"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Geizhals Feedback

InfiX 13.08.2014 - 14:51 132866 716
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12141
wer hat denn das neue design für die filter-listen verbrochen? nicht nur, dass man jetzt immer einen extra klick braucht, damit man alle filter sieht, sondern sie sind auch deutlich platzverschwendeter angeordnet und dadurch irgendwie unübersichtlicher geworden.

und wenn ich schon rante dann möcht ich auch gleich die neue (naja inzwischen nicht mehr ganz so neu) länderauswahl kritisieren...
früher konnte man schön durch die flaggen links oben auswählen ob man österreichische, deutsche oder EU shops sehen will. mit dem neuen system angebote aus/versand nach, muss man ständig an und abwählen um jeweilige shops zu finden und kommt mit der auswahl durcheinander anstatt einfach bequem umschalten zu können.

das geizhals interface war immer so schön bequem in simpel

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6517
du bist nicht allein... mich stören die angsprochenen punkte genauso.
warum man manche sachen aufgrund von "modernerem look" so verschlimmbessern muss versteh ich nicht. wobei das ganze nichtmal konsistent ist. insgesamt wirkts ja trotzdem noch altbacken. (was mich persönlich nicht stört)

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11133
Zitat von InfiX
wer hat denn das neue design für die filter-listen verbrochen?
nicht nur, dass man jetzt immer einen extra klick braucht, damit man alle filter sieht, sondern sie sind auch deutlich platzverschwendeter angeordnet und dadurch irgendwie unübersichtlicher geworden.

Meine Frontend-Kollegen Andi und Andi natuerlich. ;) Das Design der Filter ist wohl Geschmackssache; ich pers. mag es. Zur Vor-Filterung der Filter: Es gibt eine Option, _alle_ Filter _immer_ eingeblendet zu haben. Ist nur ein Klick, und wirkt dann in allen Kategorien. Da die detaillierten Filtermoeglichkeiten in manchen Kategorien auch alte Haudegen-User regelmaeszig geradezu erschlagen haben, haben wir uns ueberlegt, wie wir die Gratwanderung zwischen mehr Uebersichtlichkeit und althergebrachter Maechtigkeit hinkriegen koennen. Ich bin ziemlich stolz auf das Ergebnis (obwohl ich mit der Impl. nichts zu tun hatte). Wenn du einen konkreten Verbesserungsvorschlag hast, sende ihn doch aber bitte an mailto:info@geizhals.at


Zitat von InfiX
und wenn ich schon rante dann möcht ich auch gleich die neue (naja inzwischen nicht mehr ganz so neu) länderauswahl kritisieren...
früher konnte man schön durch die flaggen links oben auswählen ob man österreichische, deutsche oder EU shops sehen will.
mit dem neuen system angebote aus/versand nach, muss man ständig an und abwählen um jeweilige shops zu finden und kommt mit der auswahl durcheinander anstatt einfach bequem umschalten zu können.

Ob du nun eine Checkbox in der Naehe einer Laenderflagge ab- oder anhakst, oder eine Laenderflagge klickst, ist ja jetzt kognitiv nicht so viel um, finde ich... Mit der "neuen" Struktur sind jedenfalls Selektionsszenarien moeglich, wie sie es frueher nicht waren. Fuer die allermeisten User ist das ein Gewinn.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10251
Danke, dass das jemand anspricht, der nicht ich bin :D. Man kann bei den Filtern "immer alle anzeigen" anhaken, dann werden auch immer alle angezeigt. Leider funzt das bei mir nicht in jedem Browser. Ich fände opt-out besser was "alle Filter" angeht, anstatt opt-in. Aber das neue Filterdesign, welches heute neu eingeführt wurde, ist...ja, schauen wir mal. Ungewohnt halt.

Die Länderauswahl...ja, ist leider mies, aber da ich sowieso nur in AT kaufe, ist es für mich jetzt nicht so schlimm. Aber dass man, wenn man oben auf DE klickt, auf einmal alle Shops aus AT _UND_ DE sieht, ist einfach nur...unklug.

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11133
Das Immer-alle-Filter-anzeigen-Feature nutzt HTML5 Local Storage; evtl. schaust du dir diesbez. mal deine Browser-Settings an. Iirc gibt es auch eine Cookie-basierte Fallback-Loesung... wenn du festnageln kannst, unter welchen Bedingungen es bei dir mal gut, mal gar nicht funktioniert, freuen wir uns ueber einen Bug-Report.

(Ich war so frei, die Diskussion aus dem alten "Geizhals Deals"-Thread rauszusplitten.)

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Uh, das Filterdesign, etwas erschlagen wird man schon mit dem neuen Design aber es macht schon Sinn glaub ich da nur einen Teil anzuzeigen fuern Anfang.

Mich stoerts schon ewig dass ich mir nicht gleichzeitig zB AMD und NVidia Grafikkarten anzeigen kann. Ich kann nicht 970 und 390 gleichzeitig auflisten lassen aber zB eine FuryX und eine uralt X1950 schon - im Endeffekt also das die Filter teilweise AND und teilweise OR verknuepft werden :p Ist das Absicht und ich versteh nur den Sinn dahinter net? Gibt noch ein paar so Faelle die mir inkonsistent erscheinen, aber bei den Grakas faellts mir am meisten auf...

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12141
danke, das mit immer einblenden hab ich wohl übersehen :)

@landesflaggen
naja früher wars halt so
klick auf .at -> at-shops
klick auf .de -> de-shops
die landesflaggen links sind jetzt fast irrelevant, wenn ich .de shops sehen will muss ich bei "angebote aus" erst .de anklicken und dann .at abwählen, sonst hab ich ja immer noch beide.
find ich halt irgendwie unnötig umständlich wenns eh links die buttons dafür gab

aber danke für die antwort ^^

schreib mir grad einen userstyle zusammen um die filter wieder ansehnlich und platzsparender zu machen
mit dem unteren abstand, bzw. höhe bei 1-zeiligen komm ich noch nicht dahinter was ich dafür anpassen muss (für einen hint wär ich dankbar :D)
Code:
@-moz-document domain("geizhals.at") {

.xf_th {
  font-weight: bold !important;
  padding: 1px !important;
  padding-bottom: 0px !important;  

}   
.xf_td {
  padding: 1px !important;
  padding-bottom: 0px !important; 
}   
.xf_i {
  margin: -6px !important;
  margin-left: -4px !important;
}  
.xf_v {
}  
.xf_n {
  margin-left: -2px !important;
} 
  
}

schaut dann derzeit ungefähr so aus:
neu
click to enlarge

vs. userstyle
click to enlarge
Bearbeitet von InfiX am 27.08.2015, 21:38

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15713
Um auch mal ein Feature zu wünschen: ein NOT beim Filter wäre manchmal nicht unpraktisch :D

Und zum Rant: ja, die Länderauswahl ist schlechter geworden
Das mit dem Filter hat mich anfangs auch verwirrt aber der Klick mehr macht's nicht aus

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12141
"not"-filter geht halt derzeit gleich wie bei google :D

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10251
Das mit dem "and" und "or" laust mich auch schon lange. Manche Filter sind auf "and" ausgelegt, andere auf "or", und das nicht immer sinnvoll.

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11133
Zitat von xtrm
Das mit dem "and" und "or" laust mich auch schon lange. Manche Filter sind auf "and" ausgelegt, andere auf "or", und das nicht immer sinnvoll.

Ja, das Problem ist bekannt und waere ja rein von der Logik her einfach loesbar - WENN es denn jemand schafft, das in ein Bedienkonzept zu verpacken, dass intuitiv und nicht zu kompliziert ist. Wer eine Idee dazu hat - ich bin ganz Ohr! ;) Dito mit dem von UoN gewuenschten Filter-Inverter.

An der neuen Filter-UX wird es in naher Zukunft noch ein paar kosmetische Verbesserungen geben. Man muss halt bei Dingen wie Item-Spacing auch bedenken, dass es gar nicht wenige Leute gibt, die Geizhals auf einem Geraet mit Touchscreen benutzen. Trotz (oder wegen? :D) der Apps fuer diese Plattformen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10251
Die "and" und "or" Sache kann man ja ganz einfach damit lösen, dass man alles auf "and" stellt - ich spreche hierbei von Filtern einer Kategorie, nicht übergreifenden, wie z.B. nVidia und AMD (diese zwei müsste man halt intern koppeln, dass sie als eine gelten). Wenn man nur einen Filter auswählt, sieht man nur den, wenn man einen zusätzlichen auswählt, kommt der dazu. Bei einigen Filtern ist es bisher so (z.B. Graka- oder CPU-Modelle), bei anderen hingegen nicht.

Was das spacing angeht, Touch-Geräte können problemlos reinzoomen. Wenn man einen Filter auswählt, wäre es dann halt praktisch, wenn der Zoom bestehen bleiben würde und man nicht jedes Mal aufs Neue reinzoomen müsste. Das geht halt schwer, wenn es jedes Mal eine neue URL gibt, wenn man einen Filter aktiviert und die Seite dadurch neu lädt.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12141
Zitat von COLOSSUS
An der neuen Filter-UX wird es in naher Zukunft noch ein paar kosmetische Verbesserungen geben. Man muss halt bei Dingen wie Item-Spacing auch bedenken, dass es gar nicht wenige Leute gibt, die Geizhals auf einem Geraet mit Touchscreen benutzen. Trotz (oder wegen? :D) der Apps fuer diese Plattformen.

das ist mir schon klar, aber das kann man ja über extra mobil-seiten regeln
ich fands eigentlich schön, dass geizhals bis jetzt nicht dem trend gefolgt ist alle seiten _nur_ noch für touch und mobilgeräte zu optimieren und den desktop auf der strecke zu lassen ;)

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4852
Zitat von COLOSSUS
Ob du nun eine Checkbox in der Naehe einer Laenderflagge ab- oder anhakst, oder eine Laenderflagge klickst, ist ja jetzt kognitiv nicht so viel um, finde ich... Mit der "neuen" Struktur sind jedenfalls Selektionsszenarien moeglich, wie sie es frueher nicht waren. Fuer die allermeisten User ist das ein Gewinn.
Trotzdem sollte der Filter bitte entsprechend der links angeklickten Flagge per Default gesetzt werden und ned einfach .de "always"

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2830
Gibt es keine Multiple-Choice Möglichkeit mehr bei den Filtereinstellungen? :confused:

Wollte unter Software > Windows auf 7 / 8 / 10 einschränken sobald ich aber eine Version auswähle werden alle anderen ausgeblendet.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz