"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

aktive USB Hubs (eigene Stromversorgung)

xaxoxix 12.06.2018 - 09:16 1322 24
Posts

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17623
Und wenn du einen aktiven Hub mit 5V Stromversorgung nimmst? Ein Usb-Kabel zum Rechner für die Daten, und eines nur für die Stromversorgung. Da sollte dann genug Saft da sein, und wenn der Rechner runterfährt ist der Hub stromlos.

Sonst gibt es noch die Hubs mit Ein-/Ausschalter: https://geizhals.at/?cat=kabhub&...ail=&sort=p
Wobei die Frage ist, ob die im ausgeschalteten Zustand einfach nur die Stromversorgung kappen, aber als passiver Hub weiterarbeiten, oder aber den Haub bzw. die Ports komplett vom System trennen.
Bearbeitet von Cobase am 12.06.2018, 21:34

UnleashThebeast

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 1924
Ich meinte schon einen aktiven, und den Stick halt einfach am Rechner und den Rest auf den aktiven Hub. Beim anderen Zeug sollts kein Problem sein, ob das jetzt wirklich Strom hat oder nicht.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 451
Zitat aus einem Post von Cobase
Und wenn du einen aktiven Hub mit 5V Stromversorgung nimmst? Ein Usb-Kabel zum Rechner für die Daten, und eines nur für die Stromversorgung.

aeh - sowas gibts?

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17623
Das Teil ist ein Adapter von USB auf Hohlstecker:

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_n...usb+hohlstecker

Man muß halt nachmessen, welche Größe der Hohlstecker für das entsprechende Gerät haben muß.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 451
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
. Beim anderen Zeug sollts kein Problem sein, ob das jetzt wirklich Strom hat oder nicht.

die ettikettendrucker streiken dann telweise oder auch die externen platten - wie gesagt - bei exotischen einzelplatzsytemen kommen wir in summe auf 9 usb geräte - da gehen sich 5 vom rechner und 4 vom hub gerade so aus

betrifft nicht viele unserer kunden, vielleicht 20 systeme wenn überhaupt von knapp 500 und da gibts halt immer wieder stress (ich hasse insellösungen)

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 451
oha das kabel ist interessant, thx schonmal- das ist nen versuch wert - muss gestehen - seh ich das erste mal

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6750
Zitat aus einem Post von Cobase
Das Teil ist ein Adapter von USB auf Hohlstecker:

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_n...usb+hohlstecker

Man muß halt nachmessen, welche Größe der Hohlstecker für das entsprechende Gerät haben muß.

ist halt die frage ob es sich dann mit den ampere pro port ausgeht, dann hast halt die stromversorgung auf 2 USB ports am Mobo verteilt. wenn aber 4 Geräte dran hängen die viel Saft brauchen kanns imho immer noch knapp werden. oder versteh ichs falsch ?

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 451
hast grundsätzlich recht aber ich könnt mir vorstellen dass es durchs kabel vielleicht "stabiler" ist - im gegensatz zum passiven hängt das ding ja sozusagen dann 2x dran - einmal dezitiert für strom und einmal die daten - auch würd ich den strom und die daten auf die anschlüsse getrennt anstecken

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 10981
moderne mobos haben meist auch einen usb-port der bissl mehr power hat... bzw. für den ladeport sonst einen usb3 port verwenden, der erlaubt dann zumindest 900mA statt <= 500mA (usb 2)

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 451
die 800g3 haben ausschliesslich usb3, allerdings haben damit bestimmte usb geräte probleme wieder - deswegen usb2 hub
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz