"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

S: Budget-Smartphone mit langer Laufzeit

Vinci 11.01.2021 - 15:44 1647 41
Posts

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Danke für den Input, hab jetzt ein M31 für meine Mutter bestellt. Ich hab eigentlich eh kein Interesse am Telefoniern und vielleicht gehts ja beim nächsten Mal wieder haha.

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3979
Zitat aus einem Post von Viper780
Nicht in Display Diagonale denken.

Durch die mini Ränder und Notch/Punch hole für die Front Kamera sind die Geräte sogar kleiner geworden.



will den Thread nicht capturen aber ich wüsste gern welche Geräte mein XZ1 compact (das von der breite her schon für mich am oberen limit ist) alle ersetzen können?


laut GH hab ich nämlich nur noch die wahl zwischen einem grandiosen Palm Peppito, Iphone Mini, und einem XZ2 compact.


<65mm breite
=< 1280*800
ab 2018
https://geizhals.eu/?cat=umtsover&a...%7E842_1280x720
sind jetzt mal meine wahnsinnig exklusiven Filterkriterien, wo sind also all diese Geräte die angeblich kleiner geworden sind?


ein aktuelleres xz1 compact (bessere body to screen ratio) wäre fein, aber mir fällt da wirklich nix ein.
edit: selbst wenn ich auf 67,5mm width geh, ändert sich die auswahl nicht... :(
Bearbeitet von der~erl am 23.02.2021, 10:49

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5018
der~erl, das Sony Xperia 5 II könnte was für dich sein, ob 65mm oder 68mm, den Unterschied merkst nicht.
Aber Budget ist das halt nicht mehr.

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3979
Ja, das schaut recht gut aus, aber von "Geräte sind kleiner geworden", auch recht weit weg.

158x68x8mm
vs.
129x65x9.3mm

ein guter mm weniger dicke dafür 3mm breiter ist wohl der Kompromiss den man irgendwie ertragen muss, die 3cm mehr Länge dagegen, sind schon bisschen absurd.


genau so wenig wie man nicht "nur" auf display diagonale schauen braucht, muss braucht man nicht auf screen2body ratio schauen und anderen einreden "dass die Geräte eh kleiner geworden sind", das stimmt einfach nicht.


Die Geräte sind durch die Bank deutlich gewachsen, auch wenn screen2body ratio "besser" geworden ist, ändert das nichts daran, dass sie einfach _viel_ größer sind.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42322
In der Tat haben die meisten Telefone so ab 70mm Breite

Ich komm so bis ca. 75mm breite einhändig gut hin. Wichtig ist halt dass das Telefon dann nicht zu Dick und vorallem nicht rutschig ist

Ich würd mir da noch am ehesten das Sony Xperia 5 II ansehen
Wenns günstiger sein darf dann das Sony Xperia 10 II (und ja natürlich das Pixel 4 und 4a)

Mein sehr primitiver Filter sieht dafür so aus: https://geizhals.eu/?cat=umtsover&a..._70%7E2607_4096 (bis 70mm Breite und 4GB RAM)

EDIT:
Du hattest halt ein ultrakompakt Garät da gabs auch vor Jahren schon keine echte Auswahl.
Wenn man in der guten "mitte" sich bewegte ist jetzt die Auswahl wieder besser als noch vor 2-4 Jahren

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3979
Das ultra kompakte xz1c ist halt schon ein eck größer geworden als mein z5c vorher, in einem Umfang der aber wirklich wurscht ist. ;)

28% mehr fläche zum xperia 5 II ist halt ein Hammer, und das ist ja noch "klein".



Ich verwende mein Handy halt unterwegs (Kommunikation, gps tracking und ggf. bisserl Navigation, paar Fotos / Videos) kaum bis gar nicht zum Konsum von (social) medien, Internet surfen etc.
2fa, Mails, Messenger (wenn ich nicht am Pc oder Tablet bin), keine Spiele, also definitiv keine 2h screentime mit Internet surfen am Tag. :)
Surfen maximal in dem Sinne "ich muss unterwegs eine Adresse, Telefonnummer etc. herausfinden) und ja, da muss es schnell sein.
Beim Sport ist es 90% in der Hosentasche.

Für Medienkonsum privat hab ich ein Tablet, Notebook oder PC.


Aus meiner Sicht gibt es einfach nur noch extrem große Smartphones, oder ein iphone mini.. :(

Vielleicht lass ich das gebrochene Displayglas vom xz1c doch mal tauschen und tauche durch, bis entweder meine Hände gewachsen sind, sich meine Ansprüche geändert haben, oder auch paar kompaktere Phones wieder verfügbar sind, sollte das Pendel mal zurück schwingen.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 4046
also meine Partnerin hatte jetzt auch kurz das Xperia 5 II und hat es nach 2 Tagen wieder zurück gegeben. Den Formfaktor mit 16:9 dass muss man mögen. Auch die Kamera ist nur in der Pro App richtig gut. Der Powerbutton wo sich auch der Fingerabdrucksensor befindet ist nicht so super platziert.....

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3979
das hat auch 21:9 statt 16:9, leider.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8830
ohne jetzt alles im detail gelesen zu haben... ein freund von mit hat sich das galaxy s10e geholt nachdem er sonst nix kompaktes gefunden hat

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7679
Zitat aus einem Post von der~erl
Das ultra kompakte xz1c ist halt schon ein eck größer geworden als mein z5c vorher, in einem Umfang der aber wirklich wurscht ist. ;)

Ich will da Vincis werten Thread nicht hijacken, sorry dafür, falls ich das ausgelöst hab.

Aber grundsätzlich bin ich haar genau bei erl, ich kaufe seit ich denken kann nur Sony, weil die die einzigen sind, die irgendwie ein kleines Gerät entwickeln. Und wenn man ganz allgemein von 2010 nach heute denkt, ging der Trend immer in die Größe, wie auch immer man die definiert.

Für mich ist das Handy aber kein Ding mit dem ich groß surfe, spiele oder Doktorarbeiten schreibe, sondern eben ein Gegenstand der unauffällig klein sein soll und überall mit einer Hand bedienbar. Das ist selbst beim Sony Z5/C und XZ1/C knapp gewesen. Das XZ2/C habe ich auch getestet, aber das war mir schon zu klobig.

Ich finde ist der Markt wirklich kahl und im Endeffekt glaube ich, dass es gar nicht so wenig Leute sind, die ein kleines hochwertiges Gerät wollen ohne viel Schnickschnack.

Wenn man das Sony XZ1/C als Basis mit der Annahme "fast schon zu groß" nimmt, gibt es wirklich so gut wie nix.

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7478

Es gibt schon noch aktuelle kleine Smartphones. So ists nicht :)

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3979
ja, mit 16-18mm dicke sind das echt sinnvolle Nachfolger von xz1c und co. :)

aber irgendwie eh geil.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz