"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Huawei verliert Zugang zu Google Apps, Play Store etc.

Cobase 19.05.2019 - 22:13 10157 148
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38280
Zitat aus einem Post von NeseN
weder das eine noch das andere. die wollen sie weg haben.

Schon klar das sie die aus dem Weg haben wollen. Aber China und Huawai werden ned einfach zusperren. Die werden dann halt Alternativen entwickeln und mit deren aktuellen Stellung hast ein Recht großes Gegengewicht.

Die Frage ist dann was macht Lenovo oder die Koreaner? Die müssen ja genau so fürchten beim Trump in Ungnade zu fallen.

Zitat aus einem Post von Smut
Genau das können sie ja nicht so einfach.
Leben ja extremst von Export und nicht von der eigenen Wirtschaft.

Ja und nein, sie importieren relativ wenig und sind somit auf die Kohle aus den Exporten wesentlich weniger angewiesen wie alle anderen.
Aber klar ist sowas ein heftiger Einschnitt, den jeder vermeiden will.
China wird also jetzt energischer andere Märkte angehen.

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 7034
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Und das hat China jemals gestört? :D

ja, die chinesische Führung hat tatsächlich große Angst vor Unruhen

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7878
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Geplante Obsoleszenz Mal 3000.

Huawei verkaufte allein von 2016 bis 2018 rund 492 Millionen Smartphones, wenn man die geschätzten Absätze von 2019 addiert, wurden durch diesen Schritt mehr als 500 Millionen Endgeräte stark entwertet
und sind Cyberattacken nun mehr oder weniger ausgeliefert.

https://www.anandtech.com/show/1374...n-units-in-2018
Und wie kommst du zu so einer Aussage? Nur weil es keine Updates mehr geben wird - so wie für ohnehin den Großteil der aktuell im Umlauf befindlichen Geräte? ...

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6560
Zitat
Die Frage ist dann was macht Lenovo oder die Koreaner? Die müssen ja genau so fürchten beim Trump in Ungnade zu fallen.

Korea ist kein China. Da ist ein Riesenunterschied.

Auch wenn Huawei ein eigenes chinesisches Os baut... da muss schon viel passieren um an Android ranzukommen.

Wer schonmal ein Samsung Android aus China gesehen hat weiß was ich meine. Absolute Bloatware Katastrophe :D

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4481
Zitat aus einem Post von xtrm
Und wie kommst du zu so einer Aussage? Nur weil es keine Updates mehr geben wird - so wie für ohnehin den Großteil der aktuell im Umlauf befindlichen Geräte? ...

Die Sicherheitsupdates für Android heißen nicht ohne Grund so. Huawei hat bisher eine ordentliche Updatepolitik an den Tag gelegt, diese wird voraussichtlich nicht mehr zu halten sein.

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2783
Habe meiner Mum vor 1 Woche beim Hofer das p30 lite gekauft.

Das sollte schon ein Grund sein, der es einem ermoeglicht vom Kauf zurueckzutreten oder?

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5754
Zitat aus einem Post von __Luki__
Habe meiner Mum vor 1 Woche beim Hofer das p30 lite gekauft.

Das sollte schon ein Grund sein, der es einem ermoeglicht vom Kauf zurueckzutreten oder?

Tja, das ist wohl die entscheidende Frage!

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1969
Zitat aus einem Post von __Luki__
Habe meiner Mum vor 1 Woche beim Hofer das p30 lite gekauft.

Das sollte schon ein Grund sein, der es einem ermoeglicht vom Kauf zurueckzutreten oder?

Beim Hofer hast bei sowas keine Probleme...

salsa

Dr. Stanzwerk
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5181
Zitat aus einem Post von __Luki__
Habe meiner Mum vor 1 Woche beim Hofer das p30 lite gekauft.

Das sollte schon ein Grund sein, der es einem ermoeglicht vom Kauf zurueckzutreten oder?

lol ... same here. Ich habe allerdings gesagt "behalt es bitte". Ein Fehler?

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7878
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Die Sicherheitsupdates für Android heißen nicht ohne Grund so. Huawei hat bisher eine ordentliche Updatepolitik an den Tag gelegt, diese wird voraussichtlich nicht mehr zu halten sein.
Ja, und? Der Punkt ist, dass du es auf dieses Vorkommnis reduzierst, dabei ist das gerade mal ein Tropfen am heißen Stein in der Android Update-Wüste vieler Hersteller. Huawei gibt z.B. keine Auskünfte über Updates bzw. wie lang ein Gerät welche wann bekommt.

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1398
Ich geh mal davon aus das Android updates nicht betroffen sind. Hier spielt huawei ja ohnehin selbst ein und kann sich an AOSP bedienen.

Auch bei den Play-Store app-updates geh ich davon aus, dass für alle bis jetzt erhältichen devices alles weiter läuft wie gehabt.
Und in dem mMn unwahrscheinlichen Fall, dass es tatsächlich keine Updates mehr für bereits erhätliche Geräte gibt, kann man sich ja anders wo bedienen. Das ist ja genau das schöne an Android.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11213
Zitat aus einem Post von xtrm
Huawei gibt z.B. keine Auskünfte über Updates bzw. wie lang ein Gerät welche wann bekommt.

naja wenigstens das ist jetzt klar. keine updates mehr (zumindest keine die den systemkern mehr betreffen oder neuere andoid-versionen bereitstellen ... wobei bei letzterem war huawei eh schwach)

bin gespannt wie es mit dem play store weiter geht, diese updates sind wohl die wichtigsten um das sicherheitstechnisch einigermaßen einzudämmen.

gebrauchtpreise für die höherwertigen huaweis dürften jetzt auch extrem in den keller rutschen.

die lebensdauer der günstigen huaweis war in meinem bekanntenkreis btw. ohnehin <= 2 jahre.

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4481
Zitat aus einem Post von xtrm
Ja, und? Der Punkt ist, dass du es auf dieses Vorkommnis reduzierst, dabei ist das gerade mal ein Tropfen am heißen Stein in der Android Update-Wüste vieler Hersteller. Huawei gibt z.B. keine Auskünfte über Updates bzw. wie lang ein Gerät welche wann bekommt.

Sorry xtrm, aber wenn mehr als 500 Millionen Huawei Smartphones den Zugang zum App Store verlieren, die Anwendungen somit nicht mehr automatisch upgedated werden können, die Smartphones keine Versionsupdates mehr bekommen und der Hersteller den frühzeitigen Zugang zu Sicherheitspatches verliert, dann ist das etwas mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Die AOSP-Patches in die jeweiligen Firmware-Images einspielen und testen wird definitv länger dauern, als über den bisherigen developer Zugang.

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1398
keiner wird zugang zum App-Store verlieren - das hat selbst google schon mitgeteilt:
https://twitter.com/Android/status/...-from-huawei%2F

In Zukunft wirds halt keinenPlay-Store auf neuen Huawei Geräten mehr geben. Da werden sich die Chinesen wohl was einfallen lassen müssen.

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4481
Dann hatte ich das mit dem App Store Zugang falsch verstanden, mea culpa.
Ich hoffe es sehr für Huawei-BesitzerInnen, dass die Geräte weiterhin normal funktionieren.

Denn zwischen "keep functioning" und "keep receiving updates" ist ein Unterschied.
Ob die US-Amerikanischen Apps weiterhin upgedated werden, da bin ich mir nicht so sicher.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz