"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

DiTech kämpft mit wirtschaftlichen Problemen

userohnenamen 03.10.2013 - 16:18 82189 439 Thread rating
Posts

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15776
Neuer Artikel auf futurezone.at bescheinigt DiTech keine gute Zukunft:

Zitat
Hat sich Österreichs schnellstwachsender Händler übernommen? Erst Anfang Oktober eröffnete DiTech in der Shopping City Süd (SCS) seine bislang größte Filiale – ein 700 großer Flagship-Store inklusive Kompetenzzentrum für Gewerbekunden. Ein Projekt, das die Liquidität des Unternehmens voll ausreizte und bei Banken und Lieferanten die Alarmglocken schrillen lässt.
Wegen ausstehender Zahlungen kündigte nun mitten in den Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft ein Kreditversicherer bei einem wichtigen IT- Lieferanten den Versicherungsschutz. Der IT-Großhändler steigt auf die Bremse und versorgt DiTech bis auf weiteres nur noch „mit dem Allernötigsten“, wie es auf Anfrage heißt. Zugleich habe man große Hoffnung, dass es dem Händler bald wieder besser gehe. Das Weihnachtsgeschäft ist für Computer-Distributoren immens wichtig und seit dem Niedermeyer-Aus zu Jahresbeginn ist die Marktmacht der Handelsriesen MediaMarkt und Saturn noch gestiegen.

Quelle: futurezone.at

Darf sich jeder seine Meinung selbst bilden.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 10920
na da war ich mit meinen völlig erfundenen zahlen ja gar nicht mal so weit von der realität weg. :p

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18952
Najo, wie so immer: Ohne Risk kein Gain :D

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 5003
Zitat von daisho
Najo, wie so immer: Ohne Risk kein Gain :D
sehe ich ansich genauso, die frage ist halt leider bei fremdfinanzierung: taugt das den gläubigern auch so wie dir? ;) aus eigener kraft wird er wohl über die liquiditätskrise nicht hinweg tauchen (können). da gehts einfach schon um summen die als privater schlichtweg "nicht da" sind.
ich bin jedenfalls gespannt.

ist bekannt wie viel Mio. man mindestens investieren muss um für die interessant zu sein? steht ja, er sucht geldgeber...

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
man darf halt nicht vergessen dass die letzte jahr auch viele shops aufgemacht haben, schmälert halt den gewinn ...

mal schauen wies weitergeht, falls er wirklich pleite geht wird der abverklauf wenigstens interessanter als der vom niedermeyer :D

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 14001
Zitat von userohnenamen
http://futurezone.at/b2b/rasches-wa...eber/31.627.811
darf sich jeder seine meinung selbst bilden
heiß, habe schon öfters hinterfragt ob diese expansion ständig gut geht wenn mittlerweile alteingesessene wie peluga das handtuch werfen. ditech ist zwar kein reiner computertandler mehr aber auch die konkurrenz führt tv, tablets und smartphones.
Zitat von XXL
mal schauen wies weitergeht, falls er wirklich pleite geht wird der abverklauf wenigstens interessanter als der vom niedermeyer :D
hoffe ich zwar nicht aber wenn es wahr ist, daß aktuell in den geschäften nicht viel lagernd ist dann wird ein abverkauf wohl kaum interessant sein.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6390
das sind genau die nachrichten die ein händler braucht direkt vor beginn der weihnachtssaison ... ein schelm wer dabei böses denkt ...

heroman

HDTV!
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: auf da Welt
Posts: 2168
Irgendwie überrascht mich die Meldung nicht..

Darum ist ja aktuell fast nichts lagernd..

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5005
Ich frag mich nur wo sie ihn wollen. Als Computer/Hardware shop sind sie ja zu teuer und zu groß mittlerweile... Ernsthafte Konkurrenz für Mediamarkt und Saturn sind's aber auch nicht.
Nicht Fisch, nicht Fleisch, Computer - nicht irgendwas...?

Den Angestellten zuliebe hoff ich dass sie es hinkriegen.

Ne0Ge0

Banned
Registered: Sep 2012
Location: near vienna
Posts: 68
Bin schon gespannt wann der Ditech auch Semmeln und Bio-Äpfel führen wird um weiterhin liquid zu bleiben.
Bezogen auf den Umsatz und den minimalen Gewinn im Vergleich zur Mitarbeiteranzahl wundert es mich nicht das Investoren die Haare aufstellen.
Viel zu viele Mitarbeiter. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr tragbar.

Zitat
Ernsthafte Konkurrenz für Mediamarkt und Saturn sind's aber auch nicht.

Media/Saturn werden von der Metro AG subventioniert und dagegen ist der Ditech nur eine unbedeutende Eintagsfliege.
Die Metro AG hat weltweit einen Umsatz von 67 Milliarden (nicht Millionen!) Euro im Jahre 2012 erzielt :D
Es ist einfach nur lächerlich sich gegen einen Media/Saturn aufzustellen.
Bearbeitet von Ne0Ge0 am 20.10.2013, 21:18

Ne0Ge0

Banned
Registered: Sep 2012
Location: near vienna
Posts: 68
Zitat von wacht
Na so eine miese Branche aber auch wenns da Konkurrenzdruck und entsprechende Preise gibt... s natuerlich bloed fuer an 'Vertriebsmensch' der muesst dann naemlich fuer sein Geld hackln und sich bemuehen damit er net die Marge kaputtmacht, bei 90% Marge kann man getrost mal a bisserl owezahn ohne das es bsonders wehtut... machmas halt a bisserl teurer, unsern Kunden (keine Lidl Kunden) is das eh egal :)

Wenn jez einer in der Ukraine auf die Idee kommt auch Seife zu produzieren, die schoen einpackt und um ein Drittel im Internet (bzw. bei am 'Spezialhaendler in Deutschland') verkauft dann freu ich mich wie egal dir die 'kleine regionale Wirtschaft' is :)

Du kannst auch die 1€ Schicht-Seife kaufen.
Dennoch verkaufen wir unsere Luxus-Seifen in den USA, in Europa und in Dubai.
Konkurrenz? Gab es schon immer. Interessiert uns aber nicht. Wir haben die besseren Mitarbeiter und produzieren ein eigenes Produkt.
Was bringt dir Konkurrenz aus der Ukraine wenn die Vertreter scheitern?

Ich arbeitete damals als IT Vertreter unter anderem auch für Fractal Design (Gehäuse). Kennst du sicher.
Fractal Design aus Schweden ist ein sehr kleiner Betrieb der bei Silverstone fertigen lässt und den weltweiten Vertrieb haben eine Hand voll Mitarbeiter aufgebaut.
Da war ich damals in den Anfängen unter anderem involviert.

Der Ditech ist kein Hersteller, nur eine Vertriebsschleuder von vielen.
Komplett uninteressant so ein Vergleich.
Händler ungleich Hersteller!

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 5003
wann wird der troll endlich gebannt? :rolleyes:

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat von Ne0Ge0
Bin schon gespannt wann der Ditech auch Semmeln und Bio-Äpfel führen wird um weiterhin liquid zu bleiben.
Bezogen auf den Umsatz und den minimalen Gewinn im Vergleich zur Mitarbeiteranzahl wundert es mich nicht das Investoren die Haare aufstellen.
Viel zu viele Mitarbeiter. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr tragbar.



Media/Saturn werden von der Metro AG subventioniert und dagegen ist der Ditech nur eine unbedeutende Eintagsfliege.
Die Metro AG hat weltweit einen Umsatz von 67 Milliarden (nicht Millionen!) Euro im Jahre 2012 erzielt :D
Es ist einfach nur lächerlich sich gegen einen Media/Saturn aufzustellen.

umsatz =/ Gewinn auch wenn der Metro knapp über einer milliarde war ...

aber was bringt es dir in einem thread wo es nicht um wirtschaftlichkeit sondern um eine shoperöffnung geht jetzt den ditech runterzumachen und gleich meinen kleine geschäfte sollen gleich sterben gehen zu schreiben?

wenns nach dem geht sollte keiner mehr irgendeine firma aufmachen weils früher oder später eh den bach runtergeht weil gegen die konkurrenz kommt man eh nicht an :D

XenThor

GTI Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Vienna
Posts: 2632
Hmm kurze Frage zwischendurch: was passiert mit Gutscheinen wenn das Geschäft pleite geht? Ungültig oder zahlt die wer aus? ;)

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
kommt drauf an, wenn das ganze in konkurs geht kannst theoretisch zum masseverwalter gehen und sagen du hast verbindlichkeiten und kriegst wahrscheinlich deine prozente raus, ehrlicherweise würd ichs jetzt einlösen wos noch nicht so weit ist :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz