"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

The James Webb Space Telescope

mat 23.06.2014 - 09:00 23589 106
Posts

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11438
Zitat aus einem Post von Bender
Durch die spektroskopische Analyse von Atmosphären kann man auf das eventuelle Vorhandensein von Leben schließen.
Zivilisationen könnte man dann vielleicht aus den Verunreinigungen in den selben "ableiten".

Definitive Beweise wären das aber nicht - nur starke Hinweise. Man stelle sich vor man findet eine Atmosphäre, die der Erde sehr ähnlich ist, inklusive all dem Dreck.

So habe ich das zumindest in diversen Dokus gesehen/gehört.
Oder man findet gleich irgendwo eine(n) Dyson Sphäre(Schwarm) :)

Ja aber du hast halt einen extremen Blick in die Vergangenheit bei den deep space observationen, also vielleicht gibt es da mittlerweile wo leben, aber ob es vor paar hundert mio Jahren schon der fall war? :D

Die Bilder sind jedenfalls fantastisch!

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1489
außerdem gehts nur bei großen gasplaneten, welche ja nicht unbedingt im verdacht stehen leben zu beheimaten, aber mal schaun was noch kommt, ist ja nicht ausgechlossen, dass im laufe der nächsten 10 jahre nicht auch noch mehr aus der technik rausgekitzelt wird.. bzw was ev doch möglich zu bebachten ist, wenn man den fokus auf nähere objekte legt.. proxima centauri oder auch planeten in unserem sonnensystem.. is ja erst der anfang ;)
Bearbeitet von Jackinger am 13.07.2022, 09:25
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz