"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Klima, oder das Wetter im Schnitt über 30 Jahre

kel 22.02.2007 - 17:42 176232 1326 Thread rating
Posts

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 1032
Vor ~10 Jahren hieß das buzzword dazu noch "energieautark" und hat bei uns sogar ein ganzes Bundesland geschafft, nicht nur eine Stadt: https://www.derstandard.at/story/13...el-hart-am-wind

Aber das mit "Bevölkerung statt Energiekonzern" klingt beim belgischen Beispiel schon spannend!

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3149
Unser relativ hoher Anteil an "Grünstrom" kommt ja hauptsächlich von der Wasserkraft. Man muss aber damit rechen, dass der Anteil durch die Klimaerwärmung und den daraus resultierenden, geringeren Niederschlagsmengen sukzessive abnehmen wird.
Bisher hat man sich auf diesen knapp 70% ausgeruht und gemeint, wir lägen ja eh im Spitzenfeld. :rolleyes:

Um den ganzen Primärenergie-Bereich abzudecken braucht es aber viel, viel mehr als das. Solche Lokalen Projekte, wo die Bevölkerung partizipiert, scheinen mir wirklich der beste Ansatz zu sein.
Wenn Energie-Konzerne die Gegend mit Windrädern voll-stellen und die Leute praktisch nichts davon haben außer höheren Strompreisen, kommts halt überall zu Protesten.

Die Motivation übers Geldbörsl ist halt immer noch die effektivste. :)

ferdl_8086

Addicted
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 394
Zitat aus einem Post von Bender
Um den ganzen Primärenergie-Bereich abzudecken braucht es aber viel, viel mehr als das. Solche Lokalen Projekte, wo die Bevölkerung partizipiert, scheinen mir wirklich der beste Ansatz zu sein.
Wenn Energie-Konzerne die Gegend mit Windrädern voll-stellen und die Leute praktisch nichts davon haben außer höheren Strompreisen, kommts halt überall zu Protesten.
Ist nicht nur bei den Windrädern so. Bei PV auch. Wenn ich ein PV Großprojekt von 50 Hektar durchziehen will und mich dabei auf exakt einen nicht ortsansässigen Eigentümer stütze und sämtlichen lokalen Mitspieler ignoriere, dann wird es wohl nicht funktionieren.

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3149
PV Großprojekte gehören da natürlich mit hinein, ja. Man sollte aber vorher alle Dächer, speziell von Industrie und Gewerbe, wo es statisch möglich ist, mit Paneelen bestücken.

Leichte PV Folien, die bereits sehr weit entwickelt sind, werden den Prozess dann für fast alle Dächer, Wände und später auch Fenster möglich machen.

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3149

dazu passenden.:
Vier Klimaindikatoren auf Rekordniveau

Bei mir in der Straße stehen fast nur mehr Riesen SUVs oder Trucks. Nobody gives a ****.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5392
Ich weiß, "Wetter". Aber 3 Tornados an einem Tag, in Deutschland? :eek:

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 11348

... ok, das is imho keine "windhose" mehr.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz