sich in 8 Jahren getan hat im CPU Bereich. in der Multicore Game-Engine Entwicklung.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7692
Naja, CPUs werden für's Gaming einfach nicht mehr so sehr gebraucht, das macht alles die Grafikkarte, zumal die Auflösung immer mehr steigt und die Graka dadurch immer mehr das Bottleneck wird.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9832
Zitat aus einem Post von Bender
Eigentlich erschreckend wie wenig sich in 8 Jahren getan hat im CPU Bereich.
Sehr netter Benchmark.
Seh ich nicht so, denn der 2500K ist massiv übertaktet.

Heute bekommt man mit einer Entry-Mid-Range CPU mit geringerem Takt ohne Hand anlegen zu müssen und ohne 180W Abwärme bessere Spieleleistung mit älteren Titeln (so wie die meisten hier im Thread) und bei Anwendungen ebenfalls bessere Leistung. Gerade bei der Spieleleistung sieht man bei sehr neuen Titeln in entsprechend darauf eingehenden Spielereviews, dass man mit 4C/4T öfters mal kein Leiberl mehr hat und das wird definitiv nicht besser werden die nächsten Jahre.

Jedoch sehe ich z.B. auch mit einem 3800X oder gar 3900X keinen Grund meinen auf 4.2/4.0GHz übertakteten i7-6950X mit 10 Kernen abzulösen.
AMD hat mit 4 Jahren Abstand nun endlich gänzlich zur Skylake-Familie aufgeschlossen, kann sie teilweise auch schlagen bei ähnlichem oder sogar geringerem Takt. Nachdem Intel am Desktop auch noch bis in 2021 hinein am 14nm Skylake-Tropf hängen wird, hat AMD alle Chancen mit Zen3 oder gar Zen4 noch weiter zu optimieren (vielleicht kommt ja auch mal AVX-512 dazu), um für die echte nächste Generation bei Intel fit zu sein.

Man kann davon ausgehen, dass die nächste wirklich neue Architektur bei Intel einen deutlichen Sprung machen wird. Man wird am Desktop und als OC-Enthusiast halt noch 2 Jahre darauf warten müssen.

Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz