"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

10" Android Tablet gesucht

Viper780 15.01.2019 - 17:53 14819 184
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41323
Mein Pixel C hat am Wochenende plötzlich nicht mehr auf Touch eingaben reagiert. Heute bin ich dann bei cr0ssSyntaX um mal schauen ob man das Teil retten kann.

Gleichzeitig hab ich mal versucht zu schauen Alternativen zu finden.

Im Grunde will ich genau das selbe wieder haben.
Also halbwegs flott (min 3GB Ram), >9" Display (mindestens Full HD, aber besser 2560x1600) und ein plain Android (Lineage OS ist Okay, aber leider nur alte Tablets). Wenns geht unter 500g. Wifi only reicht. Preislich wäre mir 300€ ganz recht. Unter Umständen 500€

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9543
Ich schaue da auch schon ziemlich lange, ist aber sehr schwierig wegen der vanilla Android Anforderung. Hätte ansonsten das Huawei MediaPad T5 10 vorgeschlagen.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10162
https://www.overclockers.at/smartph...-gesucht_252507
https://www.overclockers.at/smartph...et-preis_250221
Es hat sich leider nichts geändert...

Ein Nachteil des Xiaomi ist, dass es nur für den Basic Widevine Level 3 zertifiziert ist, heißt kein HD bei Netflix und Prime. :bash:

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41323
Sind halt nur 8x A53 Kerne, flott ist für mich was anderes. Eben auch nur FullHD und einem verbauten Android. Dafür günstig.

Würd mir da noch eher das Xiaomi Mi Pad 4 Plus nehmen. Bin aber auch ned so ganz begeistert davon

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2149
Brauchst du irgenwas das nur für android existiert? Ich bin vom Thema android Tablet schon lange Weg und werd ein ipad holen..

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10162
Ja dann bleibt dir eh nur das Mediapad M5 in Wahrheit.
Das gabs erst vor 2 Wochen um knapp über 300€ bei Amazon.de, musst halt mit EMUI leben bzw. drauf hoffen, dass sich doch noch etwas mehr tut bzgl. Custom ROM.
https://forum.xda-developers.com/me...-m5/development

Hab mir aus der selben Situation ein M5 bestellt (8.4" allerdings), mal schauen ob ich damit warm werde. Sollte dieser Tage kommen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41323
Zitat aus einem Post von rastullah
Brauchst du irgenwas das nur für android existiert? Ich bin vom Thema android Tablet schon lange Weg und werd ein ipad holen..

Ja Android und natürlich alles was ich im Playstore gekauft hab.
Ich hab ein iPhone und ein iPad von der Firma und komm mit beidem nicht klar.

Also gibt's nur schlechte Optionen. Eine Geräteklasse die anscheinend von den Phabletts ersetzt wurde.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8540
das mit netflix ist echt ein trauerspiel. sonst wär das gerät für mich schnell genug.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10162
Das M5 ist jetzt nicht schlecht, die Hardware ist durchaus ordentlich (A73, brauchbare GPU, hohe Auflösung). Das Xiaomi wäre eigentlich auch ok mit Snapdragon 660, aber FullHD bei 10" finde ich 2018/2019 etwas zu mau und dass man selbst FullHD bei den Streamingservices wegen dem blöden DRM nicht bekommt, ist einfach ein Fail.
Und das aktuelle Samsung hat Hardware von 2017 zum Preis von 2019, nein Danke.

Also ja, der Tablet Markt wird leider sehr nachlässig behandelt und nein, ein Phablet ist für mich kein Ersatz, genausowenig wie ein normales Smartphone oder ein Laptop.
Ich kann mit dem dumb-down und dem eingesperrt sein von iOS nicht, aber ein iPad (Pro) wäre aktuell noch das Apple-Geräte das ich am ehesten in Erwägung ziehen würde.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41323
Netflix ist mir ehrlich gesagt egal.
Meine Medien sind DRM frei oder werden übern Chromecast Ultra gestreamed.

Ich bin bei dir, kleiner als 10" solls nicht sein, außer als Navi oder Radio Ersatz.
Dafür hab ich für Intel Tablets und Gewicht über 500g nichts übrig.

Wenn man die aktuellen Geräte anschaut dann kann ich keinen Fortschritt zum Pixel C aus 2015 erkennen.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8737
entweder mediapad m5 oder mi pad 4. was aktuelleres, gutes gibts nicht.

einzige sehr teure ausnahme wäre noch das galaxy tab s4 von samsung. auch das einzige android tablet mit snapdragon 835.

was besseres gibts leider nicht. war vor kurzem auch vor der frage was mein shield tablet ablösen soll.
bei mir wurde es dann das xiaomi mi pad 4. :)

// und du hast auch leider vollkommen recht. das pixel c ist zwar schon "uralt", aber so ziemlich das beste was man sich damals vorstellen konnte. :D
seitdem ist die entwicklung bei tablets aber komplett eingeschlafen.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10162
Ich hab noch das Nexus 7 von 2013 im Einsatz und es ist eigentlich recht gut gealtert, sind immerhin schon 5,5 Jahre. Ich verwende es fast täglich und der Akku hält noch immer recht ordentlich durch. Es ist nur mittlerweile schon alles recht träge geworden und von Google gibt es auch schon seit 2016 keine Updates mehr. Es gibt zwar custom ROMs, aber damit wollte ich mich bis jetzt nicht herumspielen, nachdem ich am HW-seitig baugleichen Nexus 4 gesehen habe, dass das mitunter schon etwas mühsam ist.

Für 210€ (import aus Australien, damals war der Wechselkurs super + Aktion :D) war das einer meiner besten Hardwarekäufe ever. :D V.a. weil ich damals gar nicht wusste ob ich damit überhaupt was anfangen kann, deswegen wollte ich nicht mehr ausgeben. Fraglich ob ein neues Gerät da mithalten wird können bzgl. Langlebigkeit.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9543
Habe nach wie vor mein Nexus 10, das Display hat mittlerweile einen sich ausbreitenden gelben Fleck, den man aber nur bei hellem Hintergrund merkt. Ansonsten ist es von der Geschwindigkeit her nach wie vor schnell genug, um das zu tun, was ich damit mache - Puzzle Games spielen und Serien und YT schauen, und zwar mehr oder weniger täglich. Und das Teil hat einen Dual Core SoC, von daher weiß ich nicht, wie man auf einem Tablet über 8 Kerne sagen kann, dass sie lahm sind, zumal das ja nicht mal Mediatek Zeugs ist. Das DRM Zeug ist wirklich ein Fail, das stimmt absolut.

Das M5 und viele andere fallen für mich persönlich raus weil sie einen HW Button haben, was für mich einfach lächerlich ist, egal ob bei einem Handy oder Tablet.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41323
Ich hab noch das Nexus 7 2012 und das ist seit 2 Jahren sogar als offline Navi zu langsam. Das hat damals leider viel zu wenig Speicher bekommen. Habs dann Anfang 2016 gegen das Pixel C getauscht (damals um 375€ als "Developer" Gerät von google)

Mit Custom Roms hab ich zwar keine Probleme (solang man den Spieltrieb unter Kontrolle hat) aber es braucht eine stabile community dahinter.

8 Kerne sagen leider garnichts aus, gerade unter ARM ist das eine Wertlose Metrik. A53 sind halt sowas wie Atom unter x86. Da kannst 50 Kerne haben, das Ding wird ned flott.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8168
was genau machst du mit dem ding dass du power brauchst?
ich hab mei altes xperia Z2 kürzlich gegen eine Hawaii MediaPad M5 pro getauscht und bin bisher sehr zufrieden. nutz es aber hauptsächlich für youtube und anime. mit den H264.10bit und H265 moviefiles spielts sich.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz