"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der große SpaceX Thread

Mr. Zet 02.12.2014 - 09:17 50894 463 Thread rating
Posts

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5572
Zitat aus einem Post von Umlüx
noch dazu kann man ein raketentriebwerk ja nicht stufenlos auf 0 herunterdrosseln

Das hängt davon ab ob es sich um Solid State Boosters oder Liquid Propulsion Triebwerke handelt, grundsätzlich ist das sehr wohl möglich. Einige kyrogene Oberstufen können das beispielsweise.

Der Begriff "Landung" wird in der Raumfahrt sehr allgemein verwendet. Man spricht ja schon von "hard landing" wenn ein Planet erfolgreich getroffen wird. Man sollte sich das aber nicht so wie einen Gleitpfad mit konstatem Vy und mehr oder minder konstanter Sinkrate vorstellen.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7721
die merlin D kann man meines wissens nach bis 40% drosseln. daher zünden sie bei der landung auch nicht mehr alle triebwerke.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11377
Heute Abend (19:30 CET) wird es wieder spannend:

Nachdem Starts der Falcon 9 mittlerweile schon zur Routine geworden sind und kaum noch für Aufsehen sorgen, wird der heutige Start zumindest für uns space nerds wieder interessant, zum ersten mal soll eine Falcon 9 starten, deren erste Stufe schon zweimal geflogen ist!

Während SpaceX keine der Booster in Konfiguration Block 3 / Block 4 mehr als zweimal benutzen wollte, ist es nun (hoffentlich) endlich so weit, dass der erste Block 5 Booster seinen 3. Einsatz absolviert.

Ziel ist es ja, die Block 5 Version bis zu 10 mal ohne viel Instandsetzungsarbeiten zu benutzen und mit größeren Inspektionen/Reparaturen sogar bis zu 100 mal. Heute soll nun der nächste Schritt auf diesem Weg erfolgen.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: AUT/Klosterneubu..
Posts: 1209
Perfekte Landung - zum dritten Mal :eek: :D

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7638
Schöne Aufnahmen mal wieder

meine 4jährige schaut sich die webcasts auch gerne an. :)

pinkey

OC Addicted
Registered: Nov 2003
Location: Tirol/Wien
Posts: 2190
Wolltens nicht auch die 2. Stufe mit'm Netz und Schiff fangen? Gibt's dazu Infos?

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 1985
Zitat aus einem Post von pinkey
Wolltens nicht auch die 2. Stufe mit'm Netz und Schiff fangen? Gibt's dazu Infos?

Nein. Die Fairings sollen mit Mr. Stevens gefangen werden.
Noch gibt es keine Infos ob das gut geht/ging.

/e/

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11377
Leider wieder knapp nicht "gefangen", aber sie wollen trotzdem die Fairing Hälften wieder verwenden.

Edit:
Hoppla, zu spät :D
Wieso funktionieren die tweet embed links in der mobilen Ansicht nicht?

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 1985
Stage 1 dürfte heute im Wasser "gelandet" sein.
Auf dem Stream haben sie ziemlich schnell weggeschalten als die Rakete einige ordentliche Schlenker im Landeanflug gemacht hat und nicht mehr wirklich unter Kontrolle ausgesehen hat. :)

/e/

Bearbeitet von quilty am 05.12.2018, 20:47

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11377

-=Willi=-

The Emperor protects
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: ~
Posts: 1619
Hab gestern kurz das Video im Nachhinein angeschaut und fands schon ziemlich unnötig da wegzuschalten :(. Es ist ja nicht so, als wär eine fehlgeschlagene Landung empörend oder so. Passiert halt und sie sind ja noch am Anfang was das angeht.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5651
Seh ich das richtig, beim Landen wurde ein Defekt gemeldet, zur Selbstzerstörung war das Ding schon zu weit unten und dementsprechend wurde die Flugbahn abgelenkt, damit das Ding gemütlich im Meer "landet".

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11377
@Hubman
Jein.

Die Booster steuern bei einer Rückkehr zum Land grundsätzlich einen Punkt im Meer nahe der Küste an, erst mit dem "Landing Burn" wird die Flugbahn korrigiert um die Landezone zu erreichen.

Zitat
It looks like what happened is some malfunction with the grid fins,” he said. “The important part here is that we have a safety function on board that makes sure that the vehicle does not go on land until everything’s okay, and that worked perfectly.”

The booster targets a point just offshore, he explained, shifting to the landing pad on the coast closer to touchdown. “Even if it is on land it avoids buildings. It knows where buildings are, so it’s pretty smart in that aspect,” he said of the landing system on the booster. “The vehicle kept well away from anything where it could pose even the slightest risk to population or property, so public safety was well protected here.”
The booster is equipped with an autonomous flight safety system, but that was disabled as planned prior to when the booster started to spin up. Koenigsmann said the flight termination system is turned off when the booster no longer poses a threat to the public.

Bearbeitet von Mr. Zet am 06.12.2018, 14:44 (Ersten Satz verständlicher formuliert.)

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5651
Zitat aus einem Post von Mr. Zet
@Hubman
Die Booster steuern grundsätzlich auf einen Punkt im Meer an bei einer Rückkehr zum Land, erst mit dem "Landing Burn" wird die Bahn korrigiert um die Landezone zu erreichen.
aaahhhh!! thx, also hat man dann einfach die korrektur um das pad zu treffen nicht mehr gemacht

kann man sagen was man will, aber da haben sich echt einige leute den kopf darüber zerbrochen:D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz