"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AndyX ROM v7.2 - DXLP7 + XXLPQ Multi CSC - Android 4.0.3 ICS - Samsung I9100

Lian Li 25.02.2012 - 19:06 19790 108 Thread rating
Posts

Lian Li

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2010
Location: /home
Posts: 506
Zitat von evermind
Stimmt denn immerhin ist Andy ein hardcore hacker der innerhalb von einen tag sämmtliche treiber reverse engineered. :rolleyes:




PureICS ist wie Andyrom einfach ein copy/paste rom. Ist dir der unterschied zwischen "Galaxy S II Android Development" und "Galaxy S II Original Android Development" klar?
Anscheinend nicht, denn dann wüsstest du das CM9 keinen ICS Theme benötigt, denn es ist im vergleich _echtes_ ICS.


imo sollte der Thread geschlossen werden, oder sollen wir für jedes 0815 modifizierte ROM einen eigenen Thread aufmachen? Wohl kaum, denn die gibt es wie Sand am Meer, unterschieden tun sie sich kaum. Choose one...

Du magst mich/AndyX ROM ned wirklich oder ? ^^
Und außerdem ging es hier in dem Thread um was ganz anderes (siehe durchgestrichenen Test im ersten Post)

Hab den Thread einfach umfunktioniert :p

Bezüglich AndyX nochmal, is ja gut und schön aber selbst wenn es Copy&Paste ist wieso funktioniert es dann besser als CM ?
Mein Lehrer hat mir das schon gesagt und sogar meine Nachhilfelehrerin hat mit gesagt das Programmierer grundsätzlich faule Wesen sind und so viel möglich kopieren..
Und dafür willst du ihn jetzt verurteilen ?

Zitat von Gladiac
here we go 7.2 mit lp7 is up .. @ orig thread

Danke, Dropbox Download kommt dann bald/morgen wieder bzw. die Changelogs.


EDIT: DB-LINK IS UP !
Hab die neue Firmware aufgespielt, läuft wie immer super ! :)

Installation von Apps auf die SD-Karte funktioniert jetzt auch nativ ! :D

Gut find ich auch das Andy soweit mitgedahct hat und die Multi CSC von XXLPQ intergriert hat + halt für die Englisch sprechenden und Asiaten die DXLP7 CSC :D.
Bearbeitet von Lian Li am 24.03.2012, 12:19

Lian Li

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2010
Location: /home
Posts: 506
Was ich dem originalen Thread bisher so entnehmen konnte, soll am Freitag angeblich Version 8.0 heruaskommen :D.

Zitat
"When will you release 8.0 ?"

"Maybe Friday :D"

Darkside_86

linux addicted
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: Bocholt
Posts: 4077
Ich kann den Evermind schon verstehen und das geht mir persönlich momentan auf xda-developers auch ziemlich auf den Geist. Es unterscheidet sich kaum noch eine Rom von der Anderen. Fast überall wo du hinblickst: Official ICS + AOSP theme... hmmm ja und sonst? Ich hab auch noch eine andere Musik-app oder Beats audio integriert... :D
Im Endeffekt kannst du dir blind von den ganzen Roms eine aussuchen und wirst kaum Unterschied zu der anderen merken.
->CM9 ist ein langer Prozess und für mich leider aufgrund des nicht funktionierenden Camcorders immer noch keine Option.
->Ich habe momentan die aktuelle offizielle MIUI-rom laufen. Das sie die Samsung rom als Basis nehmen, hatte ich mir schon lange gewünscht. Somit habe ich einen funktionierenden Camcorder und seit dem ich die Rom drauf habe, nicht einen Force-close oder Absturz gehabt. Tjo Nachteile gibts aber auch hier: Lockscreen und Powermenü funktionieren noch nicht, da sie LPH als Basis genommen haben. Scrolling könnte etwas smoother sein und Call-screen ist noch der von Samsung.

Aber ich glaube noch daran, das wir CM9 bald komplett funktionierend haben. Gerade da sich andere Devs jetzt auch mal bemühen Codeworkx zu helfen. Unter anderem LeoMar, 89Luca89 und Entropy. Ich glaube das Pulsar wohl bald auch noch dazu stoßen wird

Lian Li

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2010
Location: /home
Posts: 506
Zitat von Darkside_86
Aber ich glaube noch daran, das wir CM9 bald komplett funktionierend haben. Gerade da sich andere Devs jetzt auch mal bemühen Codeworkx zu helfen. Unter anderem LeoMar, 89Luca89 und Entropy. Ich glaube das Pulsar wohl bald auch noch dazu stoßen wird

Hoffe ich sehr.

Hab auf meinem Galaxy Spica mal einen CM-Mod gehabt, war echt genial von der Funktionalität usw. :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz