"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Headset für Office gesucht

pirate man 05.10.2022 - 20:48 1787 25
Posts

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3507
Zitat aus einem Post von kleinerChemiker
Du weißt aber schon, dass du nur den Mic-Bügel hochklappen musst um es stumm zu schalten?

Nein tut er nicht. Jedenfalls wirds mir weder in der Systemsteuerung noch im Webex/Teams als Stumm angezeigt auch wenn ich es ganz nach oben leg auf die Magnethalterung.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 4269
Zitat aus einem Post von kleinerChemiker
Du weißt aber schon, dass du nur den Mic-Bügel hochklappen musst um es stumm zu schalten?

wäre mir (beim Mono) auch neu...
Kann nur das Evolve2 65!

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12358
Zitat aus einem Post von Roman
Nein tut er nicht. Jedenfalls wirds mir weder in der Systemsteuerung noch im Webex/Teams als Stumm angezeigt auch wenn ich es ganz nach oben leg auf die Magnethalterung.

ohne den kopfhörer zu kennen: wenns direkt im kopfhörer erledigt wird elektrisch dann bekommt die software das ja nicht mit. aber kann man ja schnell testen ob dann noch signal ankommt oder nicht indem man weiterspricht und sich den pegel anschaut (bzw sich das mikro signal halt anhört).

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 4269
Braucht man nicht testen. Es ist ein Feature, das erst ab dem Evolve2 65 extra beworben wird.

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4186
Ah, wußte nicht, dass das Feature erst seit der 2. Generation vorhanden ist.

Meistens wird Teams auch stumm geschalten, manchmal klappts nicht und dann ist nur das Mikro aus.

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3507
Zitat aus einem Post von Master99
indem man weiterspricht und sich den pegel anschaut (bzw sich das mikro signal halt anhört).

Genau so hab ich es gemacht. Der Pegel wird angezeigt, der Kollege sagt zwar er versteht nix aber ein Geräusch wird übertragen.
Es gab mal ein älteres Jabra mit Kabel, da konnte man im Meetingfenster mit der Leertaste die Stummschaltung solange aufheben wie man sie gedrückt hielt. Das war auch oft ganz hilfreich wenn man schnell ein Kommentar einwerfen muss.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7650
Die Leertastenfunktion ist ein Standardfeature vieler Videocalllösungen, unabhängig vom Headset.

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4186
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Die Leertastenfunktion ist ein Standardfeature vieler Videocalllösungen, unabhängig vom Headset.

Gut zu wissen, danke.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11646
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Die Leertastenfunktion ist ein Standardfeature vieler Videocalllösungen, unabhängig vom Headset.

Stimmt, obwohl Teams bei mir sagt man soll Strg, umschalt und M drücken für mute, funktioniert Leer ganz gut ;)

Neo-=IuE=-

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Berndorf, NÖ
Posts: 3204
Zitat aus einem Post von Master99
ohne den kopfhörer zu kennen: wenns direkt im kopfhörer erledigt wird elektrisch dann bekommt die software das ja nicht mit. aber kann man ja schnell testen ob dann noch signal ankommt oder nicht indem man weiterspricht und sich den pegel anschaut (bzw sich das mikro signal halt anhört).

Plantronics Voyager Focus mit Dongle kann das schon, dass der Mute Knopf nicht nur das Headset, sondern auch in der Software mutet.
Wenn das Headset über BT verbunden ist, dann geht das nicht.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12358
ich mein es ist technisch ohne probleme möglich das mikrosignal direkt im headset zu muten ohne das es die software oder pc merken kann. vereinfacht ausgedrückt wie zB ein volumeregler am kabel/kopfhörer der halt nur 2 stellungen hat.

mute via software wär dann quasi wie wenn man im mischpult den kanal stumm schaltet.

ob das mikro/headset über bt, kabel oder eigenen dongle angeschlossen ist dabei nebensächlich. (die von dir angesprochene mute-fkt via dongle ist dann eine fernbedienung für die software/mixer im computer)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz