"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Verkauf auf Willhaben - eure Meinung dazu

maniacnew 04.05.2010 - 23:20 395332 2650 Thread rating
Posts

phono

Big d00d
Registered: Jun 2009
Location: Austria
Posts: 344
Zitat aus einem Post von Maestro
Da ist schon mal dein Denkfehler :D
:D... vermutlich. Aber gibt es evtl. wirklich einen Vorteil, dass man einen Gutschein nicht direkt beim Unternehmen, sondern über willhaben kauft?? Mir fällt zwar nix ein, aber vielleicht gibts ja doch einen Vorteil?

Wop2k

MATRICULATED
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Wien
Posts: 1166
Gutscheine sollte man, auch als Geschenk, ausschließlich kaufen, wenn man sie billiger bekommt. Gutscheine sind immer weniger wert als Bargeld.
Drum versteh ich das auch überhaupt nicht.

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 333
Ich hatte es aber auch schon, dass mich einer gefragt hat, warum ich denn so billig verkaufe. Hab ihm dann erklärt, wie ich auf den Preis kam. Hat er sich bedankt. also hin und wieder macht man schon auch angenehme Erfahrungen.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat aus einem Post von phono
Wer kauft denn bitte solche Gutscheine? Da kauf ich den doch gleich direkt bei der Fa. selbst.

Es ist halt die Geldwäsche des kleinen Mannes ;) auf Ebay bekommt man für seinen Gutschein gerne mal mehr als den eigentlichen Wert.

phono

Big d00d
Registered: Jun 2009
Location: Austria
Posts: 344
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Es ist halt die Geldwäsche des kleinen Mannes ;) auf Ebay bekommt man für seinen Gutschein gerne mal mehr als den eigentlichen Wert.
Echt? Das hab ich noch nie gehört. Zahlt sich das überhaupt aus? Ich meine, wenn man Geld waschen will, handelt es sich doch um größere Beträge. Da würde man ja ewig brauchen, wenn man nur Gutscheine kauft, die nur einen Wert von hundert EUR oder vielleicht etwas mehr haben.

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 735
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Es ist halt die Geldwäsche des kleinen Mannes ;) auf Ebay bekommt man für seinen Gutschein gerne mal mehr als den eigentlichen Wert.

bin kein experte in dem gebiet, kann mir aber grad nicht vorstellen was der vorteil is?

zu beginn hab ich 100€ in bar. ob ich damit zu media markt geh und was kauf, oder über den umweg gutschein?
von der anderen seite, erkenn ichs auch nicht ganz...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43774
Die Leute werden für nicht ganz erlaubte Dinge mit Gutscheinen gezahlt weil man dann nicht sieht an wen die gehen.

Diese verkaufen sie anonym weiter um ans Geld zu kommen und damit scheint ihr Name und Konto nicht auf.

prronto

Garage
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Bruck/Leitha
Posts: 1774
Das erklärt aber nicht, warum man dann mehr als den Wert dafür bekommen sollte, oder?

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4941
eher Geldwäsche für die Firma, die ihren Mitarbeitern Gutscheine für Überstunden aushändigen und abschreiben...

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4220
Zitat aus einem Post von prronto
Das erklärt aber nicht, warum man dann mehr als den Wert dafür bekommen sollte, oder?

weil auf ebay ein haufen idioten unterwegs sind.

Lowlander

Bloody Newbie
Registered: Feb 2019
Location: Linz
Posts: 3
Zitat aus einem Post von prronto
Das erklärt aber nicht, warum man dann mehr als den Wert dafür bekommen sollte, oder?

Ich habe mal einen Amazon-Gutschein leicht über Wert bei Ebay gekauft - Ich hatten einen Ebay (oder Paypal-Gutschein) über 10% und somit bekam ich den Gutschein für mich unter dem Nennpreis.

phono

Big d00d
Registered: Jun 2009
Location: Austria
Posts: 344
Warum hast du ÜBER Wert gekauft und nicht - maximal - zum Nennwert des Gutscheines? Außerdem hättest deinen Ebay-Gutschein ja auch selber verkaufen können.

Lowlander

Bloody Newbie
Registered: Feb 2019
Location: Linz
Posts: 3
Zitat aus einem Post von phono
Warum hast du ÜBER Wert gekauft und nicht - maximal - zum Nennwert des Gutscheines? Außerdem hättest deinen Ebay-Gutschein ja auch selber verkaufen können.

Der Gutschein hat 51 Euro gekostet. Es war eine öffentliche Aktion (ich glaube auf mydealz gesehen), dass mit einem bestimmten Gutscheincode Ebay (oder Paypal) ich 10% weniger zu zahlen haben.
Naja und das war dann in ein paar Minuten erledigt.
Hätte ich einen billigeren Gutschein gefunden? Wahrscheinlich. Wäre es mir eine längere Suche auf ebay Wert gewesen? Nein.

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3397
Eigentlich hatte ich Angst vor dieser Aktion, hab gerade mein altes Auto über WH verkauft.
Anzeige mit 15 Bildern und guter Beschreibung der Ausstattung, was zuletzt gemacht wurde und der bekannten Mängel. Aufpreis knapp unter 2k€, daher kein Neuwagen.

Heute Vormittag eingestellt, innerhalb einer Stunde Nachrichten von 15 Personen. 12 davon das übliche "lezte Brais" oder "biete 3/4 weniger als Rufpreis" aber 3 sind normal angekommen und die hab ich zurück gerufen.
Fazit: Interessent kam um 5 das Auto ansehen, zahlte Bar und der Endpreis war 200€ über meinem Minimum.
Abgeholt hat er es vor einer viertel Stunde mit einem zweiten Mann.

Insgesamt eigentlich schmerzfrei verlaufen. Der Typ war kein Ungunstl und in 20 min war alles erledigt.

Freu mich über das doch positive Erlebnis, zumal ich vor 3 Wochen live dabei war als mein Onkel einen Golf 4 verkauft hat. Das war richtig _Drama_ vom feinsten.
Von "hol mich am Bahnhof ab" bis zu angedeuteten Drohungen war da alles dabei.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Hatte jetzt auch Glück. 20 Jahre alter Audi A4 Quattro 1.8 Turbo und ich hatte schon Bauchschmerzen und deswegen mal zuerst nur bei Autoscout inseriert. Dann haben sich aber schnell 2 Personen gemeldet, beide am Telefon unproblematisch und einer davon ist dann 300km mit dem Sohnemann hergefahren und hat ihn sofort mitgenommen.

Vielleicht hats auch geholfen, dass es kein Dizel war ;D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz