"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

voltacharger magnetische adapter

joks 17.06.2020 - 10:12 1057 16
Posts

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 6
hat jemand erfahrung damit, was mir daran gut gefällt, dass man alte kabel nachrüsten kann.
https://voltacharger.com/
Bearbeitet von joks am 17.06.2020, 10:46

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40595
Gibts seit jahren um wenige Euro aus China auf diversen verkaufsplattformen.

Mich stört der rausstehende Magnetknubbel an allen Geräten wenn kein Kabel dran ist. Da ich fast überall nur mehr USB-C hab, sinds rasch wieder verschwunden da für mich der vorteil gering ist.

Alte USB-Kabeln hast eh selten, meist sterben die noch vor den Geräten an Kabelbruch.

Die meisten Geräte können drüber kein Schnellladen! (QC3.0 ist bei mir gegangen, was mit USB Powerdelivery aber nicht)

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 6
ja, vollkommen richtig, nur bei denen aus china die ich gefunden hab, braucht man immer ein passendes kabel und hier kann man die alten nachrüsten, meine kabel werden nicht so schnell kappu wie deine anscheinend^^
Ich werds mal probieren glaub ich
Bearbeitet von joks am 18.06.2020, 08:22

Wop2k

MATRICULATED
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Wien
Posts: 1051
Was ist dein usecase? Willst du mit dem selben Kabel alte und neue Geräte aufladen? Der Kabel Adapter belastet dir dann den ohnehin empfindlichen Stecker noch extra durch sperrigkeit und Gewicht. Und der Phone Adapter steht raus und belastet dir während du das Handy in der Hosentasche hast ständig die Buchse.

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 6
Zitat aus einem Post von Wop2k
Willst du mit dem selben Kabel alte und neue Geräte aufladen?
exakt
Zitat aus einem Post von Wop2k
Der Kabel Adapter belastet dir dann den ohnehin empfindlichen Stecker noch extra durch sperrigkeit und Gewicht.
Aktuell machen das Micro USB auf USB C adapter die kaputt werden, und dass kabel nicht zerstören
Zitat aus einem Post von Wop2k
Und der Phone Adapter steht raus und belastet dir während du das Handy in der Hosentasche hast ständig die Buchse.
Die Hülle umschließt den adpater daher sollts nicht zu intensiv sein.

Es ist halt zach, das man noch immer viele Produkte mit Micro Usb bekommt und die Magnetitsche variante find ich persöhnlich sehr gut, da während des ladens die Buchse und Stecker sehr wenig belastet wird, das es ja eine "Sollbruchstelle" ist

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15571
ich hab jetzt seit ~2 jahren folgende im einsatz
https://smile.amazon.de/NetDot-Magn.../dp/B07MNN2425/

ich deck damit 4 iphones, 3 fire tablets, 2 switch controller, 3 headsets und noch ein paar andere sachen ab
die kabeln liegen überall in ausreichender menge herum (wohnzimmer, auto, büro)

ich finds wahnsinnig praktisch ned immer herumzufummeln müssen mit den drei unterschiedlichen kabeln
es muss aber klar gesagt werden das die dongles nicht die tollste epic qualität haben und wohl irgendwann langsam zum zerbröseln anfangen (bisher bei glaub ich 2 passiert)

edit: das volta system schaut aus wie gen10 von netdot :D
Bearbeitet von userohnenamen am 18.06.2020, 09:45

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11591
dass das mehr ein werbevideo ist wie ein review ist dir klar oder?

schau mal bei 1:49, da zieht er den handystecker mit dem kabel mit raus ohne es zu merken, und als er dann bei 2:07 wieder einstecken will und es wohl dann erst checkt wird weggeschnitten.

wenn es von der hülle miteingeschlossen wird stell ichs mir ok vor, ansonsten hat mich persönlich das rausstehen von den adaptern immer abgehalten von solchen dingern. nachdem die meisten meiner devices die ich oft anstecken muss usb-c oder lightning sind kann ichs verschmerzen.

bei mehr mikro.usb zeug würd ichs mehr verstehen, aber das ist gott seit dank größtenteils schon beim ausphasen bzw. es sind devices die ich nur alle paar wochen aufladen muss.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8375
Zitat
schau mal bei 1:49, da zieht er den handystecker mit dem kabel mit raus ohne es zu merken, und als er dann bei 2:07 wieder einstecken will und es wohl dann erst checkt wird weggeschnitten.

ja das ist mir auch gleich aufgefallen :D

edit: btw. der thread selbst riecht auch ein wenig nach werbung, user hatte 0 posts...

Wop2k

MATRICULATED
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Wien
Posts: 1051
Zitat aus einem Post von userohnenamen
ich hab jetzt seit ~2 jahren folgende im einsatz
https://smile.amazon.de/NetDot-Magn.../dp/B07MNN2425/

Wieviel mm stehen die raus? Wenn sie schmäler als meine Hülle sind wäre das interessant.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2839
Irgendwie wirkt das ganze komplizierter bzw fummeliger als einfach die passenden kabel dabei zu haben...

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9258
Kommt wohl drauf an, wie viele verschiedene Geräte man hat bzw. welche Stecker die brauchen. Ich hab bei Handy und Tablet letztes Jahr auf USB-C umgestellt, von daher reicht mir ein Kabel. Um die alten Kabel weiterhin nutzen zu können (bis auf das Ladekabel, das beim Gerät dabei war, hab ich nur zig Micro USB Kabel), hab ich mir drei USB-C zu micro USB Adapter auf Amazon für ein paar Euro geholt - einen für daheim, einen für's Auto und einen für den Rucksack. Funzt 1A.

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 6
Zitat aus einem Post von davebastard
ja das ist mir auch gleich aufgefallen :D

edit: btw. der thread selbst riecht auch ein wenig nach werbung, user hatte 0 posts...

nope mach ich nicht ;) netdot hat auch potential, ws sogar besser

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15571
@wop2k: quasi exakt 2mm
@normahl: aus meinem daily use kann ich nur sagen, nein
einzig was man sich bei manchen geräten angewöhnen sollte ist quasi das kabel abzuknicken und nicht nach hinten wegzuziehen (sonst kann es bei leichtgängigen buchsen wie im video passieren das der stecker mitgeht)

bezüglich netdot würd ich halt auf gen7 oder gen10 setzen
gen12 ist imho völliger schwachsinn mit dem riesenklotz der dann dran ist und das nur damit der stecker rund ist :bash:

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8375
Bin mir sicher wenn ich unterwegs bin und auf einem fremden ladegerät wo auflade würd ich den dongle für die buchse dann recht schnell verlieren :D nix für mich

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 6
@userohnenamen, thx, hab mir jetzt mal NetDot 10th gen kauft zum probieren
Bearbeitet von joks am 19.06.2020, 08:16
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz