"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Klima, oder das Wetter im Schnitt über 30 Jahre

kel 22.02.2007 - 17:42 117768 1010 Thread rating
Posts

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6931
Wieso sollte man sich auch über saisonales regionales Obst & Gemüse Gedanken machen wenn man das ganze Jahr über Bananen, Orangen und Erdbeeren im Supermarkt bekommt ;)

Alleine die Tatsache, dass man mittlerweile Olivenbäume am Neusiedlersee kultivieren kann ist der beste Beweis, dass die Verschiebung der Klimazonen absolut real ist. Gegen sowas bin ich übrigens gar nicht, fällt unter 'Anpassung' und ist für die Region sicher positiv; aber zu denken geben sollte es einem schon... Gibt gnügend andere Beispiele auch noch (Süßkartoffeln, Reis,...).

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15505
Die Anpassung ist sicher auch notwendig, aber das Problem ist halt das irgendwann auch das nicht mehr funktioniert ...

Ich mein das klingt dieser alte Greenpeace Spruch mit wenn du den letzten Baum gefällt hast und das letzte Feld zerstört hast wirst du sehen das man Geld nicht essen kann sehr hippie-mässig, aber wenn man drauf zusteuert dann ist das nicht mehr so lustig ...

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Schwieriges Thema, mittlerweile gibt es auch österreichische Bio Bauern die Soja im BGLD anbauen. Ist das wirklich verwerflich, nur weil es nicht heimisch ist? Mit der Argumentation hätten wir halt auch keine Kartoffeln oder Pfeffer :)

Immer noch besser als den Kram aus Brasilien zu importieren, dort unter grauslichen Bedingungen mit Amazonas Rodung und dann noch per Dieselfrachter nach Europa verschifft - ist ja eigentlich auch irre als Gesamtprozess betrachtet...

https://www.janatuerlich.at/bauer/f...lich-sojadrink/

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6931
Das war auch gar nicht mein Punkt, ich finde solche Projekte sehr gut :)
War eher als Argument gedacht für Leute die immer noch am Klimawandel zweifeln; was vor 30 Jahren noch schwer vorstellbar war geht mittlerweile; immer besser und immer mehr.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Scheint als wären die, die meinen es geht ohne Einschränkungen in guter Gesellschaft... Basti sieht's auch so :D

https://www.derstandard.at/story/20...t-fuer-moeglich

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1467
uh das orakel hat gesprochen.. einschränkungen sind demnach confirmed aber es wird eine coole zeit! :D

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5313
Zitat aus einem Post von Dune
Scheint als wären die, die meinen es geht ohne Einschränkungen in guter Gesellschaft... Basti sieht's auch so :D

https://www.derstandard.at/story/20...t-fuer-moeglich
Dem Klima wird reichlich egal sein was der Bua "glaubt".

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -_-
Posts: 8182
Zitat aus einem Post von Hansmaulwurf
Dem Klima wird reichlich egal sein was der Bua "glaubt".

Das beruht sicher auf Gegenseitigkeit ;)

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9012
ach der basti.
wie immer keine ahnung von nix. wie immer (indirekt) wissenschaft leugnen. wie immer ned die pappn halten können wo ers eigentlich sollte. :)

aber hauptsach das wahlvieh ist damit zufriedengestellt.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8107

holy wenn das mal nicht massiv in die hose geht oder ist das the way to go, um wolken früh genug abregnen zu lassen ?

Rōshi

Bloody Newbie
Registered: Jun 2021
Location: Vienna, AT
Posts: 19
Zitat aus einem Post von Dreamforcer
Hagelflieger 2.0

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2345
Früher oder später werden sie (irgenwo oder weltweit) was ganz dummes wie in Snowpiercer probieren. Das ist so sicher wie das Amen im Gebet.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6931
Gewisse Sachen funktionieren ja und sind erprobt (Wolken-impfung zb. - auch wenn die Effekte nur minimal sind; vorhanden sind sie).
Die Frage ist halt was passiert wenn man Sachen probiert wo es noch keine Erfahrungswerte gibt und das dann gleich 'großflächig'...
Bearbeitet von whitegrey am 22.07.2021, 21:21

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12077
also so neu ist das jetzt nicht wie schon erwähnt, ob das "elektrisch aufladen" funktioniert wird man sehen, hagelflieger sind hier ja auch unterwegs, diesen sommer ist der öfter über unserem haus gekreist ^^

bei uns wirds halt primär gemacht um die wolken zum abregnen zu bringen um hagel vorzubeugen und nicht zur abkühlung.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43280
Sowas ist vor großen Events (Weltmeisterschaften, Olympia,...) ganz üblich.

China macht das recht gerne mit Kanonen welche entsprechende Granaten rauf schießen.
Teilweise auch um den Smog aus den Städten zu bringen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz