"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Google Pixel 4

SergejMolotow 09.07.2019 - 10:43 4242 47
Posts

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6919
Die Unterschiede sind wie immer im Detail.
Ich fotografiere viel Menschen. Huawei verhaut relativ schnell die Hauttöne und verliert Details bei den Haaren sobald das Licht schlechter wird.
Auch ist der shutter lag in den Situationen größer. Das heißt leichter verschwommene Bilder.

Das Pixel zieht da noch vorne raus und kriegt das in der Regel einfacher hin :)
Videostabilisierung ist auch so ein Thema..

Heißt nicht, dass es schlecht ist aber wir vergleichen ja.
Dafür bist halt beim Pixel aufgeschmissen wenn du eine Ultraweitwinkellinse willst :D

Ist halt eine Frage wer welche Prioritäten hat.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9028
Das P30 kostet ohne Offer nicht weniger als das Pixel 4 on Offer. Aber einen Fingerabdrucksensor und ein 60Hz Display "gammelig" zu nennen ist auch sehr speziell. Würde das als "normal" bezeichnen.
Bearbeitet von xtrm am 21.05.2020, 18:21

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6919
Im Vergleich sind die In Display Dinger halt einfach nicht gut und 2020 haben sogar 200eu Geräte 90hz Displays (realme 6).

Geht halt einfach nur um den Vergleich. Bekomme ich beides zum gleichen Preis wäre von mir das Pixel die Empfehlung.
Face ID > Fingerprint
90hz > 60hz
P4 Cam > P30 Cam
P30 Akku > P4 Akku
Performance ebenbürtig obwohl sichs Pixel flotter anfühlt und flüssiger scrollt.

Heißt ja nicht, dass das P30 kacke ist.
Bearbeitet von Earthshaker am 21.05.2020, 19:17
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz