"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

post.at

Ralph_Lauren 06.07.2004 - 18:09 384700 2163 Thread rating
Posts

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4103
https://www.preisjaeger.at/deals/am...-sb-zone-235524

Ich hab mir ein kleines php/JS Skript geschrieben dazu.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12249
und wieder... im tracking steht zugestellt... und es ist nicht da :o
als PLZ steht "8020" und nicht meine.

kann auch garnicht sein, weil da sicher zoll zum zahlen ist, hätte also in jedem fall angeläutet, und jemand anderes hätts wohl kaum angenommen wenn was zum zahlen ist.
Bearbeitet von InfiX am 27.05.2021, 16:23

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8443
Alter Falter!

Ich habe meine HP Reverbe G2 retourt und DHL (gut, da kann die Post nix dafür) hat das Paket geöffnet und leer beim Empfänger zugestellt. Da ich es versendet habe darf ich mich jetzt um die gesamte Abwicklung und Versicherung kümmern, nice!

Aber ich find's oag dass diese Maniacs dann überhaupt noch ein leeres Packerl zustellen, ist da nicht irgendwie offensichtlich, dass es ein Problem gibt? Wirkt als würde man den heißen Shit schnell los werden und davon nix mehr wissen wollen.

/e auf Post.at geposted weil da das Paket aufgebeben, ob DHL oder Post verantwortlich ist, kann ich derzeit noch nicht sagen.
Bearbeitet von Dune am 30.06.2021, 13:43

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1838
Es gibt auch einen (oder mehrere) DHL-Thread
https://www.overclockers.at/shopping/dhl_250098

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44072
Viel Spaß mit der Abwicklung.
So lang du keinen Beweis hast dass du die Brille da drin auch verpackt hast und der Empfänger dass er da wirklich ein leeres Paket erhalten hat könnt das teuer werden.

Ich würd den Diebstahl gleich der Polizei melden und bei beiden (Post und DHL) einreichen.

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6852
Kann mir jemand sagen ob man für ein Paket, welches ins ferne Ausland geschickt, jedoch nicht angenommen wurde Einfuhrgebühren bzw. Zoll entrichten muss, sofern es über der Freigrenze liegt?

Bei der Auslandssendung habe ich sämtliche Zollanmeldungen via der österreichischen Post gemacht. Jetzt bei der Retoure liegt das Paket nun schon einige Tage beim Zoll herum. Habe bisher vermieden bei der Post anzurufen um nicht schlafende Hunde zu wecken :D.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8443
Zitat aus einem Post von Viper780
Viel Spaß mit der Abwicklung.
So lang du keinen Beweis hast dass du die Brille da drin auch verpackt hast und der Empfänger dass er da wirklich ein leeres Paket erhalten hat könnt das teuer werden.

Ich würd den Diebstahl gleich der Polizei melden und bei beiden (Post und DHL) einreichen.

Naja Aufgabe 3,2kg mit per Mail angemeldeter Rücksendung, was beim Empfänger ankommt ist dann nur der Karton. Also das ist ja zumindest im System hinterlegt.

Aber wie fertig müssen die Leut sein um zu glauben dass das nicht auffliegen und auf sie fallen wird?

Danke, den werd ich haben

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8443
Hmm, ich überleg gerade... Ist der Empfänger nicht der Nackerpatzi wenn er ein beschädigtes leeres Paket annimmt?

Könnte mir ja umgekehrt auch so gehen und ich würde den Zusteller dadurch entlasten, dass kann ja sonst rückwirkend kein Mensch beurteilen wer verantwortlich ist in der Kette.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2193
Herrlich, kostenloses Ersatzteil aus den USA, deklariert mit 4 USD (was auch zutrifft -im Sinne von nicht zum Bescheißen kleiner Betrag-, da Kabel).
Post füllt Zollformular mit ~15€ (Statistischer Wert!?) aus und verlangt insgesamt 8,01€ bei Lieferung.
Bearbeitet von JDK am 06.07.2021, 18:50

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18682
Für Steuer zählen auch die Transportkosten iirc? Ev. deswegen so veranschlagt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44072
Für ein Ersatzteil (in Sinne von Garantie bzw gratis Reparatur) wäre eigentlich nichts zu zahlen wenns korrekt deklariert ist.

Ansonsten sind für Steuer und Zoll auch die Versandkosten relevant.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2193
Ist zwar schön und gut, aber mit Versandkosten (kostenlos für mich) kommst auch nicht auf 8€ Steuer...kack Postgebühr regt mich auf. XD

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18682
https://findok.bmf.gv.at/findok?execution=e1s1
Zitat
[...]
Statistischer Wert beim Eingang/bei der Einfuhr:

Statistischer Wert ist der auf den Ausstellungspflichtigen bezogene Rechnungspreis für den Kauf der Ware, sofern dieser einerseits alle Vertriebskosten für die Waren im Landverkehr, Luftverkehr und Binnenschiffsverkehr frei Grenze des Erhebungs-/Wirtschaftsgebietes, im Seeverkehr CIF Entladehafen des Anwendungsgebietes und im Postverkehr frei Bestimmungspostamt umfasst, andererseits aber keine darüber hinausgehenden Vertriebskosten enthält. Zum Statistischen Wert gehören auch die Kosten, die für die Lagerung und für die Erhaltung der Waren außerhalb des Erhebungs-/Wirtschaftsgebietes entstanden sind, und zwar auch dann, wenn der Empfänger/Einführer diese Kosten zu tragen hat. In den Statistischen Wert dürfen keinesfalls die im Anwendungsgebiet oder in einem anderen Mitgliedstaat entrichteten Zölle oder Abschöpfungen sowie die Währungsausgleichsbeträge im Agrarhandel der EU einbezogen werden. Bei anders gestellten Rechnungspreisen ist der Statistische Wert der auf der Basis von Satz 1 umgerechnete Rechnungspreis.

[...]

Beispiel seit 01.07. btw:
https://www.post.at/p/c/import-2021


Hilft ev. zu verstehen wo die Kosten herkommen?
Aber es ist und war halt immer schon "zach" wenn man was aus dem Ausland kauft und der Händler nicht schon selbst alles abführt.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15644
Nutzt hier noch wer die Post-App?

Ich hab in letzter Zeit komplett unterschiedliche Anzeigen von Stati von der App im Vergleich zu der Homepage und verstehe nicht ganz woher das kommen kann weil die Daten im Hintergrund sollten ja die gleichen sein?!

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2882
Ja, das is seit mindestens 6 Monaten so.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz