"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Paketversand nach .de >510€

rockyyy 19.10.2021 - 15:00 995 4
Posts

rockyyy

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: LNZ
Posts: 264
Servus Leute,

auf welche Paketdienstleister greift ihr zurück wenn ihr mal was über der Standardversicherung der österreichischen Post hinaus nach Deutschland versendet?

Bin da grad ein wenig ratlos...

Früher ging das bei der österreichischen Post wohl noch.

TIA

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4492
Logoix bietet eine Höherversicherung: https://www.logoix.com/cgi-bin/prei...#table_anchor13
weiß ned obs das günstigste is, für mich aber das unkomplizierteste

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44345
Zitat aus einem Post von dio
Logoix bietet eine Höherversicherung: https://www.logoix.com/cgi-bin/prei...#table_anchor13
weiß ned obs das günstigste is, für mich aber das unkomplizierteste

wollte grad exakt das gleiche schreiben!

Bin mit dem Service von Logoix sehr zufrieden und Versandkosten sind meist günstiger als wennst als privater selbst verschickst. Hab aber jetzt auch schon 2-3 Jahre nichtmehr verglichen weil ich so zufrieden bin

Kerpunzel

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Dec 2011
Location: Vienna
Posts: 6
Wir haben letztens eine Grafikkarte zu EVGA eingeschickt wegen Reperatur (Deutschland, über 2,5k versichert)
Wir haben das mit UPS abgewickelt und um 4€ holen sie das Teil sogar bei dir ab.

Edit: hat ca. 50€ Versand gekostet.

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4492
Bei logoix kannst du die Paketmarke direkt ausdrucken und dann um iirc 1,90 (oder 2,90?) das Packerl von der Post abholen lassen (Service über post.at extra zu buchen). So mach ichs jetzt immer.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz