"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Space] general space thread

wergor 19.05.2016 - 00:43 42625 289 Thread rating
Posts

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24530
Fake-Renderings. Die Erde ist flach. :cool:

(Äußerst befriedigend, dieses Video. Kann man ziemlich reinkippen.)

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3064
geiles video. ist das am anfang die straße von gibraltar?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9184
holee fcuk! das nenn ich mal earth porn, sehr genial! :eek:
@wergor: schaut ziemlich fix danach aus, ja

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zuerst dachte ich nicht dass das Gibraltar ist, sieht so "eigenartig" aus => ich/wir sind den Anblick ja eher mit "Norden oben" gewohnt :)


Toller link, danke

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9184

Das kam bei mir als Vorschlag bei dem oberen Video.
Auch ganz interessant imho.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5984
https://www.bbc.com/news/world-asia-india-47729568

Wahnsinn, dass man nach fünfzig Jahren Raumfahrt offensichtlich wirklich noch nichts gelernt hat. Die Gefahr den LEO durch einen Kaskadeneffekt unnutzbar zu machen, ähnlich aber weniger spektakulär wie in Gravity, ist real. Mich verplüfft es, dass China und Indien immer noch aggressive Tests in diese Richtung machen.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11432
Ziemlich genau einen Tag nach dem geplanten Start der ersten kommerziellen Falcon Heavy Mission - in der Nacht von Donnerstag auf Freitag - könnte Israel die erst 4. Nation werden, die erfolgreich eine Sonde auf dem Mond landet - wenn alles nach Plan geht natürlich.
Derzeit ist "Beresheet" in einem 200km Mond-Orbit (was auch erst 7 Nationen geschafft haben).
Noch dazu handelt es sich hier nicht um ein staatliches Unterfangen, sondern um die private Firma/Non-Profit Organisation "SpaceIl" (ein ehemaliger Google Lunar X-Prize Teilnehmer) die kurz davor steht Geschichte zu schreiben!

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
In meiner Freundesliste sind einige Bildungsbürger die grad auf Anti-5G aufspringen und fleissig Berichte teilen "wir werden alle einen Schädlbasiskrebsleukämietumor kriegen wegen 5G"

Was das mit "space" zu tun hat?


Spacex wird 12000 Satelliten für 5G raufschiessen, Boing und NASA jeweils 9000.

So kann man auch gegen die Erderwärmung vorgehen, Sonnenlicht kommt dann keines mehr durch.


Womöglich wird das bald ein Thema...

3d Prophet

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Ziel 1 Gebiet
Posts: 405
im meer schwimmt eh eine plastikinsel ungefähr so groß wie texas, so gesehen warum ned auch noch gscheid in weltraum zumüllen?

charmin

nero-valerius.net
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9134
Vor allem wenn was zamkracht und Splitter erzeugt, erzeugen die exponentiell weitere Crashes. Solange bis unser Planet nicht mehr verlassen werden kann aufgrund des Mikro Trümmerfeldes. Nice

5g:
https://www.diagnose-funk.org/publi...bYVI4-uyhPtesG4

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7872
del

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8436
Zitat aus einem Post von HaBa
In meiner Freundesliste sind einige Bildungsbürger die grad auf Anti-5G aufspringen und fleissig Berichte teilen "wir werden alle einen Schädlbasiskrebsleukämietumor kriegen wegen 5G"

Was das mit "space" zu tun hat?


Spacex wird 12000 Satelliten für 5G raufschiessen, Boing und NASA jeweils 9000.

So kann man auch gegen die Erderwärmung vorgehen, Sonnenlicht kommt dann keines mehr durch.


Womöglich wird das bald ein Thema...
dabei handelt es sich um mikrosatelliten, die iirc keine 20kg wiegen. 21,000 von denen sind quasi gar nichts.
die idee, weltweit internet zur verfügung zu stellen ist eine fantastische imho, nicht nur für leute in entlegenen gebieten sondern auch für unsere armen user aus zB den usa, die sich von nazi ISPs wie comcast abzocken lassen müssen.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 741
Zitat aus einem Post von charmin
5g:
https://www.diagnose-funk.org/publi...bYVI4-uyhPtesG4

Müsste die Sendeleistung dank beamforming und mehreren Stationen nicht weit geringer sein als bei herkömmlichen Technologien?


Zitat
Und dennoch wird ohne jede Prüfung der biologischen und gesundheitlichen Auswirkungen erneut eine Technologie flächendeckend installiert.

Der Bericht liest sich ein bisschen biased, diesen Satz zweifle ich mal ganz stark an.


Zitat aus einem Post von HaBa
Spacex wird 12000 Satelliten für 5G raufschiessen, Boing und NASA jeweils 9000.

So kann man auch gegen die Erderwärmung vorgehen, Sonnenlicht kommt dann keines mehr durch.

Ist halt noch vergleichbar wie, wenn man ein paar Styroporkugeln ins Meer werfen würde.


Zitat aus einem Post von charmin
Vor allem wenn was zamkracht und Splitter erzeugt, erzeugen die exponentiell weitere Crashes. Solange bis unser Planet nicht mehr verlassen werden kann aufgrund des Mikro Trümmerfeldes. Nice

Unbedingt Seveneves lesen falls du das noch noch nicht gemacht hast.

Die micro satalites sollten aber afaik in einen sehr niedrigen oribt fallen, dann haben sie eh eine relativ kurze Lebensdauer, auch Zusammenstöße wäre nicht so fatal.
Bearbeitet von Rogaahl am 10.04.2019, 15:45

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11432
Zitat aus einem Post von HaBa
Spacex wird 12000 Satelliten für 5G raufschiessen, Boing und NASA jeweils 9000.

NASA? Quelle?
völliger bullshit imho. Boeing Wenn dann nur indirekt über Beteiligung an anderen Unternehmen.

Richtig wäre hingegen neben SpaceX zb. OneWeb und Amazon.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Mr. Zet: Beiträge die besorgte Bildungsbürger auf FB teilen.

Todesschädelbasiskrebstumore!!!!

Unzensuriert für Birte und Sören Vogelweider-Himmelfreundpointner...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz