"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

s: ersatz für oneplus x ~300€

davebastard 04.11.2017 - 22:41 2406 30
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
hab mein oneplus x jetzt 2 jahre und schön langsam hätt ich halt gerne was neues...

ich war eigentlich sehr zufrieden damit weshalb ich auch ein paar sinnvolle features wieder haben möchte,
ich reihe mal von der wichtigkeit her von oben nach unten:

- akkulaufzeit
- fingerabdruckscanner (hatte ich bisher nicht denke ist aber seeehr praktisch)
- gute cam
- OLED
- USB-C
- dual SIM
- möglichst lange versorgung durch zumindest sicherheitsupdates / alternativ: gute unterstützung durch lineage OS
- kein verunstaltetes android / nahe an vanilla
- >= 5 zoll
- quick charge, qi wär natürlich auch toll aber mir ist klar dass das nur sehr begrenzt verfügbar ist.
- metallbody

preislich will ich eigentlich in der selben region bleiben wie das oneplus x, also 300€... falls sich damit nix gscheites finden lässt eventuell auch aufstockung möglich, was würdet ihr aktuell empfehlen ?

gefunden hätte ich mal:
lenovo p2 (großer akku, leider micro-usb stecker, qualität der software keine ahnung, von 2016)
samsung s7 (qi, würd ich wohl mit lineage OS betreiben, leider kein usb-c, design gefällt mir nicht recht, dual-sim ist glaub ich nicht im budget)
Lenovo Motorola Moto Z2 Play (herausstehende cam,100€ über budget)
huawei p9 (kein oled, durchschnittliche sprachqualität)

so wirklich glücklich bin ich mit der auswahl noch nicht ... kommt demnächst noch was sinnvolles raus oder hab ich was übersehn ?
Bearbeitet von davebastard am 04.11.2017, 22:43

Neo1010

.
Avatar
Registered: May 2003
Location: Vienna / BGLD
Posts: 1197
One Plus 5

habs mir erst gekauft vor 2 Monaten und muss sagen, alles tip top

bin vom One Plus One umgestiegen ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
500€ ist mir leider etwas zuviel oder ist absehbar dass es bald fällt im preis?

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 778
Oneplus, zur not ein gebrauchtes 3t.
Xiaomi Mi A1, gabs grad im angebot um 180€.
Lenovo Motorola Moto G5S Plus Dual-SIM

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
Zitat aus einem Post von Rogaahl
Oneplus, zur not ein gebrauchtes 3t.
Xiaomi Mi A1, gabs grad im angebot um 180€.
Lenovo Motorola Moto G5S Plus Dual-SIM

gebrauchte handys tu ich mir nicht an da gibts einfach zuviele verschleißteile...

xiaomi mi a1 und moto g5s hatte ich eh am radar aber wär davon ausgegangen dass die cam nix taugt ... ist das nicht so ?

edit: wann kommt das oneplus 5t circa ? dann müsste ja das 5er billiger werden... oder werden die alten dann nimma produziert/verkauft ?
Bearbeitet von davebastard am 04.11.2017, 23:41

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 778
Zitat aus einem Post von davebastard
xiaomi mi a1 und moto g5s hatte ich eh am radar aber wär davon ausgegangen dass die cam nix taugt ... ist das nicht so ?

Die frage ist so relativ das ich dir keine Antwort geben kann. Schaue dir einfach reviews und Vergleichsfotos an, für mich würde das passen.

Wenn man wirklich hervorragende Fotos haben will, muss man sowieso ein Google Pixel mit der genialen HDR+ Technik kaufen, da kommt weder Apple noch Samsung auch nur ansatzweise ran. Ist aber weit über deiner Preisrange.


Ich habe bis jetzt ein paar gebrauchte Geräte für Freunde gekauft (Oneplus), hat bis jetzt immer alles tip top funktioniert, vor allem wenn man nur auf oc.at kauft.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
naja ich will halt bessere quali als mit dem oneplus x, vor allem low light hat das halt überhaupt kein leiberl.

edit: ja google pixel sicher nicht, bei der preistreiberei spiel ich sicher ned mit. aber ich glaub schon dass auch ein z.B. huawei p9 oder p10 eine bessere cam hat als ein xiaomi mi a1 oder moto g5s
Bearbeitet von davebastard am 05.11.2017, 00:25

Neo1010

.
Avatar
Registered: May 2003
Location: Vienna / BGLD
Posts: 1197
Zitat aus einem Post von davebastard
500€ ist mir leider etwas zuviel oder ist absehbar dass es bald fällt im preis?

ich hab damals beim Bestellen eine TU-Wien Email Adresse angegeben dann bekommt man -10% sprich dann kostest "nur mehr" 450 Euro.

Geht aber auch mit anderen Uni bzw. FH Adressen

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
Zitat aus einem Post von Neo1010
ich hab damals beim Bestellen eine TU-Wien Email Adresse angegeben dann bekommt man -10% sprich dann kostest "nur mehr" 450 Euro.

Geht aber auch mit anderen Uni bzw. FH Adressen

danke für den tipp !

edit: mhh dann würd sich aber das huawei p10 auch ausgehen, mhh
Bearbeitet von davebastard am 05.11.2017, 01:17

Snoop

OC Addicted
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 826
Zitat aus einem Post von davebastard
hab mein oneplus x jetzt 2 jahre und schön langsam hätt ich halt gerne was neues...

...
- akkulaufzeit
- fingerabdruckscanner (hatte ich bisher nicht denke ist aber seeehr praktisch)
- gute cam
- OLED
- USB-C
- dual SIM
- möglichst lange versorgung durch zumindest sicherheitsupdates / alternativ: gute unterstützung durch lineage OS
- kein verunstaltetes android / nahe an vanilla
- >= 5 zoll
- quick charge, qi wär natürlich auch toll aber mir ist klar dass das nur sehr begrenzt verfügbar ist.
- metallbody

...
samsung s7 (qi, würd ich wohl mit lineage OS betreiben, leider kein usb-c, design gefällt mir nicht recht, dual-sim ist glaub ich nicht im budget)
...

ich hab das S7.
-fingerabdrucksensor: ich hasse das Teil so sehr, weil vor allem im Auto, wenn das blöde Ding an der Halterung befestigt ist, schaffe ich es von 10 Versuchen 1x dass das Handy entsperrt wird. Da ists mir auch schon öfter passiert, dass ich (weil ich mich ja auf die Straße konzentriere ^^) das Handy dann für 1min gelocked habe, weil ich zu oft nicht erkannt wurde.
-gute Cam: bei ausreichend Licht ist sie super. Wenns bissi dizzi wird (hab ich erst gestern wieder gemerkt) sind die Fotos als naja einzustufen.
-akkuleistung: war am anfang wirklich hervorragend. Es ist zwar ein verschleißteil, aber nach einem jahr komm ich grad noch mit ach und krach 1 Tag durch. Schätze mal, das wird in den nächsten paar Monaten auch noch stärker zurückgehen.

Trotzdem: alles in Allem bin ich recht zufrieden mit dem Teil. Mit dem iPhone 6 war ich nach einem Jahr schon so unzufrieden, dass ich dann aufs S7 gewechselt bin

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
ich bin nach einigem lesen jetzt schon ein bisserl davon abgekommen, weil ich dual sim wirklich brauche und dazu bräucht ich die "duos" version welche in preisregionen daheim ist wo ich mir auch gleich ein op5 kaufen kann... und das hat auch andere vorteile wie keine glas-rückseite und usb-c.... also wenn sich preislich da nix mehr tut ist es eh raus

Innovaset

bla.
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: 8074/8350
Posts: 3202
Kann dir nach 2 Tagen das xiaomi Mi a1 anraten, zumindest für das geld. Mir fehlt eigentlich nur qc, ist aber ned sooo wichtig, Akku ist sehr dankbar (Vergleich moto x pure und Nexus 5x)

Bilder sind super, ausgenommen schlechtes Licht.
OS ist wirklich sehr smooth, angenehmer als am 5x bzw moto.
Testbild folgt.click to enlarge

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9851
Was genau soll an dem Foto gut sein? :confused:

@ OP:
Realistisch gesehen: Was du willst bekommst du um <300€ nicht in der von dir gewünschten Qualität - leider.

Das bq Aquaris X5 Plus würde etliches erfüllen und wäre vom Preis ok, ist aber leider ein Auslaufmodell und nur noch schlecht erhältlich.
Ist aber auch generell eher die Klasse OPX und kein wirkliches Upgrade.

Innovaset

bla.
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: 8074/8350
Posts: 3202
War das erstbeste :D mir ist jetzt eher um den Tiefeneffekt durch die dualcam gegangen, bin das noch ned so gewohnt. Grade Portraits werden sehr gut, will aber ned unbedingt facepics hochladen ;)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7469
@garbage: ja ich bin jetzt eh schon eher bei 400-450€ budget angelangt :p
gibts da noch alternativen zum p10 oder dem op5 ?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz