"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Impressive robot

Armax 18.03.2008 - 21:05 19003 106
Posts

Armax

OC Addicted
Registered: Apr 2004
Location: .
Posts: 1058
http://de.youtube.com/watch?v=W1czBcnX1Ww
http://www.orf.at/080318-23045/index.html
Irre was heutzutage schon in der Robotik möglich ist...
Bearbeitet von Armax am 18.03.2008, 21:07

NyoMic

xepera-xeper-xeperu
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Stahlstadt
Posts: 2597
beeindruckend aber gleichzeitig auch ordentlich strange. so einem ding möcht ich nicht begegnen, wirkt wie eine mischung aus spinne und mensch - ekelhaft

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1942
net schlecht, aber mir kommt dieser esel? irgendwie verdammt bekannt vor... den hab ich sicher schon mal gesehen... aber die robotik kann noch so gut werden... es wird auch in zukunft an der optischen erfassung des umfeldes scheitern...

.dcp

notamodbuthot
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: new
Posts: 8881
sponsored by DARPA, also wird bigdog bald auch mit nem MG aum rücken rumlaufen.

aber beeindruckend is es schon, wie gut er balanciert und der sprung am ende...nich schlecht. judgement day, wir kommen :D

Bodominjaervi

OC Addicted
Registered: Jul 2002
Location: AT
Posts: 7813
Der Roboter kommt mir auch sehr bekannt vor!
Nur was ich faszinierend finde --> Der Tritt von der Seite und der Roboter stabilisiert sich in einem Sekundenbruchteil wieder! Das ist eine interessante Sache!

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2406
Zitat von ThaKinslayer
net schlecht, aber mir kommt dieser esel? irgendwie verdammt bekannt vor... den hab ich sicher schon mal gesehen... aber die robotik kann noch so gut werden... es wird auch in zukunft an der optischen erfassung des umfeldes scheitern...

imho war das der der auch auf drei beinen laufen konnte?

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10214
:eek: noice!

immer her damit.
wenn der nervige sound noch wegfällt wärs eine überlegung wert nurmehr als torso mit kopf zu existieren.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7937
beeindrucken ist eigentlich nur wie schnell er reagiert, sonst eher nicht extrem aussergewöhnliches (asimo is da imho viel interessanter)

Bodominjaervi

OC Addicted
Registered: Jul 2002
Location: AT
Posts: 7813
Zitat von .dcp
sponsored by DARPA, also wird bigdog bald auch mit nem MG aum rücken rumlaufen.

aber beeindruckend is es schon, wie gut er balanciert und der sprung am ende...nich schlecht. judgement day, wir kommen :D

Da müsst er aber noch sehr viel leiser werden! Und wenn - wie gesagt - die optische Erkennung so ein "Schmarrn" bleibt, werden wir ihn mit MG nicht allzuschnell zu sehen bekommen!

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2128
das es die kiste am eis nicht zerlegt war fast noch "besser" als der tritt

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Also mich würde interessieren wie oft das Teil bei dem Tritt umgefallen is :D

Bodominjaervi

OC Addicted
Registered: Jul 2002
Location: AT
Posts: 7813
Zitat von tintifax
dass es die kiste am eis nicht zerlegt war fast noch "besser" als der tritt

habs mir ein paar mal angesehen und :confused:

Das würde ich gern verstehen! Das "Ding" ist ja kurz vorm wegbrechen bzw. gerade IM wegbrechen. Und es schafft es irgendwie doch noch stehenzubleiben! Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie hier die KI aussieht!

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Austria
Posts: 13413
Aaaalt :D. Also der Roboter selbst, war glaub ich hier schon mal ein Thread dazu. Die Demonstration ist aber neu.

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25051
Ur grauslich, brummt wie eine riesige Hornisse und schaut total freakig aus. Und dann kann man es nicht einmal umtreten! :D

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Wahnsinn was mittlerweile möglich ist...
Im Wald denkt man sich noch das Teil ist zwar nett aber beim kleinsten Windstoß fällt es um und kommt sicher nicht mehr hoch... tja, ganz im Gegenteil.

aber ich finde Sachen wie den Roboter der von ner Schabe gesteuert wird irgendwie interessanter - genauso wie die Entwicklungen die es in Richtung Gedankensteuerung generell bzw. Remote-Control von Lebewesen (die "ferngesteuerte" Taube gibt es ja angeblich schon).

wobei diese Entwicklungen natürlich noch um einiges bedenklicher sind...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz