"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel wird künftig Teile der Radeon Technologie für iGPs verwenden

mat 07.12.2016 - 10:34 6953 23
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25182
Seit gestern geistern Gerüchte um, die so interessant wie seltsam wären: Laut HardOCP soll Intel den Lizenzdeal mit NVIDIA nicht verlängern und stattdessen zu AMD wechseln. Das könnte prinzipiell nur eine reine Patentsache sein, um das Minenfeld aus rechtlichen Problemen zu umgehen, das heutzutage bei der Entwicklung einer modernen Grafikeinheit im Wege steht. Die Gerüchte schließen aber nicht aus, dass doch Teile von AMDs Radeon Technologie in Intel CPUs landen könnten.

NyoMic

xepera-xeper-xeperu
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Stahlstadt
Posts: 2598
in dem Artikel steht aber nichts davon soweit ich das lese?!
Da steht nur dass Intel wg. Patentstreits einen Deal mit nvidia hatte und AMD anscheinend billiger ist und Intel
nun zu AMD wechseln will bzgl. Patentdeal. Aber seien wir mal gespannt was wirklich dahinter steckt...

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25182
Very true. Ich hab mich von den Clickbait-News auf Facebook ablenken lassen. Ich schreibs gleich um, danke.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25182
Angeblich zahlt Intel bereits Lizenzgebühren für die Nutzung von AMDs Radeon Technologie. :eek:
Offiziell ist es allerdings noch nicht.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25182
Intel will von dem Deal nichts wissen.

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5066
Der Patentaustausch mit Nvidia berechtigt Intel auch nach Ablauf der Vereinbarung die lizensierten Technologien weiterhin zu nutzen.

Angeblich könnte es sich bei der Intel CPU mit AMD GPU um ein noch nicht angekündigtes Apple Produkt handeln, deshalb das Dementi.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25182
Kaby Lake Refresh soll vier mobile Modelle mit integrierter AMD Radeon-Grafikeinheit erhalten.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9999
Ich frag mich wirklich, wie so etwas funktionieren soll und ob so ein Deal wirklich hilfreich für AMD wäre. Die AMD APUs waren jahrelang der einzige Vorteil, den AMD gegenüber Intel überhaupt hatte. Das aufzugeben...puh.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3887
Naja, wenn man durch die Stückzahl der Intel-CPUs potentiell mehr Lizenzgebühren bekommt, als man durch den Verkauf der APUs insgesamt einnimmt, dann zahlt sich das schon aus.
Man hat immerhin keine Produktions- und Vermarktungskosten.

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4024
Nachdem AMD bei den CPUs wieder vorne mitspielt, ist die igpu nicht mehr der einzige Vorteil.

Wäre aber vielleicht schlau, wenn ryzen mobile bisschen früher ankommt. :)

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 9004
Zitat aus einem Post von xtrm
Ich frag mich wirklich, wie so etwas funktionieren soll und ob so ein Deal wirklich hilfreich für AMD wäre. Die AMD APUs waren jahrelang der einzige Vorteil, den AMD gegenüber Intel überhaupt hatte. Das aufzugeben...puh.

na gut, der deal bedeutet ja nicht, dass intel's neue UHD graphics plötzlich AMD APUs die stirn wird bieten können. hier geht es einfach nur um technologielizenzen, um eine iGPU überhaupt herstellen zu dürfen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9999
Man wird sehen, wie's dann wirklich aussieht. Vielleicht bringen Lizenzgebühren wirklich mehr Geld rein als die eigenen Produkte, siehe Nokia (vor allem unter M$ Führerschaft) :D.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42746
Oft geht es da garnicht so sehr ums Geld was man bekommt (OK in der Größenordnung und für AMD sicherlich schon) sondern mehr um gegenseitige Patentabkommen. Aber je nach dem wie das geregelt ist, sicherlich ein guter Bonus für AMD.
Sehe da keinen echten, bestehenden Markt gefährdet.

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11185
Zitat aus einem Post von mat
Kaby Lake Refresh soll vier mobile Modelle mit integrierter AMD Radeon-Grafikeinheit erhalten.

Exklusiv-News, weil "Die Bezeichnung des verwendeten Treibers enthält „amd64“"?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25182
Vega inside? :eek:

Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz