"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

DHL

Unholy 14.11.2017 - 20:50 28478 220
Posts

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2486
Geschenk bestellt - Express Versand war eig. Hochzeitgeschenk für die Frau!
Bestellt am. 25.8., Hochzeit war am 1.9, Paket konnte nicht zugestellt werden weil Adresse nicht gefunden wurde,.. OK Paket geht retour an Absender!

Es wurde dann eine Nachforschung eingeleitet weil das Paket seit 9.9. irgendwo verschwunden war(nach zig Telfonaten mit der Post/DHL) wurde mir dann sogar ein Termin für 19.9 zugesagt wo das PAKET FIX kommt... Paket natürlich nicht da angerufen - Paket verschwunden...AHA!

Mit Absender geschrieben der Nachforschung eingeleitet, kann bis zu 8 Wochen dauern...Ok dann warten wir - am Freitag 11.10 bekomm ich eine eMail vom Absender das Paket ist gerade bei ihm eingetroffen, also am Montag wieder aufgegeben und jetzt heißts warten und hoffen...

fcuking S#uhaufen!

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8160
Einfach nicht mehr DHL nehmen, diesen Verein kann man so vergessen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38617
Zitat aus einem Post von xtrm
Einfach nicht mehr DHL nehmen, diesen Verein kann man so vergessen.
Du kannst es als Konsument ja selten aussuchen - aber das Thema ist eh gegessen. DHL gibts in ÖSterreich nicht mehr. Nicht mal mehr als post kooperation

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8160
Also ich hab von Amazon zB noch nie was mit DHL bekommen, und wenn ich privat zB auf eBay was kaufe, kann ich dem Verkäufer noch immer sagen, dass ich was anderes als DHL will.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38617
sagen kannst es eh - ich bekomm dann immer zurück dass ers mit der deutschen Post verschickt da alles andere zu weit weg ist.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5067
Zitat aus einem Post von Viper780
Da ist was mächtig faul.

Das Paket spielt Pingpong zwischen verschiedenen Verteilzentren (wo es eigentlich garnicht sein dürfte zB 4005 ist das Linzer Paketzentrum was da nix verloren hat, auch 1705 ist ein reines Ausllieferzentrum in Wien).

Das liegt vermutlich am DHL Ende in der Post Österreich mit Ende August

Tja, die Post in Österreich sagt, dass sie nicht mehr machen können, als bei DHL nachzufragen und DHL ist der Meinung, dass wir uns an die Post in Österreich wenden müssen. Habe DHL mehrfach per E-Mail, Telefon und Social Media kontaktiert, als das Paket in Deutschland war und trotzdem ist es so gekommen.

Ein Nachforschungsantrag bei der Post in Österreich läuft auch, war bisher aber ziemlich ergebnislos! :( Ich verstehe auch einfach nicht, wie DHL nicht wissen konnte, wo sich das Paket befindet. Heute geht doch alles elektronisch und dort wo das Paket das letzte Mal gescannt wurde, sollte es sich doch aufhalten. Das Gleiche für die Post in Österreich. Wieso kann keiner einen Vermerk machen, der dann aufm PC oder Scanner aufpoppt, wenn das Paket das nächste Mal gescannt wird, "Achtung! Paket muss da und da hin". Scheinbar wissen sie ja nichts damit anzufangen, ansonsten würde es nicht ständig hin und her gehen.

Echt ein Armutszeugnis wie sich das mit den Paketdiensten alles entwickelt! In meiner Erinnerung gab es früher die Post, dort hat man seine Sendung hingebracht, egal ob Brief oder Paket und 2-5 Tage später (innerhalb Deutschland) hat der Postbote dann geliefert. Heute muss man den ganzen Tag zu Hause sitzen, weil einer von 10 Dienstleistern zwischen 8 und 23 Uhr kommt, der das Paket ansonsten entweder im Müll versteckt, bei irgendeinem Nachbarn in der ganzen Stadt, im nächsten Paketshop in der übernächsten Stadt oder auch einfach irgendwo anders oder wenn er kein Bock hat überhaupt nicht abgibt!

Und jetzt kommt mir bitte nicht wieder damit, dass man dann halt nix im Internet bestellen darf, im Falle von Ronnie und mir, handelt es sich ja um eine private Sendung und leider geht es ja heute nicht mehr anders.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38617
es heißt ja nicht umsonst einen Brief "aufgeben" da hast die Hoffnung ja schon aufgegeben dass der wo ankommt

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4149

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Raleigh, NC
Posts: 3064
Zitat aus einem Post von D-Man
Tja, die Post in Österreich sagt, dass sie nicht mehr machen können, als bei DHL nachzufragen und DHL ist der Meinung, dass wir uns an die Post in Österreich wenden müssen. Habe DHL mehrfach per E-Mail, Telefon und Social Media kontaktiert, als das Paket in Deutschland war und trotzdem ist es so gekommen.

Ein Nachforschungsantrag bei der Post in Österreich läuft auch, war bisher aber ziemlich ergebnislos! :( Ich verstehe auch einfach nicht, wie DHL nicht wissen konnte, wo sich das Paket befindet. Heute geht doch alles elektronisch und dort wo das Paket das letzte Mal gescannt wurde, sollte es sich doch aufhalten. Das Gleiche für die Post in Österreich. Wieso kann keiner einen Vermerk machen, der dann aufm PC oder Scanner aufpoppt, wenn das Paket das nächste Mal gescannt wird, "Achtung! Paket muss da und da hin". Scheinbar wissen sie ja nichts damit anzufangen, ansonsten würde es nicht ständig hin und her gehen.

Echt ein Armutszeugnis wie sich das mit den Paketdiensten alles entwickelt! In meiner Erinnerung gab es früher die Post, dort hat man seine Sendung hingebracht, egal ob Brief oder Paket und 2-5 Tage später (innerhalb Deutschland) hat der Postbote dann geliefert. Heute muss man den ganzen Tag zu Hause sitzen, weil einer von 10 Dienstleistern zwischen 8 und 23 Uhr kommt, der das Paket ansonsten entweder im Müll versteckt, bei irgendeinem Nachbarn in der ganzen Stadt, im nächsten Paketshop in der übernächsten Stadt oder auch einfach irgendwo anders oder wenn er kein Bock hat überhaupt nicht abgibt!

Und jetzt kommt mir bitte nicht wieder damit, dass man dann halt nix im Internet bestellen darf, im Falle von Ronnie und mir, handelt es sich ja um eine private Sendung und leider geht es ja heute nicht mehr anders.
Nach guten 3 Monaten hat die Post es tatsächlich geschafft das Paket zu retournieren.
Hier das Ergebnis (das original Paket war "neuwertig" und nur ein kleiner Zettel mit der Adresse):
click to enlargeclick to enlargeclick to enlargeclick to enlargeclick to enlargeclick to enlarge

@Dman
Wegen dem Inhalt melde ich mich per pn an dich, den Fall habe ich erstmal meiner Versicherung weiter geleitet.

Da kommt Freude auf...

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5067
:(

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3756
kann es sein dass DHL die Sendungsinformationen sehr träge aktualisiert?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz