"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wieviel war dir dein letztes (Smart-)Phone wert?

Nico 06.05.2014 - 13:21 7440 99 Thread rating
Anschaffungskosten deines letzten (Smart-)Phones?
<100
100+
200+
300+
400+
500+
600+
700+
800+
Posts

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15049
Zitat von HUJILU
Ich bin alles aber kein Applefanboi, nur kann ichs noch weniger nachvollziehen wie sich manche Leute ein Samsung Smartphone kaufen können - deren Touchwiz ist eine Katastrophe und die Verarbeitungsqualität im Vergleich zu den anderen Flagshipdevices eine Gemeinheit.


Wenn ich die Wahl zw SG5 um 570e und dem 5s um 650e habe wirds ein iPhone.
Bzw ein HTC One, Z2, Lumia 930 - whatever.


Von den "billigeren" Samsunggeräten gar nicht zu sprechen... die sind ja noch mehr brrr

also ich bin mit meinem sgs3 noch immer zufrieden und es hat schon einiges durchgemacht, bei meinem erstne iphone hatte ich noch eine schutzhülle, seit dem sgs1 hat aber kein handy von mir mehr sowas gesehen, der vorteil von android ist halt das du wirklich viel anpassen kannst z.b. auch alternativer launcher zu touchwiz :D

das ist auch das was mich an ios stört, das ist abgesperrt ohne ende und selbst mit jailbreak kannst vieles nicht machen mit dem handy :D

wobei mittlerweile mach ich mit meinem handy fast nichts mehr ausser mp3s hören und ab und zu facebook checken und das könnt ich mit einem schwachen handy auch :D

aber ich kann nur hoffen das mein sgs3 noch länger hält, wüsste nicht wa sich mir im moment kaufen sollte, es gibt mittlerweile so viele smartphones die alle in der gleichen liga spielen da ist die auswahl dann schon schwierig ...

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11300
Zitat von XXL
ehrlich, das erste iphone war für mich ein weltensprung, keine frage da war es echt top, aber mittlerweile versteh ich echt nicht wie man mehr geld für ein iphone ausgeben kann das mittlerweile schon genauso agiert wie ein android phone, was früher android von iod geklaut hat hat mittlerweile ios von android abgeschaut ...

klar wenn ich ein reines mac-basierendes umfeld habe würde ich auch eher ein iphone nehmen als was anderes ....

und grade bei den 16jährigen ists so dass das gruppenverhalten perfekt funktioniert, hab schon oft erlebt das irgendwer bei einer gruppe unten durch ist weil er kein iphone hat

und ich denke die diskussion ist hier perfekt aufgehoben geht ja immerhin darum wieso man so viel für sein handy ausgibt, grad bei iphones kommst nicht billig davon ...

ich finde gerade bei den 16-20 jährigen ist apple eigentlich schon mehr oder weniger "out", da braucht man ein samsung galaxy s oder note, dann hat man was:D :) ..zumindest nachdem was ich in unserer gegends beurteilen kann.
ich finde mittlerweile generell dass das samsung markteting super funktioniert, kenne genug leute die glauben ein galays note, samsung tablet, samsung tv ist das beste das es gibt.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4545
tja ich hab mit jugentlichen wenig zu tun.
ich hab viel mit projektleitern, system engineers, ceo's, mittleren selbstständigen und höheren ausländischen offizieren (bis zum general), div. universitären consultants, zu tun da gibts keine mir bekannten glaubenskriege.

das teil muss im normalfall die bedürfnisse erfüllen.
Bearbeitet von DAO am 29.06.2014, 18:45

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6919
Zitat
aber mittlerweile versteh ich echt nicht wie man mehr geld für ein iphone ausgeben kann

Ich verteile die Geräte als Firmentelefone.
Es ist eine sehr gute Art die Nutzer vor sich selbst zu schützen :D

Das oder ein Lumia. Ich habe mal ein Samsung GS4 verteilt weils der Nutzer einbedingt wollte. Das ist mittlerweile eine Vollkatastrophe. Da popt dauernd irgendwas auf und vom Nutzer hört man nur "ich hab nix gemacht".
Da braucht man leider einen Device Manager um das in Zaum zu halten.

Im Zweifel wird immer das genommen wo der Nutzer weniger sche!ss mit machen kann.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8116
Zitat
wobei mittlerweile mach ich mit meinem handy fast nichts mehr ausser mp3s hören und ab und zu facebook checken und das könnt ich mit einem schwachen handy auch

genau das, deswegen hab ich ein moto g.
sachen die wirklich leistung brauchen wie spiele hab ich sowieso nie verwendet. und für alles andere sprich: musikhören,google maps & qando,notziblock, browser, facebook, email, stopuhr/countdown, whats app und hin und wieder foto schnappschüsse tuts das 200€ ding auch.
was mich halt beim iphone stört ist dass es viele gibt die eigentlich auch nicht mehr machen und aber trotzdem das 4fache zahlen. das ist imho der knackpunkt.
gegen power user oder user die sich einbilden die gute cam zu brauchen sag ich nix. auch nicht wenns wer ist der sowieso die ganze apple umgebung schon hat. da fügt es sich ja wunderbar ein.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9760
Weil ichs grad gesehen hab, die Wiko haben ja immer saugute Bewerungen und der Preis is ja wohl hammer:

https://geizhals.at/wiko-bloom-schwarz-a1120661.html

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15049
die auflösung vom display ist halt nicht wirklich optimal für die grösse :D

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9760
Zitat von XXL
die auflösung vom display ist halt nicht wirklich optimal für die grösse :D

ja, aber die specs sind für den preis ziemlich geil. Android 4.4 is auch schon oben. Perfekt.
die Auflösung wär mir um 129€ echt wuuuuscht!

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2676
Wer's vom Display her gern etwas kleiner haette und auch nicht teurer -> kann das Moto E nur empfehlen nachdem ich's jetzt paar Tage aktiv in Verwendung hatte.

Bin super zufrieden (Einsatzzweck: mp3, bissl inet, tele/sms), macht was es soll und Akku haelt 3~4Tage +Bonus, es hat einen SD-Slot. :)

tradingshenzhen

Registered Company
Bloody Newbie
Avatar
Registered: May 2014
Location: Shenzhen
Posts: 25
2500 RMB / 296 Euro (China) für ein Xiaomi Mi3 64GB Version

Freundin - 1100 RMB / 130 Euro (China) für ein Xiaomi Redmi 1S (Dualsim mit Qualcomm)

Bis jetzt eigentlich zufrieden.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz