"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Req: schnellste Singlecore-CPU Server / Plattform

Weinzo 22.10.2021 - 10:58 636 10
Posts

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
Hi,

wir benötigen für unser CAD-Team einen neuen Server.
Unsere Hauptpgrogramm benötigt massiv Single-Core CPU-Leistung.
Wir haben derzeit 2xXeon Gold 6144 mit 3,5-4,2 GHz in Verwendung (in Summe 16 Kerne/32 Threads), auf dem Server tummeln sich in Summe so 40 Leute und das funktioniert auch ganz gut.

Der neue Server sollte doppelt so viele Kerne haben und idealerweise auch deutlich schneller auf einem Kern sein, alternativ muss ich halt mehr Serverblech besorgen.

Was nimmt man derzeit, oder weiß jemand, was im nächsten Jahr an CPUs / Plattformen released werden?

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8937
Die Single Core Leistung vom 6144 ist schon sehr gut, daher wird das vielleicht nicht ganz einfach. Ein Epyc 7542 / 7513 beispielsweise hat eine schlechtere Single Core Leistung. Der 7543P wäre schneller.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10662
Wenn es Intel sein soll, dann die aktuellste Serie auf Ice Lake Basis (LGA4189). Die haben allerdings durch die Bank deutlich niedrigere Taktraten als die Vorgänger, was durch die höhere IPC wieder kompensiert wird, aber dafür sorgt, dass das Leistungsplus jetzt nicht enorm ausfällt.

Nächstes Jahr (geschätzt nicht vor 2. Hälfte) soll dann Sapphire Rapids kommen (LGA4677), aber wenn du jetzt was brauchst, würde ich auf die nicht warten.

Bei AMD kommt eh nur die Epyc 7003 Familie in Frage, konkret die F3 Modelle.
Aber auch da ist die Frage, ob dann in der Praxis wirklich deutlich mehr spürbare Leistung verfügbar ist.

Edit: Wennst nur die schnellste Single-Core Leistung willst, könnten eventuell auch 2-3 Maschinen mit den Xeon E-2300 (Rocket Lake) eine Option sein, die takten doch ein gutes Stück höher.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
Oh, danke für die Infos - der E-2300 wäre ansich recht interessant, aber der max. supported Mem mit 128GB fällt zu niedrig aus, ideal wären 384-512GB pro Kiste.
Plan B wäre: Rackmount-Workstations und Windows-Server darauf installieren - ist halt die Frage, welche Plattform ich nehmen soll und ob das offiziell supported, oder eine DIY-Geschichte sein wird. Rackmount WS hats vor ein paar Jahren ja so gut wie keine mehr gegeben, da muss ich mich mal schlau machen.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10662
Ganz vergessen, Threadripper Pro könnte natürlich auch eine Option sein.
Takten höher als Epyc und haben aber nicht das 256GB Limit der normalen Threadripper, plus ECC-Support.

Da würde ich aber auf die 5000er warten und keine 3000er mehr kaufen.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
grad a bissl gegoogelt, rackmount-WS auf AMD-Basis sind immer noch a bissl DIY glaub ich :D
Will sowas mit 5Y NBD Support - Threadripper wäre ansich ideal

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10662
Lenovo Thinkstation P620 und Rail Kit dazu - mehr dürfts da tatsächlich nicht geben.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4946
über das bin ich vorhin auch gestolpert - na dann warten wir mal auf die 5000er Serie - supermicro hat auch so eine Kiste
https://www.supermicro.com/en/Aplus...AS-5014A-TT.cfm

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12233
blöde frage am rande, gibts das supermicro case so irgendwo zu kaufen? ich find das irgendwie schwer sexy :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44013
Deine Definition für sexy würd mich jetzt interessieren ;)

Das Gehäuse ist ein "CSE-GS7A" hab ich aber bisher nur als fertigen Barebone gesehen

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12233
Zitat aus einem Post von Viper780
Deine Definition für sexy würd mich jetzt interessieren ;)

groß, schwarz, cleanes design, griff oben
viel platz im innenraum und 8 kartenslots
extra radiator chamber oben
2 externe 2,5" edel ins gehäuse integriert und 2 zugängliche 5.25" schächte hinter der tür

hier gibts ein paar schöne bilder von dem case:

um $790 mit 2kW PSU hab ichs gesehen :D najo...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz