"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel Quad Core

TOM 11.02.2006 - 20:21 12672 18
Posts

nonsen3.1

Friede,Freude,Eierkuchen
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: City17
Posts: 572
ich sollte eigentlich bett ruhe waren(grippe) da kann das vorkommen

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11242
Zitat von Hansmaulwurf
@that
N lässt sich beliebig skalieren, wenn du das als Variable nimmst, da es unendlich groß ist.

Was willst du damit aussagen? Wie stellst du dir ein Programm mit unendlich vielen Threads praktisch vor?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18763
Zitat von that
Ein Programm mit n Threads kann maximal n Cores nutzen. Und n lässt sich meistens nicht beliebig skalieren.

Wie wäre es mit einem Treiber oder OS ( bin da zuwenig mit Hardwarenaher Programmierung bei Multicore Systemen bewandert ) der Rechenvorgänge einfach auf mehrere Cores aufteilt anstatt auf Programme zu setzen die dann für genau X Cores optimiert sind?

Sollte doch eigentlich möglich sein. Klar das dabei auch Leistung an die Kontrolle dafür abfällt, aber bei 4 und mehr Cores wird dass dann relativ gesehen eh recht gering...

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11242
Zitat von daisho
Wie wäre es mit einem Treiber oder OS ( bin da zuwenig mit Hardwarenaher Programmierung bei Multicore Systemen bewandert ) der Rechenvorgänge einfach auf mehrere Cores aufteilt anstatt auf Programme zu setzen die dann für genau X Cores optimiert sind?

Programme werden zukünftig nicht für genau X Cores optimiert. Es wird einfach versucht, die Arbeit in mehrere parallel laufende Threads zu verteilen. Bei aufwändigen Berechnungen an vielen unabhängigen Einheiten (Pixel, Samples, ...) lassen sich tatsächlich sehr viele Threads gleichzeitig nutzen. Wenn aber die Berechnungen alle voneinander abhängen, müssen sie sequenziell in einem Thread laufen.

Es ist unwahrscheinlich, dass parallelisierbare Rechenvorgänge auf diesem Level von einem Treiber oder OS erkennbar sind. Wenn es möglich ist, dann sicher nicht einfach.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz