"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Mein baldiger neuer CPU-Kühler

~Executer~ 04.04.2003 - 23:48 4140 69
Posts

~Executer~

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: Würzburg
Posts: 280
da mir gerade langweilig ist *g*

jetzt erstmal ein paar bilder:

erstmal der unspäktakuläre Deckel

drahtmodel von oben:



solid iso:



der Boden

drahtmodel von oben:


solid iso:



das ganze Zusammengebaut




so, nun könnt ihr euren senf dazu geben :)

bilder vom fertigen kühler gibts hoffentlich bald, jetzt schonmal ein rießen THX an homer_j der es mir fertigt

gab schon einige die behauptet haben das das garnicht fertigbar ist :D
Bearbeitet von ~Executer~ am 13.04.2003, 11:50

IsSuE

release the Kraken
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Linz
Posts: 3334
n1 !!!
wird sicher net schlecht das ding

Morphias

overclock your life
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Wels, Oberöster..
Posts: 5304
wow. der ist wirklich nice, bin spannt was er leistet

Phobo

forum slave
Registered: Oct 2001
Location: OÖ- Mdf
Posts: 564
hm sicher schaut er evtl. gut aus cih würd den aber so konstruieren das sich das wasser weit mehr verwirbelt also bei ein paar abrisskanten etc. ein =) wenns wert drauf legst das der auch noch gut performt

~Executer~

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: Würzburg
Posts: 280
Zitat von Phobo
hm sicher schaut er evtl. gut aus cih würd den aber so konstruieren das sich das wasser weit mehr verwirbelt also bei ein paar abrisskanten etc. ein =) wenns wert drauf legst das der auch noch gut performt

*fg* die leutz immer mit ihrem "verwirbeln", weisst du überhaupt wozu das gut ist? ;)

na? zum verringern der grenzschicht, und was erreiche ich wenn ich das wasser direkt über dem DIE "einspritzen" lasse? na? vll eine veringerung der grenzschicht? und das so ziemlich optimal wie es geht :D

so, bei der wichtigsten stelle hätten wir also schon für eine sehr gute grenzschichtverringerung gesorgt, und nun? die kanäle? na was macht das wasser denn wenn es auf den kühlerboden beim "einspritzen" prallt? es wirbelt zur seite in den kanälen, damit hätte man wieder eine schöne grenzschichtverringerung ;)

naja ich werd ihn eh zum testen schicken. aber wann weiss ich noch nicht

wenn mir jemand den deckel für 10€ fertigen kann soll er sich bei mir melden

Phobo

forum slave
Registered: Oct 2001
Location: OÖ- Mdf
Posts: 564
verwirbelung ist dafür gut das es wasser halt lang genug im kühler drinbleibt und die max. wärme aufnehmen kann aber das darunter halt der durchfluß nicht leidet. - sowas ist halt schwer zu entwickeln und zu produzieren dann letztendlich drum findet man kaum hersteller die das umsetzen.

willst du den deckel aus cu fertigen oder aus plexi?

~Executer~

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: Würzburg
Posts: 280
Zitat von Phobo
verwirbelung ist dafür gut das es wasser halt lang genug im kühler drinbleibt und die max. wärme aufnehmen kann aber das darunter halt der durchfluß nicht leidet. - sowas ist halt schwer zu entwickeln und zu produzieren dann letztendlich drum findet man kaum hersteller die das umsetzen.

willst du den deckel aus cu fertigen oder aus plexi?

oh weh... umso kürzer das wasser im küko ist umso besser ist es, ok? hab jetzt echt keine lust zu erklären warum das so ist....

der deckel wird aus makrolon (deswegen kann homer_j es mir ja nicht fertigen, er hat kein makrolon bei sich auf der arbeit)

Phobo

forum slave
Registered: Oct 2001
Location: OÖ- Mdf
Posts: 564
hm mein onki hat irgendwas mit fluidmatik oder so in england studiert der hats ma zumindest so erklärt =)

edit: hast du also noch gar keinen macrolon rohling?

~Executer~

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: Würzburg
Posts: 280
Zitat von Phobo
hm mein onki hat irgendwas mit fluidmatik oder so in england studiert der hats ma zumindest so erklärt =)

edit: hast du also noch gar keinen macrolon rohling?

da hast du mit sicherheit was falsch verstanden

ich? warum sollte ich das material haben wenn es mir jemand anderes fräsen soll? :D ne hab kein makrolon
Bearbeitet von ~Executer~ am 05.04.2003, 13:38

aLdiTueTe

Wunderbar!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Osnabrück, Detm..
Posts: 2557
endlich mal wieder ne w00te arbeit.. :)
nette idee mit dem kanalverlauf.

~Executer~

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: Würzburg
Posts: 280
danke

*grml* brauch immernoch jemanden der mir den deckel macht :D

OlPeRt

Little Overclocker
Registered: Jun 2002
Location: D
Posts: 79
@~Executer~

Ahjo nicht schlecht das teil. Mal schaun was temps sagen. Am besten einen zu http://www.watercoolplanet.de oder so schicken zum testen.

Kann dir dein "fräser" dir kein deckel fräsen? :)

Wird ja kein problem sein, wenn er ne "ewigkeit" für den kühler braucht, wird er noch zeit für nen "billigen" deckel haben? :D

Tschau
OlPeRt

~Executer~

Big d00d
Registered: Dec 2002
Location: Würzburg
Posts: 280
wie schon oben geschrieben. er hat kein makrolon bei sich auf der arbeit ;)

vEspertine

offline..
Registered: Sep 2000
Location: graz
Posts: 4753
vielleicht a blöde frage, aber wtf is makrolon?

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5190
eine plexiglas art
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz