"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Smartwatches

Burschi1620 05.09.2013 - 13:09 66452 413
Posts

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15415
Der Edge 830 sollte sich auch mit dem Handy verbinden lassen, genauso wie die Fenix :D

Aber die Edges sind da ein bischen "eigen" manchmal wollens dann wieder nicht, normal sollte es aber ganz normal in garmin connect gehen wenn ihn hinzufügt :D

aber der 830 dürfte mit der aktuellen firmware da auch speziellere probleme haben:

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Kein Problem mit dem 830 und aktueller Firmware auf einem S10+.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13445
ich hab aktuell schwere probleme das 530 zu pairen weil der BT handshake issues hat (wrong key provided).. i muss jetzt mal alles rauslöschn und frisch beginnen. sehr ärgerlich.

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10573
Scheinbar wurde gezielt daer gesamte Datenbestand von Garmins Smartwatches geklaut und danach die gesamte Infrastruktur inkl den Produktionswerken geerdet.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15415
Vom Ausfall hb ich gewusst, aber ist die News über den Hack auch irgendwo bestätigt?

Falls wer trotzdem seine Aktiivitäten auf Strava hochladen will hier die Anleitung:

Man merkt erst wie einfach das normal funktioniert wenns nicht mehr funktioniert :D

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4428
Zitat aus einem Post von spunz
Scheinbar wurde gezielt daer gesamte Datenbestand von Garmins Smartwatches geklaut und danach die gesamte Infrastruktur inkl den Produktionswerken geerdet.

Na bumm.

Genau der Grund, warum ich nicht meine Daten mit Garmin Connect synce.
Also meine Uhr Offline verwende.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5163
Schaut aus als hättens es immer noch nicht hingekriegt..

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11865
heise hat gestern(?) geschätzt dass es mind. noch bis heute abend dauern wird, aber wirklich offizielle infos hab ich noch nix gelesen. gestern gabs noch ne meldung auf twitter, aber nix konkretes oder ETA im FAQ

https://twitter.com/Garmin/status/1287100566959792128

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15415
Wenn die Gerüchte stimmen und die sich massiv Ransomware eingefangen haben dann wird das noch ein bisschen dauern, alles von Backups restoren und dabei langsam wieder alles online nehmen ohne das man sich gleich wieder alles verschlüsselt klingt bei so einer großen Firma nicht lustig ...

Das gröbere Problem bei Garmin ist auch das im Moment die Avionik auch nicht geht, da wird es sicher noch ein Nachspiel von der FAA geben, wenn man keine Flugdaten mehr bekommt ist das schon schlimmer als seine Aktivitäten nicht online zu haben :D

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11865
heise hat inzwischen die verschiedenen theorien/infos/rumors zusammengetragen:

noir

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Salzburg/OÖ
Posts: 2243
Zitat aus einem Post von ccr
Ich versteh die Frage auch nicht ganz.

Du kannst natürlich auch den Edge 830 mit jedem Handy verbinden, auf dem die App installiert ist, und mit dem sich auch die Fenix koppeln lässt.
Viele Funktionen kannst Du ja gar nicht am Edge einstellen, sondern nur über die Kopplung mit der App (oder ev. noch übers Internet, da bin ich mir grad nicht sicher).

Ausserdem kannst Du die Fenix auch für "Heartrate Broadcasting" mit einer Vielzahl an Devices koppeln, die entweder ANT+ oder Bluetooth Smart unterstützen (also zB auch mit dem Edge, dann musst Du keinen Brustgurt tragen - die Messung am Handgelenk ist beim Radfahren aber eher ungenau/unzuverlässig).

Sorry ist schon lange her
ich möchte mehrere Geräte mit dem Edge Pairen
Ich hab eine Xiaomi Redmi Note 8 Pro als main Handy --> ist aber ziemlich groß/sperrig für Sport und schwer
Also möchte ich mein " Sporthandy" Iphone 7 auch pairen --> geht aber nicht da ich sonst das pairing mit dem Xiaomi aufheben müsste
Das will ich aber nicht weil wenn ich große MTB Touren mache wo ich sowieso den Rucksack dabei hab stört es weniger und diverse Kartenapps auf dem Handy vorhanden sind die bei Apple nicht verfügbar sind oder teuer Geld kosten

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3164
Hat jemand von euch schon Langzeiterfahrung mit der Garmin Venu?
Ich verzweifel mit der huawei watch gt und der furchtbaren health app... mir fehlt einfach die geile garmin app.

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 592
Warum gerade die Venu?
Für mich war das OLED-Display ein Ausschließungsgrund und ich hab mir stattdessen die Vivoactive 4 geholt.
Die Ausstattung ist ja ziemlich gleich.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3164
Scheinbar ist sie bis aufs display ident mit der vivoactive 4s.
Die Venu eigentlich nur weil sie mir gefällt und der Aufpreis jetzt nicht extrem hoch ist.

Warum ist OLED ein Ausschließungsgrund?
Welches Display ist bei direkter Sonneneinstrahlung besser?

Im Grunde aber egal, ob die 4s oder venu, ist das glas echt so kratzempfindlich wie manchmal beschrieben wurde?

Sensoren sind brauchbar?
Wie lang ist die Akkulaufzeit ohne GPS in der Realität?
Bearbeitet von normahl am 06.12.2020, 20:46

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15415
Die Akkulaufzeit von der Venu ist halt je nach Displaybenutzung sehr viel kürzer als die von der Vivoactive ...

Bei meiner Freundin rennt die mittlerweile 1 Woche ohne Aufladen, mit 1-2 Stunden Sport 3mal die Woche ...

Wenn dich das Aufladen nicht stört ist die Venu sicher die hübschere Uhr :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz