"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Smartwatches

Burschi1620 05.09.2013 - 13:09 37210 254
Posts

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15607
Sehr schöne Uhr; für mich sind dennoch die Garmin Uhren die besseren Smartwatches (aktuell Fenix 5x plus saphir) vor allem was die Akkulaufzeit. (Meine aktuelle Ladung läuft seit >8 Tagen.

Ronnie

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Raleigh, NC
Posts: 3054
Joe, um wieviel würde man die über deinen willhaben Kontakt bekommen?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9329
Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
Sehr schöne Uhr; für mich sind dennoch die Garmin Uhren die besseren Smartwatches (aktuell Fenix 5x plus saphir) vor allem was die Akkulaufzeit. (Meine aktuelle Ladung läuft seit >8 Tagen.

Find ich auch. Bin mir der 935er noch super zufrieden. Akku hält zwischen 1 und 2 Wochen.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9312
Ich denk nicht dass man die beiden Modelle irgendwie vergleichen kann. Das was ihr habt is eine reine sportuhr. Schaut so aus wie sportuhren schon immer ausgesehen haben und macht auch dasselbe.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4259
Die Garmin sind schon ein bisschen "Smart" - es gibt Notifications, man kann sich SMS/WhatsApp Nachrichten anzeigen lassen, man kann Musikwiedergabe am Smartphone von der Uhr aus steuern, es gibt (wenige) Apps wie Spotify, kontaktlose Zahlung über NFC ist möglich, etc.
Aber klar, mit einer richtigen Smartwatch mit watchOS/Android kann man es nicht vergleichen.

Die Marq Modelle schauen auch nicht mehr so sportlich aus.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9312
Ja eh. Für mich persönlich soll die Uhr elegant aussehen und gutes GPS haben. Und halt viele smart Funktionen haben. Möchte gerne Musik hören damit und mit Bluetooth Kopfhörer verbinden. Der Akku hält 2 Tage im normalen Modus. Mehr ginge, aber dann wär das Ding dicker und mir war die Galaxy Watch schon zu klobig. Wem sportfunktionen (akkurate!) wichtiger sind, ist sicher mit einer Garmin besser beraten. Aber halt völlig andere Zielgruppe mMn, oder wie seht ihr das?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9329
Zitat aus einem Post von charmin
Ja eh. Für mich persönlich soll die Uhr elegant aussehen und gutes GPS haben. Und halt viele smart Funktionen haben. Möchte gerne Musik hören damit und mit Bluetooth Kopfhörer verbinden. Der Akku hält 2 Tage im normalen Modus. Mehr ginge, aber dann wär das Ding dicker und mir war die Galaxy Watch schon zu klobig. Wem sportfunktionen (akkurate!) wichtiger sind, ist sicher mit einer Garmin besser beraten. Aber halt völlig andere Zielgruppe mMn, oder wie seht ihr das?

Eh total. Mir ist es wichtiger die diversen sportlichen Aktivitäten genau zu tracken und die großartige Akkulaufzeit. Und mich stört das sportliche aussehen auch nicht. Die rudimentären smartfunktionen sind für mich ausreichend.

Aber fesch ist sie schon, deine neue, keine Frage!

Unser CFO rennt mit einer Suunto herum, insofern ist es es heute glaub ich relativ wurscht, jeder wie er mag ;)

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15607
Zitat aus einem Post von Ronnie
Joe, um wieviel würde man die über deinen willhaben Kontakt bekommen?

600 für eine Fenix 5x Plus Saphir in 51mm mit Pulsoxy

@charmin:
Meine Garmin ist zugegeben sicher recht groß; mit dem entsprechenden Armband schaut sie nicht unbedingt nach Sportuhr aus. Sie hat eine Europakarte inkl Wanderwege und Radwege drauf, man kann Musik drauf spielen (auch von Spotify) und via Bluetooth Kopfhörern wiedergeben. Benachrichtigungen und auch Antworten kann sie problemlos. Zahlen per NFC/Garmin Pay ist tadellos. Und von den Sport-Tracking-Funktionen brauch ich gar nicht anfangen.

Für mich war ausschlaggebend:
Akkulaufzeit
Kratzfest
Musik-Steuerung
Nachrichten während dem Sport
Tracking.

Ich hab bis zu meiner Garmin Vivoactive 3 Music gar kein Uhr getragen und die lässt sich wirklich wie ein klassische Smartwatch bedienen, schaut aber natürlich viel mehr nach Spielzeug/Sportuhr aus.

Beide Garmins erfüllen für mich eine wichtige Funktion einer Smartwatch: Ich schaue viel weniger aufs Handy! (sowohl für Uhrzeit als auch für Benachrichtigungen)


edit:

Die MARQ hätte mir auch gut gefallen, aber die kostet mehr als doppelte für die gleiche/etwas schlechtere Akkulaufzeit und fast idente Funktionen, das war es mir dann doch nicht wert.

aspire77

Little Overclocker
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 100
Hab die Gear S3 Frontier schon ein paar Jahre. Akku immer noch wie am ersten Tag und mit dem Tizen 4 One UI Update up to date.

Mache 4 mal die Woche Sport und bin mit der Uhr sehr zufrieden.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10251
Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
600 für eine Fenix 5x Plus Saphir in 51mm mit Pulsoxy

@charmin:
Meine Garmin ist zugegeben sicher recht groß; mit dem entsprechenden Armband schaut sie nicht unbedingt nach Sportuhr aus. Sie hat eine Europakarte inkl Wanderwege und Radwege drauf, man kann Musik drauf spielen (auch von Spotify) und via Bluetooth Kopfhörern wiedergeben. Benachrichtigungen und auch Antworten kann sie problemlos. Zahlen per NFC/Garmin Pay ist tadellos. Und von den Sport-Tracking-Funktionen brauch ich gar nicht anfangen.


Wie lange hält die Uhr im reinen GPS Betrieb? Meine Teststellung war nach 7 Stunden schon auf 20% runter, laut Garmin sollten 18 Stunden möglich sein. Gefühlt kann es das nicht sein, in den meisten Tests werden ja durchaus +12 Stunden erreicht?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9329
Bei den garmin musst du aufpassen mit GPS vergleichen, da es verschiedene Arten gibt, die unterschiedlich Akku fressen.

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15607
Also ich bin jetzt auf der gleichen Ladung seit 9.8.19 ca 11h.

Da war eine 5h Wanderung, eine 1,5h Radtour, eine 5h Radtour, täglich 8x15min pendeln jeweils mit GPS dabei. Zusätzlich immer HF-Messung und Bluetooth-Verbindung zum Handy. Jetzt bin ich grade bei 5%; mal sehen ob das noch die 12h bis zum Schlafen gehen reicht.

Ich muss dazusagen, dass ich die Uhr 6 Tage die Woche in der Nacht 7-8h ausschalte.

Also bin ich grade bei 13,5h GPS + 144h Puls und Bluetooth. Das finde ich sehr ordentlich weil ich da die Zeiten von unabsichtlich GPS weiterlaufen lassen im Gebäude, herumspielen auf der Uhr, herumsuchen auf der integrierten Karte usw. gar nicht reingerechnet habe.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Graz
Posts: 1393
Zitat aus einem Post von Joe_the_tulip
Zahlen per NFC/Garmin Pay ist tadellos.
Leider nur mit ERSTE und boon. :/

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15607
Ich hab dafür eine Revolut Karte. Aber ja, es wäre mir lieber mit der ING.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9312
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz