"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Astronomie-Thread

NeM 21.01.2016 - 06:31 37735 304 Thread rating
Posts

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1249
Zitat aus einem Post von charmin
OK, es gibt gute und Ned so gute News.

Hab das Teil daheim jetzt. Mann ist das riesig, unpackbar. :D

Die nicht so guten News, das Teil ist 11 Jahre alt.
Die Guten: es ist wie neu, Tip Top, der Spiegel auch.
Und: es ist die UHTC Version, also die bessere Version. Neupreis etwa 4500€
Dazu noch 3 plössl Okulare (jeweils 250€ neu) und zig Zubehör.

Guader Deal.

Freut mich für dich!
Ab jetzt: Wir wollen Bilder sehen :D

Werde mich auch wieder ran machen... ;)

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Hab mir jetzt mal ein Baader Zoomokular Hyperion IV mit 2x25er barlow besorgt.
Das Ding ist besser als alle einzelnen Super plössl die bei meinem teleskop dabei waren.... und man kann gmiadlich am okular zoomen mit FOV von 48 bis 68°. gscheid guad

Da ich am Balkon die kalibierung nicht abschließen kann, fahre ich derzeit manuell mit dem teleskop. habe gestern den orionnebel, die plejaden und die andromeda galaxie gesehen.
verdammt geil. warte allerdings schon auf meinem baader uhc s/l filter und den skyglow filter.
gerade der uhc dürfte nebel schon um einiges deutliche werden lassen, lässt ja nur h beta, o iii und h alpha durch.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1249
Das Baader Zoom hab ich auch.
Ist schon praktisch wenn man nicht immer Okular herum tauschen muss :)

Ist halt auch gscheid groß... :D

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Zitat aus einem Post von ENIAC
Das Baader Zoom hab ich auch.
Ist schon praktisch wenn man nicht immer Okular herum tauschen muss :)

Ist halt auch gscheid groß... :D

Ja ist groß stimmt, aber auf die grösse brauch ich bei dem 10" Monster nicht mehr schauen :D

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Zwo asi 178mc kamera ist unterwegs zu mir. Bin gespannt. Vor allem aufs live stacking und die Planeten Aufnahmen.

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3000
ich habe mein kleines 76mm scope kurz raus gestellt und den mond angeschaut.
mit der handycam durchs okular:
click to enlarge

mit einer grauenhaften chinesischen 12€ cmos kamera die in den 1.25" okularauszug passt (der fleck rechts unten ist nicht gordon lunas ;) ):
img-20190216-wa0021_236434.jpg

setup:
click to enlarge
die barlowlinse ist notwendig um mit dem sensor fokusieren zu können. die elektronik die dran hängt ist teil einer teleskopsteuerung die ich entwickle (siehe sig), hier habe ich sie aber nicht benutzt.

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Ahhh. Sehr coool. Danke fürs teilen. Ich sehe einen Pi :D

click to enlarge

War heute auch 3 Stunden draussen. Foto geschossen mit dem Mate 20 pro gegen 23:00. Haben Messier 31 bis 35, Caldwell 14 angesehen und noch weitere sternenhaufen. Andromedanebel, Orionnebel. Hatte gehofft die Whirlpool Galaxie zu sehen aber man könnte gar nichts erkennen trotz Filter leider.
Bearbeitet von charmin am 17.02.2019, 01:27

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3000
Zitat aus einem Post von charmin
Ich sehe einen Pi

falsch :p arduino mega mit RAMPS 1.4

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Ahh OK. Was genau machst? Goto Steuerung?

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3000
Goto und (high speed) tracking, mit treibern für die ASCOM platform. der arduino soll aber nicht nur die teleskopmontierung sondern gleichzeitig auch andere sachen steuern bzw. für andere sachen benutzt werden können (aktuell sind mount, focuser und filter wheel / slider implementiert, jede combo ist möglich). Die steuerung ist aber abhängig von (windows-) software die über die ascom api kommandos schickt (z.b. theskyx kann das)

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Hab auch ein paar Fotos mit dem Handy übers Okular gemacht vorgestern.

edit: kann keine Bilder raufladen. Ka was los ist.
Bearbeitet von charmin am 17.02.2019, 02:26

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3000
weis jemand wo man günstig theskyx (oder ähnliche sw) bekommt? bei meinem scope war eine installations-cd dabei aber die hab ich natürlich verschlampt :rolleyes:

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
Hier die Fotos von gestern.
Mit dem Smartphone einfach reinfotografiert ins okular.

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2098
wow, das letzte Mondbild schaut schon recht brauchbar aus

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9074
ja. die ersten beiden sind leider unscharf. Hab dann nachjustiert und es sogar fast mit 8mm okular noch scharf bekommen. Mit der 2,25 Barlow komm ich sogar auf 3,4mm.
Das wären dann Brennweite 2500mm / 3,4mm = 735x Vergrößerung :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz