"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neues aus Wissenschaft und Forschung

NeM 21.10.2017 - 18:54 11286 55 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42038
:eek: kannte das nur von Lasermikrofone an Flächen (zB Glasscheiben) aber das reine optische beobachten von Leuchten ist schon heftig.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2103
Wäre interessant zu wissen, ob die Lampe dafür hängen muss, oder ob die Vibration an stärker fixierten Leuchtmitteln hier auch ausreicht.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7942

ich hoff der nachweis gelingt den forschern, unglaublich spannend dass man das entdeckt hat

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15564
Man sieht leider nicht was sich hinter der paywall verbirgt.

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3671
darum geht es

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5936

und hier noch ein wenig dazu in bild und ton

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2040

Damit wäre dann theoretisch auch FTL möglich -- hmm

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4981
Wenn sich die Ereignisse so rekalibrieren, dass die Zeitlinie gewahrt und die resultierende Gegenwart die gleiche bleibt, dann hat es auch keinen Sinn die Vergangenheit zu verändern.
Irgendwie schade, andererseits gut, denn sonst würde bestimmt irgendwann jemand versuchen dieses vermeintliche "Schlupfloch" auszunützen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5936
Naja ... "möglich" ... so weit ich das gelesen / verstanden habe scheint es in der Mathematik eine Art "Lösung" für das Problem Zeitparadoxon zu geben.

Das bedeutet (so weit ich das aus dem kurzen Artikel und meinem Begrenzten Verständnis der Materie verstehe) noch lange nicht das Zeitreisen selbst "möglich" sind sondern, dass eine Art Sonderfall von Zeit-Paradoxon die Lösung bereits in Form einer Schleife in sich "einkodiert" hat und im Falle einer Zeitreise immer die gleiche Lösung rauskommt.

klingt ein bisschen nach:

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15229

Schon interessant das es noch solche neue Entdeckungen gibt ...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5936

China weiterhin auf dem Weg zur Nummer 1 der Welt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz