"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

S: Smartphone mit GPS

BlueAngel 29.06.2007 - 10:49 2056 21
Posts

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6831
Zitat von bamserl
N95 hat auch gps integriert

dafür aber auch nur 320*240 pixel auflösung. also ich finde das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4833
Bei der neuen Blackberry-Serie hast mit T-Mobile auch GPS Navi, ob das ein echtes GPS-Modul ist
oder irgendwie anders per Software gelöst weiß ich aber nicht genau.

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4222
bezüglich dem HTC P3600:
Vorteil gegenüber dem P3300er:
HSDPA
schnellere CPU


HSDPA braucht er jedoch nicht, und die schnellere CPU braucht wahrscheinlich auch mehr Saft oder nicht?

Vom Display wäre natürlich der e90 am besten.

Itchy

Little Overclocker
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: vo
Posts: 73
Zitat von BlueAngel
bezüglich dem HTC P3600:
Vorteil gegenüber dem P3300er:
HSDPA
schnellere CPU


HSDPA braucht er jedoch nicht, und die schnellere CPU braucht wahrscheinlich auch mehr Saft oder nicht?

Vom Display wäre natürlich der e90 am besten.

Hm... ich kann leider nur von den Rezensionen der Benutzer ausgehen, die davon sprechen, dass die Akkuleistung über dem Durchschnitt dieser Kategorie von Mobile Devices (d.h. PocketPCs / Smartphones) liegt.

Preislich sind's ja gleich auf.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10427
schnelle cpu, 3g, gps,.. kostet strom. ein display mit hoher auflösung benötigt mehr cpu leistung => mehr strom und weniger performance.

jogurt

Addicted
Registered: Sep 2001
Location: Austria
Posts: 382
Beim T-Mobile MDA compact III ist TomTom inkl. einer Stadtkarte bereits dabei, Update auf WM6 solls auch in Kürze geben.
Nokia 6110 Navigator wär vielleicht auch ne Option...

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4222
Okay, dann vielen Dank für eure Tipps!

Die Entscheidung ist gefallen.

O2 XDA Orbit!
Kostet 500€ und hat alles dabei!
+Akku reicht sehr lange
+gutes GPS
+inkl. TomTom + Westeuropa Karten
+Halterungen fürs Auto
+schön klein und doch noch ein 2,8" Display
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz