"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

suche einfaches zeiterfassungssystem

22zaphod22 04.05.2017 - 17:22 1753 11
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5516
kann wirklich super basic sein - bis jetzt hatten wir chipdrive 7 mit einem kartenleser ...

geht wirklich nur um interne kontrolle

gibt es vorschläge ?

AdRy

Auferstanden
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 5239
Android Gerät mit entsprechender app und rfid tags?. So eine app gibts sicher schon, ansonsten sind bastellösungen leicht möglich.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9584
Raspberry pi welcher im wlan / bluetooth die mac adressen der mitarbeiter telefone sucht und in in logfile einträgt? Dodeleinfach umzusetzen. Alternativ halt rfid tags mit reader.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4528
ich würde eher empfehlen etwas zu suchen, das den aktuellen gesetzlichen richtlinen mit hinblick auf die neue eu dsgvo entspricht.

einfach so mittracken wird arbeitsrechtlich nicht ganz sauber sein.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5516
da geht es auch nicht um "einfach so mittracken" ... bis jetzt hatte jeder mitarbeiter eine chipkarte ... in richtung "überwachung" möchte ich gar nicht gehen ... teilweise wohnen unsere mitarbeiter auch bei uns - da wäre so ein "scannen" der handies nicht sinnvoll ...

ich brauche wirklich so eine simple altmodische lösung à la "elektronische stempelkarte"

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Location
Posts: 4791
wir haben von ein Programm von OWD in Verwendung (auch mit Stempelterminal)
http://www.owd.at/time-access/zeiterfassung

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39143
Wieviele Leute? Was darfs kosten?
In der alten Firma haben wir das TimeCard System von Reiner SCT gehabt. Hat ein nettes Webinterface und wird vorallem mit RFID Cards und Terminal bedient.

Gibt viele Erweiterungen, aber auch Alternativen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5516
25-30 karten - preis bin ich noch am vergleichen - das reiner sct hab ich auch schon gesehn

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2271
Sorry, ich grab den Thread jetzt aus, weil der Title passt und ich deswegen keinen Neuen aufmachen wollte...

Ich möchte mal versuchen, ob es eine bessere Möglichkeit der Zeiterfassung und Reiseaufwand gibt, als ich das jetzt mach.

Ich brauche zwar nicht zwingend eine Erfassung auf Stundenbasis oder genau mit Uhrzeit, aber zumindest Tageweise wobei ich mehrere Projekte am Tag verbuche. Eine Auswertung wäre auch ganz nett.

Ich muss auch meine Reisezeit, Strecke und KM mit aufzeichnen können.

Kennt da wer was, was ich sehr einfach und schnell via iPhone und im Browser machen kann?
Ich muss auf jeden Fall Copy-Paste in unser ERP System einfügen bzw. meinen Reiseaufwand im Excel abgeben.

Aktuell führ ich alles im Outlook, das müllt natürlich meinen Kalender recht zu UND (womit ich zwar nicht rechne, aber sicher ist sicher) falls mein Account mal aus irgendeinem Grund nicht mehr erreichbar sein sollte, hätte ich keinen Zugriff mehr auf die wichtigen Zeiterfassungsdaten...

KruzFX

Ans plus Zwa
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: im Keller
Posts: 1380
Vielleicht ist da was für dich dabei:

https://answers.microsoft.com/de-de...c0-eb5ef71a6ee2

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39143
ich führe das in einem eigenen, privaten google calender account.
In der vorigen Firma hab ich das in Jira gemacht wo ich pro Projekt und Tätigkeit ein eigenes Ticket hatte (hier ist Jira nur per VPN erreichbar und somit ned schnell am Handy zu erledigen).

KM und Tankkosten mach ich per Handyfoto was ich dann ins Ticket gebe bzw an den Termin anhänge

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4528
ich denke corp könnte was für dich sein, ist eine kleine wienersoftwareschmiede.
https://droconut.com/de/corp
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz