"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

oc.at 3D Drucker Nerd Thread

DocSpliff 11.07.2014 - 14:24 349840 2597 Thread rating
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6365
ok also langsam wird es frustrierend ...

Glasplatte montiert - die ist auch komplett eben ... in jede Richtung mit Lineal / Lampe probiert ...

ich hab aber immer noch eine "Schräglage" beim Druck (rechts deutlich dünner und links dicker) ... Haftung scheint auch eher so lala zu sein ... wollte den Arsch mit Ohren drucken und die kleinen Supports (ca. 2mm) haben kaum gehalten und waren spätestens nach dem 3ten Layer dann futsch ...

zu viele Stellschrauben / Variable und ich weiß nimmer wo ich anfangen soll ... please help ...

click to enlarge

ich hab beim Arsch auch versucht mit höherer Temp zu drucken und das Bett heißer zu machen ... auch bei 210 / 65°c gingen die kleinen supports gleich flöten ...

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3006
Den Arsch druck ich ohne Supports problemlos, nur ein Brim.
Machst du das mesh mit dem BLTouch bei warmem Bett? Aufm Glas druck ich PLA mit 45-50 Grad, mehr als genug. Halt schauen, dass es wirklich schön sauber ist, einmal mit Isoprop drüberwischen vor jedem Druck.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9743
irgendwas klappt bei deinem auto bed leveling nicht.
hast du mal mit 5x5 punkten oder 9 x 9 punkten probiert ?

edit: die nozzle ist auf dem foto rechts fix zu nah dran

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 3457
Zitat aus einem Post von davebastard
irgendwas klappt bei deinem auto bed leveling nicht.
hast du mal mit 5x5 punkten oder 9 x 9 punkten probiert ?

scheint so.
ich würd das einfach mal komplett weg lassen.
wenn eh alles eben ist, nimm die alte methode und level mit einem blatt papier.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9743
das geht bei dem drucker ned weil der das bett fix verschraubt hat, er muss mit dem bltouch leveln.

das wär die passende config für die firmware. da ist bltouch auch aktiviert. oder hast du einen CR20 ohne "pro" ?
https://github.com/MarlinFirmware/C...lity/CR-20 Pro/

edit: tbh ist auto bed leveling auch wesentlich gscheiter als händisch leveln also nur weils da jetzt probleme gibt würd ich den bltouch nicht verteufeln das funzt eigentlich sehr gut.

edit2: https://www.youtube.com/watch?v=eq_ygvHF29I
das wär ein einsteiger video wie du marlin kompilierst

Das Ding ist ich kann dir jetzt ned zu 100% sagen dass es nicht doch was mechanisches ist. das ist bei so einer ferndiagnose schwierig... aber schaden tut eine neuere firmware sowieso nicht, kommen immer wieder features dazu.

edit3:
der erste absatz hier deutet auch auf ein problem mit der firmware hin

edit4: und ja was utb schreibt ist auch wichtig daran könnts auch liegen. unbedingt leveln wenn das bett schon auf temparatur ist
Bearbeitet von davebastard am 17.11.2021, 17:21

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6365
also ich check es nicht ...

ich hab jetzt marlin 2x geflashed ... danach neu die geschichte mit dem blatt papier gemacht und z-offset auch eingestellt ...

dann auch das bed leveling gemacht

store settings ... und dann wieder das ...

click to enlarge

was kann es da haben ? es scheint so als wäre er auf einer seite näher mit der nozzle ...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9743
hast du schon auf 5x5 oder 9x9 umgestellt ? und die aktuelle stable von marlin ?

du könntest mal checken ob die aluprofile rechtwinkelig verschraubt sind ... mit einem winkel die 90 grad checken
und/oder messen ob das profil mit der x achse parallel zum bett ist

.Gh#Z7

Big d00d
Registered: May 2005
Location: AdW
Posts: 317
3Djake hat gerade wieder Black Friday Sale mit bis zu -30%. NiceABS damit 21€ und das EasyPLA knapp unter 16. Letztes Jahr war vieles dann schnell ausverkauft und ich hab einige Sachen dann erst Anfang Jänner bekommen weil die Nachfrage so hoch war.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6365
Zitat aus einem Post von davebastard
hast du schon auf 5x5 oder 9x9 umgestellt ? und die aktuelle stable von marlin ?

du könntest mal checken ob die aluprofile rechtwinkelig verschraubt sind ... mit einem winkel die 90 grad checken
und/oder messen ob das profil mit der x achse parallel zum bett ist

fast genaui 90° ... aber wenn es "windschief" ist sollte es ja trotzdem gehen ... ich habe gerade nachgemessen ... zusätzlich zum taco hat die platte ~0.5mm höhenunterschied zwischen links und rechts

wieviel "spiel" sollte das wagerl eigentlich haben ? soll das so sicher und bombe sitzen wie die extruderschiene ? das hat nämlich recht viel spiel ...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45159
Ich glaub da gehts nicht um die Platte (das müsste wurscht sein) sondern ob der ganze aufbau wirklich im Rechtenwinkel und Maßhaltig ist.

Wenn da der "turm" leicht verzogen ist oder die Strebe wo der Extruder drauf ist schief ist dann hilft dir das planste Bett nichts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6365
naja ... wurscht ... wenn ich auf die rechte seite der platte drücke und messe ist der unterschied beinahe 0 ... wenn ich sie links drücke dann kippt sie die 0.6mm ... das ist schon viel spiel ...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45159
Achso das Spiel meinst. Dachte ob die Platte rechtwinkelig ist.

Platte sollte sich auch nicht bewegen

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9743
ich bin grad unterwegs kann dir dann daheim nachschaun. die räder heißen v-wheels und die kann man mit einer exzenterschraube einstellen. und ja sie sollen nicht wackeln aber halt auch nicht "bremsen" weils zuviel angeknallt sind sondern gut rollen.

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3006
Das ist definitiv zu viel Spiel. Zieh die Exzentermuttern vom Bettschlitten nach!

https://www.youtube.com/watch?v=gAJRw1X738s

Die sollten so "fest" sein, dass du die Gummiradln GRADE NOCH mit dem Finger bewegen/drehen kannst auf der Extrusion. Dann hast auch kein wobble drinnen, sollte dein problem beheben. Im Nachhinein klar, weil wenn das wackelt kann der Sensor, der nach unten drückt zum messen ja auch keinen ordentlichen Wert bekommen :D.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9743
kann aber auch die x achse sein auf dem einen bild schauts eher nach x aus

edit: also die v wheels am hotend
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz