"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Problem mit Google Family Link

lagwagon 10.07.2019 - 21:40 201 0
Posts

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2172
Ich hab da ein Problem.
Unsere Tochter hat ein altes OP2 zum rumspielen (keine SIM).
Leider nimmt das natürlich alles überhand und wir haben Google's hauseigne App "Family Link" zum Eingrenzen der aktiven Handyzeit installiert und eingerichtet.
Jetzt bin ich draufgekommen, dass das alles überhaupt keinen Sinn macht bzw. ganz leicht auszuhebeln geht.

Nach Ablauf der verfügbaren Zeit oder Rutschen in die "Schlafenszeit" kommt der Family Link Bildschirm, wo es eigentlich nicht weitergehen sollte. Jedoch kann man bereits geöffnete Apps einfach via Task Manager (bei uns der linke Button neben der Hometaste) wieder öffnen, als ob es Family Link gar nicht geben würde.

Beim klick auf die Hometaste kommt der Family Link Bildschirm wieder.

Ich verzweifle da grade, weil ich es gar nicht fassen kann, dass das so einfach zum Aushebeln geht oder ich irgendwas falsch mache und nicht dahinter komme...

Weiss da wer Bescheid und kann helfen?

Danke
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz